Die Bundesrepublik Deutschland

Bündnis 90/Die Grünen

Autorin: Anja E. 1. Allgemeine Definition Es gibt keine allgemein gültige weit verbreitete Definition von Parteien. Um sich trotzdem ein exaktes Bild von Parteien zu verschaffen, ist es sinnvoll ihre Charakteristiken in verschiedenen Bereichen zu erfassen. Wichtig dabei ist, dass alle Parteien bestimmte Ziele verfolgen und versuchen ihren Vertretern möglichst […]

Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)   Autor: Fabian Haas   Inhaltsverzeichnis:   Vorwort 1. Geschichte – Die Gründung 1.1 Die Ära Konrad Adenauer 1.2 Die Ära Ludwig Erhard 1.3 Die Ära Kurt Georg Kiesinger 1.4 Die Ära Helmut Kohl 1.5 Die Ära Angela Merkel Literaturverzeichnis Vorwort Die Niederlage des […]

Die Soziale Marktwirtschaft

Soziale Marktwirtschaft Autor: Abdullah Jashari Inhaltsangabe: 1. Einleitung 2. Ludwig Erhard 3. Politische Karriere nach dem zweiten Weltkrieg 4. Grundelemente der Sozialen Marktwirtschaft nach dem zweiten WK und heute 4.1. Wettbewerbsfreiheit 4.2. Sozialprinzip 4.3. Konjunkturpolitisches Prinzip 4.4. Marktkonformitätsprinzip 5. Stunde Null 5.1. Warum Soziale Marktwirtschaft 6. Sozialversicherungen 7. Soziale Marktwirtschaft […]

Rechtsradikalismus in Deutschland

Rechtsradikalismus in Deutschland    Inhaltsangabe: Definition Politischer Rahmen  Grundgedanken und Ideologie Rechte Parteien und Organisationen in Deutschland     4.1 NPD     4.2 DVU     4.3 REP    5. Rechtsradikalismus außerhalb Deutschlands      1. Definition   „In der Politik ist Radikal allgemein jede Richtung, die ihre Ideen und Interessen ohne Verständigungsbereitschaft […]

Renzension: Der Baader Meinhof Komplex – Der Film

Der Baader Meinhof Komplex – Der Film   „Fucking and Shooting are the same“ (Dies ist eine subjektiv verfasste Rezension zum Baader Meinhof Komplex von Ralph Feile – sie stellt allein die Meinung des Autors dar.) Als Grundlage des neu erschienenen Kinofilmes „Der Baader Meinhof Komplex“ dient das gleichnamige Buch […]

Tödlicher Irrtum – Die Geschichte der RAF

Tödlicher Irrtum – Die Geschichte der RAF (Autor: Butz Peters)   „62 Tote. 250 Millionen Euro Schaden. 11 Millionen Seiten Ermittlungsakten“   Butz Peters bietet dem Leser eine kompakte Übersicht über die 3 Generationen der Roten Armee Fraktion. Dabei beleuchtet er Motive, Vorgehensweisen und Charaktere sehr ausführlich und ermöglicht dem […]

Die Rote Armee Fraktion

Die Rote Armee Fraktion (RAF)   Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Thorwald Proll und Horst Söhnlein üben am 2./3. April 1968 einen Brandanschlag auf 2 Frankfurter Kaufhäuser aus. Schon 2 Tage später werden sie gefasst, wobei Bauteile von Brandsätzen bei ihnen gefunden wurden. Das Landgericht Frankfurt verurteilt die „Kaufhausbrandstifter“ zu 3 Jahren […]