Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Feldwebel57
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 681
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Trump-WHO

29.05.2020, 21:52

Die USA haben sich von der WHO getrennt .
Skandal , Katastrophe !
Wie ist eure Beurteilung des Ereignisses ?
 
Marianne E.
Mitglied
Beiträge: 525
Registriert: 13.04.2019, 16:51

Re: Trump-WHO

30.05.2020, 00:05

Die USA lasse ich in meiner Beurteilung einmal außen vor, da ich im Laufe der Jahrzehnte immer wieder erfahren durfte, dass die US-Bürger und Bürgerinnen ihre Skandale aufgeklärt haben und ihre unsäglich dümmlichen und arroganten Politiker selbst "geschasst" haben.
Ich hoffe sehr, dass diese Tugend nicht verloren ist.

Und nun zu Deiner eigentlichen Frage.
Ich kann das Trampsche Unwesen schon lange nicht mehr verstehen. Was soll ich von einem Spitzenpolitiker halten, der seine Politik ausschließlich hin und her twittert.

Er hat ja schon einige Verträge aufgekündigt, mit zum Teil unwahren Feststellungen und flatterigen Ausreden.

Wer hat den eigentlich in dieses Amt gewählt und warum?