Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
Was ist neuzeit

Solved 1 Answers 152 Views Geschichte

1 Antwort

0
Beste Antwort
Als Neuzeit bezeichnet man im Allgemeinen die Epoche, die auf das Mittelalter folgt. In der Geschichtswissenschaft ist eine genaue Zeitpunkt und die Definition umstritten. Eine genaue Grenze existiert zwar nicht, allerdings wird meistens das Jahr 1500 genommen.

Dies hängt vor allem mit den Ereignissen rund herum zusammen. Es fand ein gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Wandel im Laufe von mehreren Jahrzehnten statt.

Wichtige Ereignisse, die man als Beginn der Neuzeit nehmen kann sind:

1492 - Wiederentdeckung Amerikas und anschließende Eroberungs- und Beutezüge

1517 - 95 Thesen Luthers

1524-26 - Bauernkrieg

Manche Historiker setzen den Beginn der Neuzeit aber auch bei:

1803 - Reichsdeputationshauptschluss

1806 - Auflösung des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nationen

1815 - Wiener Kongress

Wann die Neuzeit endet liegt ebenso im Auge des Betrachters. Dabei kommt es immer auf die Begründung an, die man wählt und die man belegen kann.
Beantwortet Oct 9, 2013 von Rabe (3,320 Punkte)
...