Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 11706 Treffer

von Barbarossa
25.01.2020, 20:51
Forum: Gesellschaft
Thema: Libyen und Berlin
Antworten: 4
Zugriffe: 106

Re: Lybien und Berlin

Wer hätte in Teheran oder Jalta schon protestieren sollen? Und in Potsdam '45 schon mal gar nicht. Man muss die Zeit und die Umstände betrachten. Proteste gab es in Westdeutschland in den 50ern gegen die Wiederbewaffnung. Wenn auch erfolglos. --> Kleiner Hinweis nebenbei: Ich habe den Landesnamen vo...
von Barbarossa
25.01.2020, 16:44
Forum: Kultur
Thema: Weltraumforschung beenden?
Antworten: 5
Zugriffe: 118

Re: Weltraumforschung beenden?

Längst hat die Weltraumforschung einen handfesten wirtschaftlichen Aspekt. In der Schwerelosigkeit wird zum einen an neuen Materialien geforscht, aber es ist auch schon angedacht, etwa auf dem Mond oder auf Asteroiden Rohstoffe abzubauen - so zu sagen Tagebau im All zu betreiben. Rohstoffe werden in...
von Barbarossa
23.01.2020, 21:03
Forum: Afrika
Thema: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)
Antworten: 8
Zugriffe: 237

Re: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)

Ruaidhri hat geschrieben:
Jungspund!
...

Danke für die Blumen!
Und mir wird mit meinen heut 52 Lenzen schon langsam eingeredet, ich würde alt werden.
;-)
von Barbarossa
22.01.2020, 14:07
Forum: Kultur
Thema: Weltraumforschung beenden?
Antworten: 5
Zugriffe: 118

Weltraumforschung beenden?

Ich bin gerade so richtig enttäuscht von Schauspieler Patrick Stewart (Star Treck: Captain Picard), der tatsächlich der Meinung ist, die Menschheit solle die Weltraumforschung beenden. :shock: Er meint, die Gelder könnten auf der Erde viel sinnvoller eingesetzt werden. Hat er denn aus seinen eigenen...
von Barbarossa
17.01.2020, 12:35
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Warum verließen die Wikinger Grönland?
Antworten: 8
Zugriffe: 229

Re: Warum verließen die Wikinger Grönland?

Ich weiß zumindest, dass die Wikinger/Waräger in Europa ein sehr weites Handelsnetz aufgebaut hatten, das über Russland bis nach Konstantinopel reichte. Auf der anderen Seite hatten auch die Araber etwa zur gleichen Zeit im Indischen Ozean und im Mittelmeer ein sehr weites Handelsnetz - im Indischen...
von Barbarossa
16.01.2020, 14:31
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Warum verließen die Wikinger Grönland?
Antworten: 8
Zugriffe: 229

Warum verließen die Wikinger Grönland?

Lange Zeit ist die Wissenschaft davon ausgegangen, dass klimatische Veränderungen die Wikinger dazu zwangen, Grönland zu verlassen, das sie über 350 Jahre lang besiedelt hatten. Immerhin wurde es nach dem Jahre 1300 in ganz Europa kälter und führte auch dort zu Hungersnöten, Seuchen und Kriegen. Sie...
von Barbarossa
15.01.2020, 05:20
Forum: Afrika
Thema: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)
Antworten: 8
Zugriffe: 237

Re: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)

Ist mir alles kein Begriff. Nun muss ich aber auch sagen, dass das alles auch nicht meine Zeit war. Im Januar 1970 war ich erst 2 Jahre alt.
von Barbarossa
13.01.2020, 11:23
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Unternehmen Bodenplatte am 01. Januar 1945: Warum schoss die deutsche Flak ihre eigenen Flugzeuge ab?
Antworten: 4
Zugriffe: 160

Re: Januar 1945

Ich habe dazu einige Informationen aus verschiedenen Fernsehdokus mitgenommen. Der Grund für dieses Abschießen der eigenen Flieger war wohl ein nicht gut funktionierendes Informationssystem. Der eigentliche Hintergrund war, dass es etwa von September 1943 bis Anfang 44 im deutschen Luftraum gewaltig...
von Barbarossa
13.01.2020, 10:23
Forum: Afrika
Thema: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)
Antworten: 8
Zugriffe: 237

Re: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)

Es gibt ja auch Beispiele für gelungene Unabhängigkeitsprozesse. Die Elfenbeinküste, wo ich jetzt gerade Urlaub mache, ist so ein durchaus positives Beispiel.
von Barbarossa
12.01.2020, 21:16
Forum: Gesellschaft
Thema: Tarnnamen - Klarnamenpflicht im Internet?
Antworten: 6
Zugriffe: 179

Re: Tarnnamen

Darüber müsste ich erst nachdenken.
von Barbarossa
12.01.2020, 21:15
Forum: Afrika
Thema: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)
Antworten: 8
Zugriffe: 237

Re: Vor 50 Jahren: Das Ende des Biafra-Kriegs (15.01.1970)

Ich muss gestehen, dieser Krieg war mir bislang völlig unbekannt. Eine Unabhängigkeit muss gut organisiert werden und wenn es in einem Land verschiedene Ethnien gibt, muss es zudem einen guten Interessenausgleich geben. Alles in allem also eine schwierige Angelegenheit. Die Kolonialregime bis zur Mi...
von Barbarossa
12.01.2020, 11:47
Forum: Asien und Australien
Thema: Wahlen in Taiwan
Antworten: 0
Zugriffe: 143

Wahlen in Taiwan

Die chinesischen Kommunisten in Peking haben nach den Bezirkswahlen in Hong Kong, bei denen die pro-demokratischen Kandidaten gewannen, eine erneute Abfuhr erhalten. Denn die heutige Präsidentschaftswahl in Taiwan hat die amtierende Präsidentin Tsai Ing-wen gewonnen. Lange Zeit galt ihre Wiederwahl ...
von Barbarossa
05.01.2020, 21:36
Forum: Umweltpolitik
Thema: Der Sozi Miersch dreht jetzt durch....
Antworten: 8
Zugriffe: 282

Re: Der Sozi Miersch dreht jetzt durch....

So wie ich das gehört habe enthalten wärmere Luftmassen (und darum geht es ja hauptsächlich beim Klimawandel) mehr Energie, die sich inform von stärkeren Winden entladen. Stürme (und auch Zyklone) werden dadurch häufiger und auch stärker. Wobei gegen einen Zyklon oder Tornado natürlich auch kein Win...
von Barbarossa
05.01.2020, 16:17
Forum: Umweltpolitik
Thema: Der Sozi Miersch dreht jetzt durch....
Antworten: 8
Zugriffe: 282

Re: Der Sozi Miersch dreht jetzt durch....

Das mit dem Entzug von Energie bei den Windströmen habe ich auch schon gehört. Aber bei den stärker werdenden Winden infolge des Klimawandels wäre das vermutlich sogar ein weiterer positiver Effekt.
von Barbarossa
05.01.2020, 00:00
Forum: Umweltpolitik
Thema: Greta
Antworten: 2
Zugriffe: 108

Re: Greta

Ich denke, sie muss gar nicht nach Saudi-Arabien. Es würde schon genügen, wenn sie in die USA oder nach Kanada reist und dort gegen das Fracking demonstriert. Das halte ich sogar noch für umweltschädlicher. Sie muss sich also gar nicht den Gefahren der Unrechtsstaaten im Nahen Osten aussetzen. Das f...