Schlagwort: Wissenschaft

Die Alte Aula der Universität Heidelberg

Die Geschichte der Universitäten

– Diese Arbeit hat zum Ziel, die Entwicklungsgeschichte der Universitäten aufzuzeichnen, wobei der Schwerpunkt zum einen in der Darstellung der einzelnen Entwicklungsphasen liegt und zum anderen in der Analyse der grundsätzlichen strukturellen Verhältnisse. Zwar stellt sich diese Untersuchung zum überwiegenden Teil ganz allgemein auf die Hochschulen in Europa ein, jedoch […]

Galileo Galilei und Urban VIII.

Galileo Galilei und Urban VIII.

Er gilt als der Märtyrer für die Wissenschaft: Galileo Galilei. Verurteilt für seine Thesen, soll er noch vor dem Tribunal den trotzigen Spruch „Und sie dreht sich doch“ gesagt haben. Dieses Zitat gehört zwar ins Reich der Legenden, aber Galileis Verurteilung zählt zu einem der wichtigsten Konflikte zwischen Wissenschaft und […]

Buch über Hexenverfolgung

Buch über Hexenverfolgung

Rainer Beck, der als Historiker in Konstanz lehrt, hat ein Buch zum Thema Hexenverfolgung veröffentlicht. In „Mäuselmacher oder die Imagination des Bösen“ geht er auf einen Fall ein, der in der Stadt Freising spielt. Kinder wurden der Hexerei angeklagt, nachdem eines bei einem Kinderspiel behauptet hatte, Mäuse „machen zu können“. […]

Die Germanen – Einführung

Woher kommen unsere Kenntnisse über die Germanen? Bei dieser Frage muß man voranstellen, daß uns die Germanen, also unsere Vorfahren, sehr lange Zeit keine schriftlichen Zeugnisse hinterlassen haben. So müssen wir auf schriftliche Quellen zurückgreifen, die Autoren anderer Völker verfaßt haben. Das waren hauptsächlich Griechen und Römer. Diese Quellen setzten […]