Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
Frage zum 25-Punkte-Programm Hitlers!

Open 1 Answers 923 Views Geschichte

 

Hallo :)
 
ich hab ein paar Begriffe, welche ich mithilfe des 25-Punkte-Programm von Hitler erklären soll, bzw. ich soll im Text wiederfinden. Bei einigen klappt das besser und bei einigen finde ich leider rein gar nichts. :( Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar! :)
 
Die Begriffe sind: Nationalismus, Sozialismus, Antisemitismus, Rassenlehre, Sozialdarwinismus, Lebensraumtheorie, Elitedenken, Millitarismus, Gewaltprinzip, Führerprinzip, Antibolschewismus
 
 
Vielen Dank! ♥

1 Antwort

0

Hallo Anonymus,

ich würde die von dir aufgeführten Begriffe den Punkten des Parteiprogramms der NSDAP wie folgt zuordnen:

1. Nationalismus

2. ein wenig Nationalismus, aber vergleichbar mit dem N. anderer Nationen

3. Lebensraumtheorie

4. Antisemitismus; Rassenlehre; Elitedenken

5. Antisemitismus (weil deutsche Juden wg. 4 keine Staatsbürger sein können) Elitedenken

6. Antisemitismus (dt. Juden keine Staatsbürger); Elitedenken

7. Elitedenken; Antisemitismus; Sozialdarwinismus

8. Nationalismus; Elitedenken

9.  klingt ja fast nach Demokratie?!

10. Grundlage gesellschaftlichen Zusammenlebens

11. Sozialismus

12. Sozialismus

13. Sozialismus

14. Sozialismus

15. Wir fordern einen großzügigen Ausbau der Altersversorgung.
klingt nach Sozialstaat und ein wenig nach Sozialismus

16. Sozialismus

17. Sozialismus

18. Sozialismus; Gewaltprinzip

19. Elitedenken (deutsches Recht besser als römisches); Sozialismus

20. Sozialstaat; Sozialismus

21.Elitedenken (Deutsche Jugend ist "zäh wie Leder, hart wie Kruppstahl, schnell wie ein Windhund"); Militarismus (vormilitärische Ausbildung der Jugend)

22. Militarismus; Sozialismus

23. a.Antisemitismus; Elitedenken

23 b. Nationalismus; Führerprinzip (Ausschaltung der kritischen Presse; Gleichschaltung)

23 c. Nationalismus; Sozialismus

24. Rassenlehre; Antisemitismus; Sozialismus

25. Führerprinzip

Fazit: Das 25-Punkte-Programm der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei beinhaltet sehr viel weniger Nationalismus als Sozialismus, viel Antisemitismus angereichert durch Rassenlehre, einiges an Elitedenken gepaart mit Militarismus, Lebensraumtheorie und Sozialdarwinismus. Relativ wenig ist über das Gewalt- und Führerprinzip zu lesen - auf diesen Prinzipien baute die NSDAP nach der "Machtergreifung" aber ihre 12-jährige Herrschaft auf. Antibolschewistische Elemente habe ich nicht entdecken können.

Beantwortet Sep 18, 2012 von Anonym
Bearbeitet Sep 18, 2012
...