Arabische Welt und Islam

Quellen zum Fall Konstantinopels

Quellen Konstantinopel Autor: stud. jur. Bennet Müller Kortüm, Friedrich          Geschichte des Mittelalters, Band II 1. Auflage, Erftstedt 2007 Zitiert: Kortum, Geschihte des Mittelalters, S. 546 (Thronwechsel) S. 547 (Seeblockade) S 548f. (Truppenstärke Osmanen) S. 554 (Schiffstransport, Goldenes Horn) S. 550 (byzantinische Truppenstärke: 4970 Mann plus 2000 Fremde, hauptsächlich Genueser) S. […]

Der Fall von Konstantinopel

Autor: stud. jur. Bennet Müller I.2 Das Byzantinische Reich Das Byzantinische Reich war nach der Teilung des Römischen Reiches 395 n.Chr. als Oströmisches Reich abgespalten worden.[1] Es umfasste das heutige Griechenland und Makedonien, sowie Kleinasien, Palästina, Ägypten und Teile des heutigen Libyens. Seit der Teilung wurde das Oströmische Reich von […]

Das Wesen des Islam

Viele Klischees gab und gibt es über die von den Europäern „Sarazenen“ oder auch als „Heiden“ bezeichneten Araber, die im Mittelalter auch Gebiete Europas angriffen und eroberten, wie z. B. das Westgotenreich auf der spanischen Halbinsel. So ist in den älteren, zeitgenössischen Quellen vor allem von den brandschatzenden und mordenden […]

Chronologie des Osmanischen Reiches

Chronologie des Osmanischen Reiches   Autor: lynxxx – Wir danken an dieser Stelle   1071 Schlacht von Mantzikert/Malazgirt: Der Seldschuke Alp Arslan besiegt die Byzantiner in Ostanatolien 1177 Die Seldschuken nehmen Malatya ein, einen Hauptsitz der mit ihnen konkurrierenden Dani?mendiden 1204 Besetzung Konstantinopels durch die Kreuzfahrer; Gründung des Kaiserreichs von […]

Das Osmanische Reich

Einführung in die Geschichte des Osmanischen Reiches Eine Ausarbeitung von lynxxx – Wir danken an dieser Stelle.   Das Osmanische Reich Goethe: Wer sich selbst und andere kennt, wird auch hier erkennen, Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen. Hinweise zur Aussprache des türkischen: â/î = Längenzeichen -> lange […]