Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
was bedeutet ## kaufleute wurden reich und machtig##

Open 1 Answers 137 Views Geschichte

1 Antwort

0
Durch erfolgreiche Geschäftsabschlüsse konnten Kaufleute zu viel Geld gelangen; Beispiel der Handelsfahrten: Manchmal reichte es bereits aus ein Schiff, voll mit Gewürzen beladen in Europa an Land zu bringen. Viele Gewürze wurden die Neuzeit hindurch gut mit Gold aufgewogen, so dass man bereits nach einer Seereise die Kosten gedeckt und satte Gewinne erwirtschaftet hatte.

Je geschickter die und erfolgreicher die Händler waren, desto reicher wurden sie. Mit dem Geld wuchs die Macht. Jakob Fugger ist ein ideales Beispiel. Ländereien, Söldner, Prachtbauten... Damals wie heute, wer über viel Geld verfügt hat automatisch einen Trupp um sich herum, der davon profitieren möchte. Mit Geschenken kann man sich die Gunst anderer Leute erkaufen.

Verliehenes Geld brachte zudem nicht nur Zinsen ein. Wenn man sich Geld lieh, lastete man sich immer gleich eine Schuld auf.
Beantwortet Feb 26, 2014 von Rabe (3,320 Punkte)
Willkommen im Hausaufgaben-Portal von Geschichte-Wissen. Gerne helfen wir Dir bei Deinen Fragen rund um Geschichte und Politik.
...