Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Feldwebel57
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 284
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Impfpflicht

12.08.2019, 21:36

Es wird um die Impfpflicht diskutiert .
Sie hat sich doch in der DDR bewährt .
Da ist nichts stalinistisches dran .
Ich bin der Meinung , hier müßten die Eltern sehr straff herangezogen werden , wenn sie eine Impfung unterlaufen und das Kind hat gerade da eine Krankheit .
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 13616
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Impfpflicht

13.08.2019, 14:50

Das sehe ich genauso. Es ist einfach verantwortungslos, seine Kinder nicht impfen zu lassen. Ich habe vor ein paar Jahren meine Impfungen auch auffrischen lassen.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)