Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13654
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg
Kontaktdaten:

Urheberrechtsreform beschlossen

26.03.2019, 22:53

Das Europaparlament hat heute eine Urheberrechtsreform beschlossen, die den Kreativen mehr Rechte im Internet geben soll.
In Deutschland wird das Gesetz sehr kontrovers diskutiert und es kam auch zu Demonstrationen dagegen.
Ich weiß nicht genau, wie das einzuschätzen ist. Festzustellen ist aber, dass Künstler (also diejenigen, deren Werke etwa auf YouTube erscheinen) für das Gesetz sind, und die You Tube - Nutzer (ggf. auch diejenigen, die Werke von Künstlern verwerten) sind dagegen.
Die Deutsche Bundesregierung / Bundestag muss den Beschluss nun noch in nationale Gesetze umsetzen.
Quelle: aktuelle Nachrichtensendungen
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Urheberrechtsreform beschlossen

26.03.2019, 23:25

Wäre ich ein Musikproduzent , würde ich mir auch nicht gefallen lassen , dass diese Einnahmequelle versiegt . 
Die Demonstranten sollen teilweise engagiert worden sein , habe ich in einem Bericht gelesen .