Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
welche Maßnahmen haben die Nationalsozialisten gegen die Juden im Deutschen Reich und in Europa ergriffen

Open 2 Answers 869 Views Geschichte

2 Antworten

0

hi ,ich möchte deine frage beantworten  die nsdap hat die juden in konzentrationslager gebracht dort mussten sie arbeiten und sehr viele sind gestorben  mit manchen wurden uch "menschen versuche " durchgefürt das war alles sehr grausam ,aber um einen eindruckk davon  zubekommen lies doch mal beografien von juden z.b anne frank oder von ihrer freundin hannelie goslar ,glaub ich ich hoffe ich konnte dir weiterhelfenwinkwww.berlinstreet.de/2033schau mal da naach

Beantwortet Nov 6, 2012 von Anonym
0

Reichsprogromnacht: Attackieren von jüdischen Geschäften, Häusern und Synagogen.

Nürnberger Gesetze: Ausgrenzung der Juden aus dem alltäglichen Leben. Verbot der Berufsausübung als Arzt, Anwalt, in der Verwaltung...

Ghettos: Einrichten von Ghettos, in denen die jüdische Bevölkerung unter schlimmsten Lebensumständen leben musste.

Deportationen in Konzentrationslager, "Vernichtung durch Arbeit" Schwerstarbeit in Steinbrüchen, Rüstungsfabriken

 

Wannseekonferenz: Endlösung der Judenfrage, fabrikmäßige Vernichtung (Einsatz von Zyklon B in Konzentrationslagern).

 

 

Beantwortet Nov 6, 2012 von Geschichte-Wissen (22,830 Punkte)
...