Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Epochale Erkenntnisse

30.05.2012, 14:33

Cook- Expedition prägt den jungen Forscher
Forster erkundete vor 240 Jahren jene geheimnisvolle Südwelt, die der legendäre Seefahrer James Cook auf seiner zweiten Weltumseglung zwischen 1772 und 1773 in den Weiten das Pazifiks aufspürte. Neu Seeland, Osterinsel und Tonga, Vanuatu, Marques und der Tuantu- Archipel. Drei Jahre an Bord der "Resolution", sie waren für Georg Forster beides, abenteuerliche Welterkundung und ein lebesgefährliches Unterfangen.
Quelle: http://www.terra-x.zdf.de
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Lady Boleyn
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 08.12.2011, 19:58
Wohnort: el culo del mundo
Kontaktdaten:

Re: Epochale Erkenntnisse

30.05.2012, 18:43

In den Zusammenhang zitier ich einfach mal meinen Renaissanc-Blog:
Erfindungen, Entdeckungen und Neuerungen
1510: Peter Henlein hat in Nürnberg die Taschenuhr erfunden.

1560: John Harington erfindet die erste Toilette mit Wasserspülung! Das erste Klo dieser Art wurde 1596 im königlichen Palast in Richmond installiert.

1564: Teleskop von Lippershey erfunden.

1588: Kurzschrift von Timothy Bright.

1590: In den Niederlanden wird das zusammengesetze Mikroskop von Hans und Zacharias Jansen erfunden.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

31.05.2012, 09:38

Lady Boleyn hat geschrieben:
In den Zusammenhang zitier ich einfach mal meinen Renaissanc-Blog:
Erfindungen, Entdeckungen und Neuerungen
1510: Peter Henlein hat in Nürnberg die Taschenuhr erfunden.

1560: John Harington erfindet die erste Toilette mit Wasserspülung! Das erste Klo dieser Art wurde 1596 im königlichen Palast in Richmond installiert.

1564: Teleskop von Lippershey erfunden.

1588: Kurzschrift von Timothy Bright.

1590: In den Niederlanden wird das zusammengesetze Mikroskop von Hans und Zacharias Jansen erfunden.

Liebe Lady,
das alles hat aber nichts mit Erdkunde und dem Zeitalter der Entdeckungen zu tun. :wink:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

31.05.2012, 14:23

Suche nach"terra australis"
Seine erste große Expedition startet im jahre 1772 an bord von James Cooks"Resolution" "Schuhschachtel" nennt er die winzige Schiffskabine, die er sich mit seinem Vater dem naturgelehrten Reinhold Forster, teilen muß.Sauerkraut soll auf der langen Fahrt gegen Skorbut, Pökelfleisch gegen den Hunger helfen. Doch bald stinkt es aus den Fässern auch den beiden deutschen fallen Zähne aus. Mehr noch als Stürme und Eiseskälte bedrohten Hunger und Auszehrung das ganze Unternehmen. Denn die Fahrt geht immer wieder ins ewige Eis, weil Cook nach der "terra australis" einem fruchtbaren Kontinent am Südpol sucht.
Quelle: www.tera-x.zdf.de
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Lady Boleyn
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 08.12.2011, 19:58
Wohnort: el culo del mundo
Kontaktdaten:

Re: Epochale Erkenntnisse

31.05.2012, 16:36

Naja, aber es geht doch auch um epochale Erkenntnisse, oder nicht?
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

01.06.2012, 11:52

Lady Boleyn hat geschrieben:
Naja, aber es geht doch auch um epochale Erkenntnisse, oder nicht?

Liebe Lady,
es geht hier aber um die Südsee und Australien und nicht um die Wasserspülung. :wink: :mrgreen: (Vorsicht, Ironie)
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Peppone
Mitglied
Beiträge: 2414
Registriert: 30.04.2012, 18:41

Re: Epochale Erkenntnisse

01.06.2012, 12:28

dieter hat geschrieben:
es geht hier aber um die Südsee und Australien und nicht um die Wasserspülung. :wink: :mrgreen: (Vorsicht, Ironie)

Dann hättest du entweder schon im Titel dein "(Vorsicht, Ironie)" hinterlassen sollen oder aber den Titel anders formulieren sollen.

Beppe
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

01.06.2012, 13:47

Peppone hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:
es geht hier aber um die Südsee und Australien und nicht um die Wasserspülung. :wink: :mrgreen: (Vorsicht, Ironie)

Dann hättest du entweder schon im Titel dein "(Vorsicht, Ironie)" hinterlassen sollen oder aber den Titel anders formulieren sollen.

