Der Mythos Schwarzenberg

Der zerstörerische Krieg von Hitler und seinen Schergen gegen Europa

Moderator: Barbarossa

Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 14883
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Vor vielen Jahren habe ich einen Film über das Thema gesehen. Und gestern fiel mir das Thema wieder ein und ich habe einen Artikel auf der Seite der BPB darüber gefunden.
Bei dem Thema geht es um ein Gebiet im westlichen Erzgebirge - insgesamt 41 Städte und Gemeinden - das nach der Kapitulation der Wehrmacht im Mai 1945 noch für 6 Wochen unbesetzt blieb.
Dabei ist festzustellen, dass der Mythos die gesellschaftlichen Veränderungen in dieser Zeit stark schönfärbt. Sogar von einer „Freien Republik Schwarzenberg“ war im Zuge der Legendenbildung irgendwann die Rede.
Der Artikel der BPB rückt das Bild zurecht und es bleibt wenig Positives übrig.

Zum Artikel: https://m.bpb.de/geschichte/zeitgeschic ... erg-mythos
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Das 3. Reich und der II. Weltkrieg“