Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
woher das gold das silber und das salz kamen

Open 1 Answers 98 Views Geschichte

1 Antwort

0

Du musst in Zukunft deine Fragen besser präzisieren. Rechts am Rand ist ein Infokasten mit den Angaben, die deine Frage enthalten sollte.

Ich nehme aber mal an, dass es aus dem Kontext der anderen Fragen heraus, noch immer um das 16. Jahrhundert geht.

Das Gold stammte zum größten Teil aus den Südamerikanischen Kolonien. Es gab einen reichen Beuteanteil an Raubgold, welches man durch die Überfälle auf die Ureinwohner raubte. Der weitaus größere Anteil aber, erhielten die Europäer durch Waschgold, also mit Hilfe von einem Sieb gewonnenes Gold aus einem Fluss.

Südamerika hatte zudem noch große Silbervorkommen. Ein weiterer Silberlieferant war das europäische Bergbauwesen. Silbervorkommen gab es unter anderem auch im Erzgebirge.

Salz wurde über die Wüste transportiert, z.B. aus Mali. Allerdings war dieses Vorkommen für Europa nicht so interessant, wie die heimische Produktion. Entweder geschah dies durch Bergbau oder Salinen.

Lies dir einfach mal meinen Artikel hierzu durch:

http://geschichte-wissen.de/mittelalter/45-wirtschaft/834-salinewesen-im-mittelalter.html

Beantwortet Feb 26, 2014 von Rabe (3,320 Punkte)
Willkommen im Hausaufgaben-Portal von Geschichte-Wissen. Gerne helfen wir Dir bei Deinen Fragen rund um Geschichte und Politik.
...