Die Weimarer Republik

Der Mord an Walther Rathenau

Fachbereich GeschichteKurs: Die Weimarer Republik Dozent: —-Referentin: Ch. St.                        Der Mord an Walther Rathenau 1. Wer war Walther Rathenau? Am 29. September 1867 geboren als Sohn des AEG – Gründers Emil Rathenau. Studium der Philosophie, Physik und Chemie, darauf einjährige Militärdienstzeit. Ab1899 Sitz im Direktorium […]

Die Goldenen Zwanziger

Die Goldenen Zwanziger

Die Goldenen Zwanziger (1924-1929)   1. Kulturelle Blütezeit – „Goldene Zwanziger“   Nach dem I. Weltkrieg fand Deutschland in Kunst und Wissenschaft wieder Anerkennung. Während den „Goldenen Zwanzigern“ (etwa von 1924 bis 1929) entwickelte sich Berlin zu einem der bedeutendsten Kulturzentren der Welt. Entsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass […]

Die Weltwirtschaftskrise 1929-1932

Mit Dank an Julian Lutz Die Weltwirtschaftskrise 1929-1932 – Krisenmanagement in Deutschland und den Vereinigten Staaten   Inhaltsverzeichnis   Vorstellung des Themas Verlauf der Wirtschaftskrise – Allgemein Der Weg aus der Krise – Roosevelts New Deal Deutschland – Klägliche Rettungsversuche Politische Auswirkungen auf Deutschland Fazit Quellenangaben   Vorstellung des Themas […]

Die Weimarer Nationalversammlung

Autor: Tom Zeddies Die Weimarer Nationalversammlung verfassungsgebende Volksvertretung gemäß Reichstagswahlgesetz vom 30.12.1918 ? nach Ende 1.WK am 19.01.1919 gewählt trat am 6.2.1919 in Weimar(Name!) zusammen Wahl  + Entscheidung zugunsten einer parlamentarisch-demokratischen Republik am 30.11.1918 nach Novemberrevolution per Verordnung vom Rat der Volksbeauftragten festgelegt Reichskongress der Arbeiter- und Soldatenräte stimmte am […]

Vertrag von Locarno

Autor: Tom Zeddies Die Verträge von Locarno   „Mit dem Vertragswerk von Locarno vom Oktober 1925 stoßen wir auf die wichtigste und bedeutenste Fortentwicklung der europäischen Ordnung von 1919 … . Die Locarno-Politik … war unter den gegebenen Verhältnissen in Europa der 20er Jahre zweifellos ein Optimum dessen, was überhaupt […]

Freikorps

Autor: Tom Zeddies Freikorps aufgestellte Freiwilligenverbände zu best. militärischen Zwecken ->best. Feldzug oder Krieg im Auftrag eines Kriegsherrn in preuß. Befreiungskriegen(1813/14, 1815) gegen Napoleon I. aus nichtpreußischen Freiwilligen zusammengestellte Lützow’sche Freikorps berühmt Ausgangspunkt deutscher Burschenschaft Farben Schwarz-Rot-Gold zum Symbol dt. Einheits- u. Freiheitsbewegung nach 1.WK – aus kaiserlichem Heer entlassene […]

Die Weimarer Republik

Die Weimarer Republik Im Spätherbst des Jahres 1918 muss die Oberste Heeresleitung (OHL) ihre militärische Niederlage im I. Weltkrieg eingestehen (29. September). Dies kam für viele nach jahrelanger Kriegspropaganda völlig überraschend. Es wurde eine neue Regierung eingeführt, deren Reichskanzler Prinz Max von Baden wurde. Um den amerikanischen Forderungen nach Demokratisierung […]