Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
Scheitern der Weimarer Republik-zwangsläufig?

Solved 1 Answers 1557 Views Geschichte

1 Antwort

0
Beste Antwort
Das sind so "Was wäre, wenn..." Fragen. Es ist schwierig zu sagen.

Zum einen: Die Weimarer Reichsverfassung war nciht die schlechte Verfassung, als die sie oft dargestellt wird. Die Möglichkeiten des Reichspräsidenten wurden halt ausgenutzt.

Der Demokratiehass war natürlich vorhanden - nur frage ich mich, ob in der frühen Bundesrepublik die Menschen wirklich ebenso von der Demokratie überzeugt waren?

 

Im Ergebnis würde ich die Frage verneinen: Die Weimarer Republik war nicht zum Scheitern verurteilt. Die zwanziger Jahre (die ja als die Goldenen) bezeichnet werden, verdeutlichen dies. Es kam sehr auf die wirtschaftlichen und innenpolitischen Rahmenbedingungen an - und die waren zum Schluss gegen die Demokratie gerichtet.
Beantwortet Mar 7, 2012 von Geschichte-Wissen (22,830 Punkte)
...