Beppe

Lieber Beppe,
den Titel habe nicht ich mir nicht ausgesucht, sondern der ist von der TerraX-Redaktion des ZDF. :wink: Außerdem bei "Epochale Entdeckungen" im Thread "Zeitalter der Entdeckungen" wird es sich kaum um die Wasserpülung bei der Toilette handeln. :roll:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

01.06.2012, 14:04

Suche nach "terra australis"
Tatsächliche kommt der Britte der Antarktis näher als je zuvor ein Mensch, doch das Packeis droht das Schiff zu zertrümmern. Georg Forster als naturwissnschaaftlicher Assistent und Zeichner der Expedition an Bord, bringt noch mit froststarren Händen Pinguine zu Papier. oder er studiert die elektromagnetischen Leuchteerscheinungen in der Polarnacht und tauft sie "Aurora australis"
Präzise Zeichnungen
Für James Cook sind die Inseln der Südsee nur notwendige Versorgungsstationen für seine Antarktis-Vorstöße. Seine Männer brauchen Wasser und Proviant. Georg Forster dagegen - der Naturwissenschaftler - kann auf den Inseln der Südsee eine Vielzahl unbekannter Pflanzen-und Tierarten entdecken Auf fast 1000 Zeichnungen hält er sie präzise fest, darunter viele Spezies die ausgestorben sind.
Quelle: http://www.terra-x.zdf.de
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Peppone
Mitglied
Beiträge: 2414
Registriert: 30.04.2012, 18:41

Re: Epochale Erkenntnisse

01.06.2012, 16:53

dieter hat geschrieben:
den Titel habe nicht ich mir nicht ausgesucht, sondern der ist von der TerraX-Redaktion des ZDF. :wink:

Wie wär´s mal mit ein bisschen Eigeninitiative?:wink: :wink:

dieter hat geschrieben:
Außerdem bei "Epochale Entdeckungen" im Thread "Zeitalter der Entdeckungen" wird es sich kaum um die Wasserpülung bei der Toilette handeln. :roll:

Warum nicht? Jeden Tag mehrmals bin ich froh um diese epochale Entdeckung...

Beppe
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

02.06.2012, 09:52

Peppone hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:
den Titel habe nicht ich mir nicht ausgesucht, sondern der ist von der TerraX-Redaktion des ZDF. :wink:

Wie wär´s mal mit ein bisschen Eigeninitiative?:wink: :wink:
Lieber Beppe,
ich mache schon genug Eigeninitiative. :wink:

dieter hat geschrieben:
Außerdem bei "Epochale Entdeckungen" im Thread "Zeitalter der Entdeckungen" wird es sich kaum um die Wasserpülung bei der Toilette handeln. :roll:

Warum nicht? Jeden Tag mehrmals bin ich froh um diese epochale Entdeckung...

Beppe

Lieber Beppe,
das hat aber nichts mit den geographischen Entdeckungen der Südsee oder Australiens zu tun. :roll:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Peppone
Mitglied
Beiträge: 2414
Registriert: 30.04.2012, 18:41

Re: Epochale Erkenntnisse

02.06.2012, 10:08

dieter hat geschrieben:
Lieber Beppe,
das hat aber nichts mit den geographischen Entdeckungen der Südsee oder Australiens zu tun. :roll:

Nochmal deutlich: Hättest du das Thema so formuliert, dass es eindeutig zu Cook Bezug hat, würde ich deine Einwände bzgl. Klospülung verstehen.
Aber so formuliert, dass einfach "epochale Entdeckungen" betroffen sind, kann man hier auch Klospülungen und Taschenuhren mit behandeln.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du bewusst anderen Usern Maulkörbe verpasst.
Du doch nicht! :wink:

Beppe
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

02.06.2012, 13:54

Peppone hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:
Lieber Beppe,
das hat aber nichts mit den geographischen Entdeckungen der Südsee oder Australiens zu tun. :roll:

Nochmal deutlich: Hättest du das Thema so formuliert, dass es eindeutig zu Cook Bezug hat, würde ich deine Einwände bzgl. Klospülung verstehen.
Aber so formuliert, dass einfach "epochale Entdeckungen" betroffen sind, kann man hier auch Klospülungen und Taschenuhren mit behandeln.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du bewusst anderen Usern Maulkörbe verpasst.
Du doch nicht! :wink:

Beppe

Lieber Beppe,
natürlich nicht.Aber es läuft alles doch unter dem Titel "Zeitalter der Entdeckungen" in der Neuzeit. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Klosoülung neu entdeckt hat. :roll: Spaltest Du hier Haare :?:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Epochale Erkenntnisse

02.06.2012, 14:07

Sitten und Gebräuche
Vor allem aber studiert er die Inselbewohner, ihre Sitten und Gebräuche, fremde Sprachen und Kulturen. Auf Tahiti verliebt er sich sogar. Doch übersieht er weder die Kriegsflotte der Tahitianer noch Gewalttätigkeiten der weißen Entdecker, die sich zur Not mit Gewalt nehmen, was die Insulaner ihnen verweigern. Forster fragt in seinen Reisenotizen, wer eigentlich die Barbaren sind, die "Wilden" oder die Europäer :?: Und er ahnt, dass sich mit der Entdeckung der Südsee auch die Zerstörung ihrer Kultur einsetzen wird.
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Peppone
Mitglied
Beiträge: 2414
Registriert: 30.04.2012, 18:41

Re: Epochale Erkenntnisse

02.06.2012, 14:31

dieter hat geschrieben:
natürlich nicht.Aber es läuft alles doch unter dem Titel "Zeitalter der Entdeckungen" in der Neuzeit. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Klosoülung neu entdeckt hat. :roll: Spaltest Du hier Haare :?:

Nein, tu ich nicht. Wenn du dir Lady Boleyns Liste ansiehst, sind da nur Erfindungen und Entdeckungen der Neuzeit dabei, von der Klospülung über die Taschenuhr bis zum Mikroskop.

Auch inklusive deiner Themenüberschrift ist das Ganze beileibe nicht auf geografische Entdeckungen eingeschränkt.

Beppe