Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
Geschichtliches Thema für Facharbeit Jg. 12 (Abi '14)

Open 1 Answers 288 Views Geschichte

Hallo,

ich muss zu Donnerstag ein Thema für eine Mini-Facharbeit haben
Sie soll ca. 3 Seiten lang sein und unserer Leherer setzt sehr auf Methodik, also
sollen möglichst alle drei Anforderungsbereiche recht ausführlich abgearbeitet werden,
wodurch das Thema auch nicht so groß sein brauch.
(Reproduktion, Reorganisation und Transfer).

Ich bin in der
- 12 Klasse (Abi 2014)
- habe Geschichte (mehr oder weniger zwangsweise) als P1

In Geschichte bin ich nicht wirklich gut und interessiert, daher habe ich überhaupt keine Ahnung, was ich nehmen könnte.
Die Themen, die mir bis jetzt eingefallen sind, kann ich auf gut Deutsch in die Tonne kloppen, da weiß ich einfach nichts, was ich damit machen soll, außer reproduzieren ...

Es wäre verdammt nett, und toll, wenn wer vielleicht interessante und/oder leichtere
konkrete Themenvorschläge hättet!

Ich bedanke mich dafür shonmal im Vorraus!

Gruß,
Jonas

1 Antwort

0
Hey Jonas,

musst du den Aufsatz schon morgen abgeben? Oder meinst du nächste Woche Donnerstag? Ansonsten kommt meine Antwort wohl ein wenig zu spät.
Falls es dir trotzdem noch etwas bringt, hier ein paar Anregungen:

Du könntest:

- einen Vergleich machen, beispielsweise von zwei Revolutionen, die man anhand von festgesetzten Kriterien vergleicht (Verlauf, Ziele, Ergebnisse, Parteien, etc.) und dann im Fazit bewertet, inwieweit die Revolutionen im Kontext für das jeweilige Land / jeweilige Zeit ertragreich waren oder wie sie den Verlauf der Geschichte beeinflussten und ggf. auch noch heute Auswirkungen haben. Man könnte auch "Was wäre wenn ..."-Geschichten machen, aber da weiß ich nicht, was dein Lehrer davon hält ;) du kannst natürlich auch andere Phänomene, wie die Entstehung der Nationalstaaten, Weltkriege, Kolonialismus, politische Systeme, Wirtschaftssysteme etc. zweier Länder miteinander vergleichen, da bist du frei und kannst dir vielleicht etwas raussuchen, was dich doch ein wenig interessiert :/

- einen Längs- oder Querschnitt zu einem bestimmten Thema, bzw. bestimmter Zeit machen und nach festgesetzten Kriterien analysieren. Dazu überlegst du dir eine Fragestellung, beispielsweise:

Zum Längsschnitt: Wie entwickelte sich xyz im Zeitraum von abc? Und bewertest dies dann im Fazit. Bsp.: Wie entwickelte sich die Rolle der Frau in der Antike, im Mittelalter und in der Neuzeit?

Zum Querschnitt: Welche Rolle spielt xyz im Alltagsleben, Technik, Wissenschaft, Medizin, Kultur, Literatur, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik etc. in der Epoche/Zeit abc. Das fasst du dann zusammen und bewertest es im Fazit. Bsp.: Welche Rolle spielt Religion im Alltagsleben, der Gesellschaft und Politik zur Zeit Bismarcks?

Das sind nur Beispiele, die man inhaltlich nochmal stärker eingrenzen sollte.

Viele Grüße,

Kanthara
Beantwortet Nov 14, 2012 von Anonym
...