Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
Faschismus / Nationalsozialismus / Mussolini / Stalin!

Solved 1 Answers 511 Views Geschichte

1. Definiere folgende Begriffe und ordne sie kurz in ihren historischen Zusammenhang ein.

(Je 2-3 ausformulierte Sätze)

 

a) "Neue ökonomische Politik"

 

b) "Bolschewiki-Menschewiki"

 

2. Nach dem Sturz des Zaren in der "Februarrevolution" 1917 kam es zur "Doppelherrschaft" bis Oktober 1917: Erläutern Sie knapp was das genau war und kurz welche politischen Positionen sich zu dieser Zeit entgegenstanden.

 

3. Man spricht für Russland um 1914 oft von einem "Koloss auf tönernen Füssen". Erläutern Sie dieses Bild, indem Sie knapp die ökonomische, politische und soziale Situation Russlands vor 1914 darlegen. (Eindeutige Stichwortketten erlaubt)

 

4. Ziehen Sie eine wertende Bilanz über Stalins Herrschaftszeit (1928-39) aus wirtschaftlicher und aus (politischen) Menschenrechtsgesichtspunkten, war sie erfolgreich? Begründen Sie ihr Urteil mit historischen Fakten. (Ganze Sätze)

 

5. Lesen Sie den folgenden Text von Benito Mussolini, dem Führer der Italienischen Faschisten und beantworten Sie danach die untenstehenden Fragen.

 

"Der Faschismus ist gegen den klassischen Liberalismus, der dem Bedürfnis, sich gegen den Absolutismus aufzulehnen, entsprungen ist und seine geschichtliche Sendung erfüllt hat, seitdem der Staat zum Bewusstsein und zum Willen des Volkes geworden ist. Der Liberalismus regiert den Staat im Interesse des einzelnen Individuums; der Faschismus bejaht den Staat als einzig wahre Realität des Individuums. (...) [Der Faschismus] ist für die einzige Freiheit, die ernstgenommen werden kann, nämlich für die Freiheit des Staates und des Individuums im Staate. (...) in diesem Sinne ist der Faschismus totalitär, und der faschistische Staat als Zusammenfassung und Vereinheitlichung aller Werte gibt dem Leben des ganzen Volkes eine Deutung. (...)"                 (Mussolini, Benito: Dottrina del Fascismo, 1932)

 

a) Was hat der Totalitarismus des Faschismus/Nationalsozialismus mit dem Absolutismus gemeinsam?

 

b) Erläutern Sie das Verhältnis zwischen dem "totalitären Staat" und dem "Individuum", das in diesem Zitat beschreiben wird, in eigenen Worten.

 

c) Wie drückte sich der Totalitarismus in Nazi-Deutschland im Bereich der Gesellschaft/Kultur aus? (Nicht des politischen Systems und nicht der Wirtschaft)

 

d) Erläutern Sie zwei wesentliche Unterschiede zwischen dem Totalitarismus in Russland und jedem in Deutschland in ganzen Sätzen.

1 Antwort

0
Beste Antwort
1. a) Anfangsperiode des sowjetischen Wirtschaftssystems.

1. b) Politische Lager - Mehrheitler und Minderheitler.

2. Unterstützung der Regierung, aber auch deren Kontrolle durch den Sowjet.

3. Ökonomie: rückständiger Agrarstaat | Politik: Kaiserherrschaft mit extremen innenpolitischen Spannungen | soziale Situation: Großteil der Bevölkerung veramt, schlechte Infrastruktur, schlechte Versorgung mit Lebensmitteln.

4. beginnende Industrialisierung mit Planwirtschaft | Ausschaltung (vermeintlich) politischer Gegner und Umsiedlung ganzer Volksgruppen - Ignoranz von  geltenden Menschenrechten und deren bewusste Verletzung. (vorallem nach heutigen Standards)

5. a) Ein Führer, der an der Spitze des Staates steht. Der Staat und dessen Oberhaupt sind das oberste Gut.

5. b) Ein Individuum existiert nur, um dem Staat zu dienen.

5. c) Ein Staat, ein Führer, eine Partei - alles war der Idee des Nationalsozialismus als oberstes Gut untergeordnet.

5. d) Staatsform / Weltanschauung
Beantwortet Mar 15, 2014 von Rabe (3,320 Punkte)
...