Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Krone Karlsruhe
Im Karlsruher Schloss, von dessen Schlossturm aus man einen großartigen Blick über die fächerförmige Stadtanlage genießen kann, ist das große kulturgeschichtliche Museum Badens beheimatet: Das Badischen Landesmuseum präsentiert Zeugnisse aller Menschheitsepochen von der Ur- und Frühgeschichte bis in die jüngste Gegenwart. Hervorzuheben ist eine der besten Antikensammlungen Deutschlands, zu denen Objekte der Kykladenkultur, der frühen Hochkulturen (Ägypten, Zweistromland, Kreta) und des klassischen Griechenlands zählen. Bedeutende Bestände sind aus fürstlicher Sammeltätigkeit hervorgegangen, darunter die Kunst- und Wunderkammer, das Münzkabinett sowie eine Sammlung prunkvoller Jagdwaffen. Hohen Rang nimmt auch die umfangreiche „Türkenbeute“ ein, eine Trophäensammlung aus den Türkenkriegen.

Die aufwändig gestalteten Sammlungs- und Sonderausstellungen laden zum Schauen, Entdecken und Experimentieren ein. Interaktive Bereiche und Inszenierungen lassen Geschichte lebendig werden und machen das BLM zu einem Erlebnisort für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

Sonderausstellungen

19.11.2010 – 14.5.2011
Jungsteinzeit im Umbruch – Mitteleuropa vor 6.000 Jahren

9.7.-9.10.2011
Glasmalerei der Moderne. Faszination Farbe im Gegenlicht

3.12.2011-22.4.2012
Kykladen. Lebenswelten einer frühgriechischen Kultur


Badisches Landesmuseum
Schloss
76131 Karlsruhe
Tel: 0721 / 926  6514
Telefax: 0721 / 926 6537
www.landesmuseum.de