Schlagwort: Reichsverfassung

Folgen, Bedeutung und Wirkungen der Deutschen Revolution von 1848/1849 und der Paulskirchenverfassung

Im Hausaufgaben-Portal hat ein Schüler die Frage gestellt, wie die Revolution von 1848 noch heute wirkt. Das ist eine durchaus interessante Frage, denn welche Bedeutung kann eine nie in Vollzug gesetzte Verfassung für die Bundesrepublik Deutschland haben? Die kurze Antwort lautet: Eine große! Die Paulskirchenverfassung war die erste moderne Verfassung […]

Die Weimarer Nationalversammlung

Autor: Tom Zeddies Die Weimarer Nationalversammlung verfassungsgebende Volksvertretung gemäß Reichstagswahlgesetz vom 30.12.1918 ? nach Ende 1.WK am 19.01.1919 gewählt trat am 6.2.1919 in Weimar(Name!) zusammen Wahl  + Entscheidung zugunsten einer parlamentarisch-demokratischen Republik am 30.11.1918 nach Novemberrevolution per Verordnung vom Rat der Volksbeauftragten festgelegt Reichskongress der Arbeiter- und Soldatenräte stimmte am […]

Reichsverfassung 1849

Die Reichsverfassung 1849

Die Verfassung der Nationalversammlung 1849   In der von der Nationalversammlung verabschiedeten Verfassung galt das allgemeine Wahlrecht für Männer ab 25 Jahren. Frauen durften nicht wählen. Die Reichsverfassung von 1849 setzte bereits die Gewaltenteilung um. So lag die Legislative (Gesetzgebende Gewalt) beim Reichstag, der sich aus dem „Staatenhaus“ und dem […]