Ausgewählte Literatur zum Thema Skagerrak/Jutland 1916:

  • Admirality: Battle of Jutland – Official Despatches, 600 Seiten, 1920 – Gefechtsberichte, Funksprüche, Karten, Kursverläufe, Schadensanalysen
  • Brooks, John: Dreadnought Gunnery and the Battle of Jutland, 320 Seiten, 2005 – Artillerie und Taktik/Standardwerk
  • Brown, David K.: HMS Invincible – the explosion at Jutland and its relevance to HMS Hood, in: Warship International 2003
  • Burt, R.A.: British Battleships of World War One, 320 Seiten, 1986 – Standardwerk zum Schiffsmaterial der britischen Seite
  • Butler, Daniel Allen: Distant Victory – The battle of Jutland and the allied triumph in the First World War, 250 Seiten, 2006 – Strategische Bewertung der Schlacht
  • Campbell, John : Jutland – An analysis of the fighting, 438 Seiten, 1986 – Standardwerk zu den Ereignissen
  • Chalmers, W. S.: David Earl Beatty, 488 Seiten, 1951
  • Corbett, J.S.: Die Seekriegsführung Großbritanniens, 258 Seiten, 1925 – Strategie
  • Ejstrud, Bo: A Near Miss – Heavy Gun Efficiency at Jutland, in: Warship International 2004
  • Epkenhans/Hillmann/Nägler: Skagerrakschlacht Vorgeschichte – Ereignis – Verarbeitung, 391 Seiten, 2009
  • Forstmeier/Breier: Deutsche Großkampfschiffe 1915-1918, 98 Seiten, 1970 – Schiffsentwicklungen und Skaggerakschlacht
  • Frost, Holloway : The Battle of Jutland, 568 Seiten, 1936 – enthält eine Karte der britischerseits angenommenen Minenfelder für die Manöver
  • Gordon, Andrew: The Rules of the Game – Jutland and British Naval Command, 708 Seiten, 1996 – detaillierte Analyse der Schlacht /Standardwerk
  • Groos, O.: Marinearchiv – Der Krieg zur See 1914–1918, Der Krieg in der Nordsee Band 5 und 5a (Text- und Kartenband), aus 1925
  • Groß, Gerhard Paul: Die Seekriegsführung der Kaiserlichen Marine im Jahre 1918, aus 1989 (zu den Nachwirkungen der Schlacht) – Europ. Hochschullschriften III/387
  • Hines, Jason: Sins of Omission and Commission – A Reassessment of the Role of Intelligence in the Battle of Jutland, in: The Journal of Military History 2008
  • Hodges, Peter: The Big Gun – Battleship Main Armament 1860-1945, 143 Seiten, 1981
  • Hubatsch, Walter: Der Admiralstab und die obersten Marinebehörden in Deutschland 1848-1945, aus 1958
  • Hubatsch, Walter: Die Ära Tirpitz Studien zur deutschen Marinepolitik 1890-1918, aus 1955
  • Koop/Schmolke: Die Großen Kreuzer Von der Tann bis Hindenburg, 190 Seiten, 1997
  • Koop/Schmolke: Linienschiffe: Von der Nassau- zur König-Klasse, 166 Seiten, 1999
  • Lambert, Nicholas A.: „Our Bloody Ships“ or „Our Bloody System“? – Jutland and the Loss of the Battle Cruisers 1916, in: The Journal of Military History 1998
  • Marder, Arthur J.: From the Dreadnought to Scapa Flow, 5 Bände 1961 ff. , Band III, Jutland
  • Pears, Randolph: British Battleships 1892-1957, 200 Seiten, 1957
  • Roberts, John: Battlecruisers, 128 Seiten,
  • 1997 – Standardwerk zu den britischen Schiffen
  • Roskill, Stephen: Earl Beatty, 430 Seiten, 1981 – Biographie des britischen Admirals
  • Sethe, Paul: Die ausgebliebene Seeschlacht, 136 Seiten, aus 1933- strategische Konzeptionen vor der Skagerrak-Schlacht
  • Spindler, Arno: Marinearchiv – Der Krieg zur See 1914–1918 – Der Handelskrieg mit U-Booten Band 3, Oktober 1915 bis Januar 1917, aus 1934
  • Steel/Hart: Jutland 1916 – Death in grey waters, 475 Seiten , 2003 – detaillierte Augenzeugenberichte
  • Stegemann, Bernd: Die Deutsche Marinepolitik 1916-1918, aus 1970 (zu den Nachwirkungen)
  • Sumida, Jon Tetsuro: In Defence of Naval Suprmacz / Finance, Technology, and British Naval Policy 1889 1914, 376 Seiten, 1993 – konträr zu Brooks
  • Tarrant, V. E.: Jutland – The German Perspective, 315 Seiten, 1997 – die deutsche Seite, bemerkenswert die zahlreichen Karten mit den Sichtverhältnissen während des Gefechts
  • Tarrant, V. E.: Battlecruiser Invincible, 158 Seiten, 1986
  • U.S. Naval Academy: Range and Ballistic Tables 1935, 124 Seiten, 1936 – Ballistik
  • Yates, Keith: Flawed Victory – Jutland 1916, 314 Seiten, 2000 – Versuch einer Bewertung
  • Williams, M. W.: The Loss of HMS QUEEN MARY at Jutland, in: Warship International 1996
  • Wolz, Nicolas: Das lange Warten – Kriegserfahrungen deutscher und britischer Seeoffiziere 1914-1918, 519 Seiten, 2008
  • zur Bibliographie vor dem Zweiten Weltkrieg (Dank an jschmidt):
  • Schneider, Thmoas F.: Die Autoren und Bücher der deutschsprachigen Literatur zum Ersten Weltkrieg 1914-1939, aus 2008
Autor: silesia