Die Neuzeit

Der große Krieg – Österreich im Ersten Weltkrieg Rezension

Der große Krieg – Österreich im Ersten Weltkrieg Rezension

Der Tyrolia Verlag hat mir das Buch „Der große Krieg – Österreich im Ersten Weltkrieg 1914 – 1918“ für eine Rezension zur Verfügung gestellt. Nachfolgend möchte ich das Werk von Hans Magenschab vorstellen und meine Eindrücke schildern. Inhaltsverzeichnis Das Buch – Inhalt und AufbauDer Autor Hans MagenschabEindrücke und KritikOffizielle BuchbeschreibungVerweise […]

Die Krieg-in-Sicht Krise

Die Krieg-in-Sicht Krise

  Der Gründung des deutschen Kaiserreiches im Jahr 1871 folgten außenpolitische Probleme. Den vorläufigen Höhepunkt bildete die sogenannte „Krieg-in-Sicht“-Krise von 1875.Die europäischen Herrscher nahmen dem neuen Deutschland seine friedfertigen Absichten nicht ab. Immerhin galt Bismarck bereits als Kriegstreiber, denn drei Kriege gingen der Einheit der Deutschen unter einer Flagge voraus: […]

Bildergalerie: Marie Antoinette

Bildergalerie: Marie Antoinette

Marie Antoinette ist vielen als vergnüngungssüchtige Königin von Frankreich bekannt. Die fälschlich ihr zugeschriebene Aussage „Kein Brot – dann sollen sie doch Kuchen essen“ macht deutlich, welcher Charakter Marie Antoinette zugeschrieben wurde. Doch wer war Marie Antoinette wirklich? Marie Antoinette war die 15. Tochter von Maria Theresa, der Herrscherin von […]

Vorstellung der GEO Epoche – Der Amerikanische Bürgerkieg

Vorstellung der GEO Epoche – Der Amerikanische Bürgerkieg

Blutiger Bruderkampf 1861 – 1865 Ich habe an anderer Stelle bereits eine Ausgabe der GEO-Epoche Reihe vorgestellt. Der Gruner + Jahr Verlag hat mir auch bei der aktuellen Ausgabe ermöglicht, diese den Lesern auf Geschichte-Wissen dank eines Rezensionsexemplars vorzustellen.   Der erste Eindruck Der erste Eindruck der Ausgabe ist sehr […]

Bildergalerie: Wilhelm II. – Kaiser der Deutschen

Bildergalerie: Wilhelm II. – Kaiser der Deutschen

War Wilhelm II ein nur mittelmäßig begabter Mensch, der den Aufgaben nicht gewachsen war, die er nicht selbst wählte, aber hineingeboren wurde? Es ist umstritten, wie der letzte deutsche Kaiser zu werten ist: War er doch ein Sündenbock für den verlorenen Krieg und das gescheiterte Hegemonalstreben einer deutschen Großmacht? Dieser, […]

Martin Luther, Thomas Müntzer und der Bauernkrieg

Martin Luther, Thomas Müntzer und der Bauernkrieg

Thomas Müntzer und Martin Luther – zwei Reformatoren und ein Gegensatz Am 27. Mai 1525 wurde im thüringischen Mühlhausen der Reformator und Theologe Thomas Müntzer enthauptet, nachdem sein Bauernheer bei Frankenhausen durch ein von Reichsfürsten und schwäbischen Städten finanziertes Heer vernichtend geschlagen worden war. Doch halt – ein Reformator als […]

Pierre Simon de Laplace

Pierre Simon de Laplace

Pierre Simon Laplace wurde 1749 in der Normandie geboren. Sein Vater handelte mit Cidre und war dabei zu Wohlstand gekommen. Er konnte es sich leisten, seinem Sohn eine gute Erziehung zukommen zu lassen und schickte ihn erst auf eine Jesuitenschule, dann an die Universität in Caen, wo er auf eine […]

Kurze Geschichte der Meteorologie

Kurze Geschichte der Meteorologie

Seit es Menschen gibt, haben sie sich mit dem Wetter beschäftigt. Für die frühen Jäger war es überlebenswichtig, das Wetter richtig deuten zu können, denn davon hing das Gelingen der Jagd ab. Als der Mensch begonnen hatte, Landwirtschaft zu treiben, nahm die Bedeutung der guten Kenntnis des Wetters noch zu. […]

Bildergalerie: Der eiserne Kanzler Bismarck

Bildergalerie: Der eiserne Kanzler Bismarck

  Otto von Bismarck hatte maßgeblichen Anteil an der Gründung des deutschen Reiches im Jahr 1871. Der Reichskanzler brillierte mit seinem taktischen Geschick, mit unnachgiebiger Härte und gewiefter Voraussicht. Den Flickenteppisch Deutschschland einigte er – wohlbekannt der Ausspruch Goethes „Deutschland – aber wo liegt es?“, der die große Aufgabe verdeutlicht, […]

Ergebnis der Kriege um Schlesien

Ergebnis der Kriege um Schlesien

Die Grenzen in Europa blieben nach diesem Frieden zwar unverändert, doch politisch gewann Preußen an Gewicht, denn es wurde nun zur 5. europäischen Großmacht und stand damit auf einer Stufe neben Österreich, Großbritannien, Russland und Frankreich. Auch begründete Friedrich II. damit gleichzeitig den sogenannten „Deutschen Dualismus“, der erst 1866 im […]

Die Entstehung und Gründung der Volksrepublik China 1949

Die Entstehung und Gründung der Volksrepublik China 1949

Kuomintang und Kommunisten – Die erste Phase 1912-1927 Die Kommunistische Partei Chinas, die 1949 die Macht erlangte, bestand zum überwiegenden Teil aus Bauern, angeführt von Intellektuellen. Ihre Revolution widersprach der marxistischen Theorie, die davon ausging, dass eine sozialistische Revolution von Arbeitern durchgeführt werden sollte und die Bauern hätten darin allenfalls […]

Kabinettkriege

Die Schlesischen Kriege werden, wie fast alle Kriege dieser Zeit, in die Kategorie der sogenannten „Kabinettskriege“ eingeordnet. Sie zeichnen sich u. a. durch eine zurückhaltende Kriegsführung, beschränkte Kriegsziele und häufig wechselnde Koalitionen zwischen den Kriegsparteien sowie durch eine weitgehende Schonung der Zivilbevölkerung aus. Sie waren offenbar die Konsequenz nach der […]

Siebenjähriger Krieg

Siebenjähriger Krieg

Den Anfang machte diesmal Frankreich mit dem Angriff auf die unter britischem Protektorat stehende Balearen-Insel Menroca am 10. April 1756. Die Insel wurde von den Franzosen erobert und die britische Besatzung kapitulierte am 28. Juni 1756. Noch während der Kämpfe um die Mittelmeerinsel – am 18. Mai 1756 – erklärte […]