Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
Inwiefern hing die steigende Auswanderung aus deutschem Gebiet mit der gescheiterten Revolution 1848/1849 zusammen?

Geloest 1 Antwort/en 42 Aufrufe Geschichte
Welche Hintergründe gab es auszuwandern aus Deutschland und wie hingen diese mit der gescheiterten Märzrevolution zusammen

1 Antwort

1
Beste Antwort
Die Auswanderungswelle 1848 und danach aus Deutschland und anderen europäischen Ländern geschah zum einen nach der gescheiterten Revolution und zum anderen wegen der außerordentlich großen Not nicht nur in den deutschen Ländern.
Es wird geschätzt, dass zwischen 1848 und 1934 etwa fünf Millionen Menschen in die USA und Australien auswanderten. Die allermeisten Menschen waren wegen ihrer Notlage gezwungen, in einem anderen Land ihr Glück zu suchen.
Hinzu kam ein großer Anteil von Intellektuellen, die nach 1848 im deutschen Gebiet Benachteiligungen und Verfolgungen ausgesetzt waren.

Eine Leseprobe zu diesem Thema ist zu finden unter
https://geschichte-wissen.de/blog/forty-eighters-deutsche-einwanderer-usa/
und weiterlesen ist möglich unter
https://www.planet-wissen.de/geschichte/neuzeit/auswanderer/pwieauswandernnachamerikavonhamburgindieneuewelt100.html
von (12.6k Punkte)
selected von
...