Schlagwort: Ägypten

Blutschande in der Pharaonenfamilie

Blutschande in der Pharaonenfamilie

Mit einem aus der Kriminalistik entlehnten Verfahren wurden Mumien aus der 18. Dynastie genetisch untersucht. Anhand der Untersuchungsergebnisse konnten Forscher neue Erkenntnisse sammeln, die erklären, warum die glanzvolle Dynastie in kurzer Zeit darniederlag.

Chronologie Ägypten 1950 – 1980

Politik: Nasser > Suezkrise > Sechs-Tage Krieg > Jom-Kippur-Krieg > Sadat > Camp David > Mubarak   23.07.1952: Offiziere der ägyptischen Streitkräfte putschten gegen König Faruk I und zwangen ihn General Ali Mohammed Nagib zum Oberbefehlshaber der Armee zu ernennen. Zwei Monate später übernahm dieser das Amt des Ministerpräsidenen. König […]

Kulturelles Leben der Ägypter

Kulturelles Leben: Kultur > Bauten > Religion > Leben Kultur In kultureller Hinsicht war das Alte Ägypten seiner Zeit oft voraus, vielmals sogar wegbereitend. Nicht nur, dass sie überhaupt, nach oder neben den Sumerern, die erste Hochkultur waren, eine der ersten Schriftsysteme besaßen und mit den PyramidenBauwerke für Ewigkeit schufen […]

Politische Entwicklung Ägyptens

Politische Entwicklung: Besiedlung und Entstehung > Das alte Reich > 1. Zwischenzeit > Das mittlere Reich > 2. Zwischenzeit > Das neue Reich > 3. Zwischenzeit > Spätzeit Besiedlung und Entstehung Seit Urzeiten war Ägypten wohl von Jägern bewohnt. Die Nilschwemme sorgte alljährlich für fruchtbaren Schlamm, so dass sich im […]