Benito MussoliniAm 12. September 1943 wurde Benito Mussolini durch eine deutsche Einheit am Gran Sasso befreit.
Verantwortlicher war (angeblich (s. Nachtrag)) der SS-Offizier Otto Skorzeny, außerdem war Generalleutnant Kurt Student beteiligt.

Situation in Italien

Im Fortschreiten des Krieges wurde der italienische Diktator Benito Mussolini (Il Duce) vom Großen Faschistischen Rat für alle Fehlschläge der italienischen Armee im II. Weltkrieg verantwortlich gemacht und vom König Emanuel III. abgesetzt. Wenige Jahre zuvor hatte dieser Benito Mussolini den Oberbefehl über die italienischen Truppen erteilt und ihn so zum Diktator von Italien erhoben. Anfangs waren die Italiener durchaus glücklich mit ihrem neuen Übervater, doch ein zweites Römerreich konnte Il Duce nicht aufbauen. Anders als in Deutschland konnte die Propaganda nur wenig Feuer für den Krieg schüren, das faschistische Italien war auf das deutsche Nazireich angewiesen (s. Afrika-Korps unter Rommel). Als nun Italien überrollt wurde, wurde der abgesetzte Mussolini gefangengenommen und bei den Abruzzen am Gran Sasso festgehalten.

Unternehmen Eiche

Italy relief location map
Mussolini wurde aus dem Hotel durch Fallschirmjäger und ein kleines SS Kommando „befreit“. Anzumerken ist hierbei, dass sich der italienische Diktator angeblich in seiner Gefangenschaft wohl fühlte – er war durchaus komfortabel eingesperrt. Durch das Kleinflugzeug „Fieseler Storch“ konnte Mussolini nach Berlin zurückkehren.

Anmerkung: Skorzeny wurde als Hauptverantwortlicher für das Unternehmen Eiche gehandelt – auf einem Historikerkongress wurde dies aber anhand von Akten berichtigt: Es war ein Irrtum, der dadurch entstand, dass Skorzeny zusammen mit Mussolini nach Berlin flog.

Auswirkungen

Hitler war von Mussolini beeindruckt: Sein imposantes Auftreten und seine Reden gefielen dem Führer. Den Mussolini den Hitler jedoch nach dem Unternehmen Eiche vorfand, war nicht der, den er zu retten geglaubt hatte. Mussolini war ein gebrochener Mann: Er hatte keine Ziele mehr, sein Ehrgeiz war zerstört. Mussolini wurde Staatschef der Italienischen Sozialrepublik, nun aber unter der kompletten Kontrolle von Hitler – er war nur noch eine Marionette, ein Satellit von Nazi-Deutschland.

Quellen