Schlagwort: Wehrmacht

Rezension des Buchs „Liebe Mama, ich lebe noch!“ von Ernst Gelegs

Das Buch „Liebe Mama, ich lebe noch! Die Briefe des Frontsoldaten Leonhard Wohlschläger“ von Ernst Gelegs ist ein herausragendes zeitgeschichtliches Werk, das das Kriegsgeschehen aus der Sicht eines einfachen Soldaten schildert. Zeitzeugenberichte machen Geschichte erleb- und greifbar, da man sich in die jeweilige Person versetzen und so die damalige Situation […]

In den Rachen des Boesen - Die Invasion der Normandie - DDay 1944

Bildergalerie: D-Day Normandie 1944

  Am 06. Juni 1944 begannen die US-Amerikaner mit der Invasion Europas – diese bedeutete das Ende der Herrschaft Hitlers. Der Atlantik-Wall, der die scheinbar uneinnehmbare Festung Europa schützen sollte, war dem Ansturm der Amerikaner nicht gewachsen. Dabei ging der D-Day als einer der blutigsten Tage in die Geschichte der […]

Sowjetunion-Nord.- Erschießung von Männern ("Partisanen"), Erschießungskommando bei der Exekution von sechs Männern

Der Partisanenkrieg: Massaker an Partisanen und Zivilisten

In ihrem Vorstoß hatte die deutsche Wehrmacht mit Partisanen zu kämpfen. Die Widerstandskämpfer sabotierten Nachschubwege und verzögerten Angriffe. Die Wehrmacht antwortete brutal und massakrierte in wenigen Jahren 345.000 Menschen – darunter nur 10 % Partisanen. Dass diese Brutalität den Freischärlern Unterstützung zutrieb, merkten die Offiziere erst spät.   Erschießung von […]

Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat

Rezension zu Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat   (Dies ist eine subjektiv verfasste Rezension zu „Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat“ von Ralph Feile und stellt allein die Meinung des Autors dar.)   Im Vorfeld zur Premiere von Operation Walküre gab es bereits heftige Diskussionen, ob der Besetzung von Stauffenberg […]