Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

0
Wie war die Einstellung von Hitler zur Weimarer Republik?

Geloest 1 Antwort/en 80 Aufrufe Geschichte

1 Antwort

0
Beste Antwort
Hitlers Einstellung zur Weimarer Republik war ambivalent. Zum einen versuchte er bereits 1923 mit einem Putsch die Weimarer Republik zu stürzen und zum anderen kooperierte er mit der politischen und gesellschaftlichen Elite.

Die Einstellung Hitlers zur Republik war geprägt von seinen Abneigungen.
Er war ein Gegner der Demokratie, der Gewaltenteilung, des Parlamentarismus und des Pluralismus.
Die Weltwirtschaftskrise bezeichnete auch er als ein "Geschenk des Himmels".

Ausführliches ist nachzulesen unter
https://www.bpb.de/geschichte/nationalsozialismus/dossier-nationalsozialismus/39535/ns-bewegung-hintergruende?p=all
von (10.9k Punkte)
selected von
...