Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Feldwebel57
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 683
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Todesstrafe

31.05.2019, 17:08

Kim hat seinen Sondergesandten von Hanoi und andere Funktionäre erschießen lassen und andere ins Arbeitslager geschickt .
Ist dieser Kim eigentlich für sein Amt fähig ? Korea wäre eine Möglichkeit , sich wie Vietnam oder Deutschland zu vereinigen , natürlich wäre das brisant nach diesem verlustreichen Bürgerkrieg , ich will das mal so nennen . Man sollte Kim an das Ende von Bin Laden und Hitler erinnern . Leider ist mir noch keine Reaktion von Trump bekannt .
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 14023
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: Todesstrafe

01.06.2019, 10:33

Kim Jong Un hat ja auch schon einen Bruder umbringen lassen.
Diese Diktatoren sind alle keinen deut besser, als Mafiabosse.
Und solange dieses Regime in Nordkorea an der Macht ist, wird es auch keine Wiedervereinigung geben. Dazu müsste das Regime vom Volk gestürzt werden, aber scheint derzeit nicht in Aussicht zu sein.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)