Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 51 Treffer

von snoerch
11.05.2018, 15:00
Forum: Gesellschaft
Thema: Trier: 200. Geburtstag von Karl Marx gefeiert - aus dem 20. Jh. nichts gelernt?
Antworten: 10
Zugriffe: 2665

Re: Trier: 200. Geburtstag von Karl Marx gefeiert - aus dem 20. Jh. nichts gelernt?

Ob die derzeitige,auf Gewinnmaximierung für wenige ausgerichtete Gesellschaftsform nun glücklich macht? Was ist mit denen, die nicht konsumieren, sich schon fast keine Wohnung mehr leisten können? Drum- ohne eine marxistisch- leninistische Revolution zu wollen, halte ich es für gar nichtmal schlech...
von snoerch
09.05.2018, 07:45
Forum: Gesellschaft
Thema: Trier: 200. Geburtstag von Karl Marx gefeiert - aus dem 20. Jh. nichts gelernt?
Antworten: 10
Zugriffe: 2665

Re: Trier: 200. Geburtstag von Karl Marx gefeiert - aus dem 20. Jh. nichts gelernt?

snoerch:  Fest steht, dass in einer sozialistischen Revolution durch eine Kommunistische Partei, diese die Macht erringt und diese auch nicht mehr abgeben darf, um die Revolution nicht zu gefährden. Das ist in der Theorie natürlich richtig, trotzdem haben meiner Meinung nach die sogenannten kommuni...
von snoerch
09.05.2018, 07:37
Forum: Länderpolitik
Thema: Soll Bayern zum Gottesstaat werden?
Antworten: 8
Zugriffe: 2494

Re: Soll Bayern zum Gottesstaat werden?

Es ist nur eine PR Aktion. Wenn man die Islamisierung stoppen wollte bräuchten wir ein entsprechendes Einwanderungsgesetz, eine andere Bevölkerungspolitik und die Ausweisung von Salafisten und Ditib Predigern. Das wäre wünschenswert. Ein Einwanderungsgesetz ist m.M.n. ebenfalls überfällig, um Mensc...
von snoerch
07.05.2018, 08:55
Forum: Gesellschaft
Thema: Trier: 200. Geburtstag von Karl Marx gefeiert - aus dem 20. Jh. nichts gelernt?
Antworten: 10
Zugriffe: 2665

Re: Trier: 200. Geburtstag von Karl Marx gefeiert - aus dem 20. Jh. nichts gelernt?

@Barbarossa: Wie Du selbst anführst, ist das Zitat von Friedrich Engels und nicht von Karl Marx. Sarah Wagenknecht hat es gestern bei Anne Will in etwa so beschrieben: Man kann Marx nicht für all das verantwortlich machen, was in seinem Namen geschehen ist. Das macht man bei Jesus Christus ja auch n...
von snoerch
07.05.2018, 08:49
Forum: Länderpolitik
Thema: Soll Bayern zum Gottesstaat werden?
Antworten: 8
Zugriffe: 2494

Re: Soll Bayern zum Gottesstaat werden?

Völlig überbewertet nach meiner Meinung, diese ganze Kruzifix-Aktion. Was soll das? Soll einer (vermeintlichen) Islamisierung unseres Staates mit religiöser Identitätsfindung entgegnet werden? Oder ist das ganze eine reine Profilierungs-Nebelkerze für die anstehenden Landtagswahlen? Ich persönlich h...
von snoerch
14.02.2018, 07:58
Forum: Innenpolitik
Thema: Bundestagswahl am 24.09.2017
Antworten: 81
Zugriffe: 16524

Re: Bundestagswahl am 24.09.2017

Die ordentliche Wahl des SPD-Vorsitzenden soll auf einem Parteitag im April stattfinden. Dort könnte Nahles gewählt werden. Doch auch dies ist nicht ganz sicher, denn die Oberbürgermeisterin von Flensburg, Simone Lange, hat bereits ihre Gegenkandidatur angekündigt. Quelle: aktuelle Nachrichten Ich ...
von snoerch
21.12.2017, 08:45
Forum: Europäische Mitgliedstaaten
Thema: Schweden verschärft Sexualstrafrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 1965

Re: Schweden verschärft Sexualstrafrecht

Also ich weiss nicht, ob das solche Blüten treiben wird wie ihr Beide beschreibt. Grundsätzlich finde ich es erst einmal richtig, dass beide Partner mit dem Beischlaf einverstanden sein müssen, und selbstverständlich muss da kein Formular ausgefüllt werden  :lol: Das wäre auch ein ziemlicher Abturn....
von snoerch
20.12.2017, 11:01
Forum: Europäische Mitgliedstaaten
Thema: Schweden verschärft Sexualstrafrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 1965

Re: Schweden verschärft Sexualstrafrecht

Barbarossa hat geschrieben:
Ganz ehrlich: Solch ein Gesetz wäre für mich ein Grund, auszuwandern.

