Ein neues Rätsel zum Sonntag

Was hat Albrecht Dürer mit einem Rhinozeros zu tun? Warum posierte der englische König mit einer Ananas? In unserem Rätsel-Forum können Sie mit Ihrem Wissen glänzen.

Moderator: Barbarossa

Skeptik
Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 06.06.2022, 17:50

Ein neues Rätsel zum Sonntag:

Wer beim Kirchgang den Kopf zur Kirchturmspitze hebt sieht oft ein Kreuz oder einen Hahn. Evangelische und katholische Kirchen nutzen mal das eine, mal das andere.
Welches andere Tier findet man auf der Kirchturmspitze, zwar nur bei norddeutschen lutherischen Kirchen und welche Legende hat den Grund dafür gelegt?
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 4092
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Nach einigem Googlen: Ich habe gelesen, dass auf manchen Spitzen Schwäne sind. Der Schwan soll ein Symbol für Luther sein.

Hier die Erklärung
Der Schwan ist ein Symbol für den Reformator Martin Luther (1483-1546). Einer seiner Vorgänger, der tschechische Reformator Johannes Hus, zu deutsch Johannes Gans, wurde 1415 von der katholischen Kirche wegen Ketzerei zum Tod verurteilt. Auf dem Weg zum Scheiterhaufen soll er gesagt haben: "Heut in des argen Feuers Glut, ein arme Gans ihr braten tut, nach hundert Jahren kommt ein Schwan, den sollt ihr ungebraten lan (erleiden)."
https://www.landeskirche-hannovers.de/e ... 7/21-16336
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
Skeptik
Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 06.06.2022, 17:50

Balduin hat geschrieben: 22.01.2023, 13:57 Nach einigem Googlen: Ich habe gelesen, dass auf manchen Spitzen Schwäne sind. Der Schwan soll ein Symbol für Luther sein.
Richtig geraten!

Und fast genau 100 Jahre später schlug Martin Luther im Jahr 1517 seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg und läutete so die Reformation in Deutschland ein.
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 4092
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Das war ein interessantes Rätsel Skeptik. Ich werde mir in der Zukunft sicherlich die Kirchturmspitzen genau anschauen, sollte ich mal wieder im Norden sein.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
Skeptik
Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 06.06.2022, 17:50

Balduin hat geschrieben: 22.01.2023, 18:26 Das war ein interessantes Rätsel Skeptik. Ich werde mir in der Zukunft sicherlich die Kirchturmspitzen genau anschauen, sollte ich mal wieder im Norden sein.
Am häufigsten wirst Du den Schwan in Ostfriesland entdecken. Rekord hier: 82mal!
Da gabs viel Konkurrenz zwischen Reformierten und Lutheranern. - Das sollte man wohl schon von weitem bemerken.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Quiz, Spiele und Rätsel“