Nach Schweden oder wie ?  :D
Im Ernst: Warum würdest Du deswegen auswandern wollen? 
von snoerch
20.12.2017, 10:59
Forum: Länderpolitik
Thema: Bayern: Seehofer tritt 2018 zurück
Antworten: 2
Zugriffe: 2076

Re: Bayern: Seehofer tritt 2018 zurück

Ich bin auf jeden Fall auf die Wahl nächstes Jahr gespannt. Vielleicht ist der CSU noch nicht so ganz klar, dass die Zeit der absoluten Mehrheiten zu Ende geht bzw. vorbei ist? Wenn die CSU es nochmal schafft, alleine zu regieren, würde es mich sehr überraschen, und Söder wäre dann der starke Mann f...
von snoerch
20.11.2017, 08:58
Forum: Innenpolitik
Thema: Bundestagswahl am 24.09.2017
Antworten: 81
Zugriffe: 16524

Re: Bundestagswahl am 24.09.2017

Obwohl ich keine der sondierenden Parteien gewählt habe, bin ich über das Scheitern der Verhandlungen nun doch etwas enttäuscht. Es wurde m.M.n. die Chance verpasst, eine neue politische Konstellation auf Bundesebene auszuprobieren. Letztendlich muss sich jeder der Verhandelnden fragen, ob die Berei...
von snoerch
13.11.2017, 09:47
Forum: Fragen
Thema: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?
Antworten: 16
Zugriffe: 3978

Re: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?

Mehr Autonomie, mehr Regionalisierung, und sei es grenzüberschreitend, prima. Neuen Nationalismus und neue Kleinstaaterei braucht der Kontinent weniger denn je. Definitiv. Passend dazu kam heute Morgen ein Bericht über die Proteste der neuen Rechten in Warschau, erwähnt wurde auch die Haltung Katsc...
von snoerch
13.11.2017, 08:53
Forum: Fragen
Thema: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?
Antworten: 16
Zugriffe: 3978

Re: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?

Ich habe eine Frage an dich, snoerch: Die EU wird immer als Bürokratiemonster beschrieben, nur wie sollte man es anders machen? Die Institutionen haben ja eine gewaltige Aufgabe. Natürlich ist die Regulierung sehr stark, nur ohne geht es eben nicht. Eher ist es doch so, dass sehr viel Vertrauen ver...
von snoerch
27.10.2017, 08:10
Forum: Die Römer
Thema: Versunkene römische Stadt in Tunesien entdeckt
Antworten: 1
Zugriffe: 2130

Re: Versunkene römische Stadt in Tunesien entdeckt

Ja, diese Ausgrabungen sind wohl in der Tat sehr speziell. Ich habe neulich einen Bericht über einige Unterwasser-Archäologen gesehen, die seit mehr als 15 Jahren vor der  Küste Ägyptens suchen und ausgraben. Mir war gar nicht bewusst, dass es überhaupt diese Berufsbezeichnung gibt. Stelle ich mir s...
von snoerch
25.10.2017, 08:40
Forum: Fragen
Thema: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?
Antworten: 16
Zugriffe: 3978

Re: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?

Da hast Du absolut recht. Das von Dir angesprochene Zusammengehörigkeitsgefühl scheint momentan immer mehr verloren zu gehen - Brexit, Tschechien, Ungarn sowie die Referendien in Katalonien oder der Lombardei: Es sprechen viele Anzeichen gegen eine Bewegung, in der sich die Menschen in erster Linie ...
von snoerch
24.10.2017, 11:16
Forum: Fragen
Thema: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?
Antworten: 16
Zugriffe: 3978

Re: Zerfallen die Nationen oder wie wird die Landkarte Europas in Zukunft aussehen?

Ich hoffe, dass die EU eine Zukunft hat. Damit meine ich nicht unbedingt das Bürokratiemonster, das in Brüssel wohnt. Sondern damit meine ich eine mehr oder weniger starke Gemeinschaft von Staaten, welche irgendwann tatsächlich zu einem Staatenbund zusammenwächst, aus welchem dann in ferner Zukunft ...