Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13951
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

2015: Frauenfußball-WM in Kanada

08.06.2015, 09:40

Im ersten Spiel der Frauenfußball-WM in Kanada hat die deutsche Elf mit 10:0 gegen die Elfenbeinküste gewonnen. Ich hab das Spiel gesehen - es war torreich, aber nicht so hochklassig.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

08.06.2015, 11:41

Da hast Du recht. Ich habe das Spiel auch gesehen, es konnte auch nicht hochklassig sein, weil die Spielerinnen der Elfenbeinküste nach alles traten was sich bewegte. :evil: :twisted: Die Spielerin Leupold mußte schon nach 17 Minuten ausgewechselt werden. :evil: :twisted: Hoffentlich kamen die anderen deutschen Spielerinnen ohne weitere Blesuren davon :?:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13951
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

12.06.2015, 08:02

Gestern hat die deutsche Elf gegen Norwegen gespielt. Es gab ein 1:1 - nach einer wirklich guten ersten Halbzeit ließ die deutsche Elf etwas nach. Insgesamt kann man zufrieden sein, denn der erste Tabellenplatz dürfte so gut wie sicher sein.

[ Post made via Android ] Bild
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

14.06.2015, 10:01

Jetzt brauchen sie nur noch gegen Thailand gewinnen. :wink:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

16.06.2015, 09:48

Sie haben gegen Thailand gewonnen mit 4:0 und schließen die Vorrunde als Gruppenerster ab. :D
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13951
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

16.06.2015, 10:08

Ja, habe ich auch gesehen. Druckvoll gespielt haben die Deutschen das ganze Spiel über, nur die Chancenverwertung war in der zweiten Halbzeit besser.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

16.06.2015, 10:16

Meiner unmaßgeblichen Meinung nach wird die Spielerin Maroszan Überschätzt. Frau Neid wollte unbedingt neue Spielerinen bringen, damit diese auch eine Spielpraxis kriegen. :wink:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

21.06.2015, 09:44

Deutschland gewann gegen Schweden 4:1. In der ersten Halbzit schossen Mittag und Sazic mit einem Elfer einen 2:0 Vorssprung. in der zweiten Halbzeit nochmal Sasic, dann der schwedische Gegentreffer und zwei Minuten vor Schluß das
4:1 durch Maroszan. Es war der Weltfußball Erste, Deutschland, gegen den den Fünften des Weltfußballs, Schweden.
Deutschland hat bis zum erhoften Finale nur Endspiele, es geht dann noch gegen Frankreich und gegen die USA, wenn Deutschland seine schweren Spiele gewinnen sollte.
Der Veranstalter Kanada hat alle guten Mannschaften in eine Tranche gesteckt, damit in der anderen Tranche Kanada bis ins Endsspel kommt und da wunschgemäß dann auf die USA trifft. Das ist alles nur Betrug und Manipulation, die dort gemacht wird. :evil: :twisted:
Zuletzt geändert von dieter am 21.06.2015, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13951
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

21.06.2015, 10:00

Tja, FIFA. Muss man da noch mehr dazu sagen?
Trotzdem wird das nicht aufgehen, weil Deutschland ins Finale kommt. ;-)

[ Post made via Android ] Bild
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

21.06.2015, 10:07

Hoffen wir das Beste. :D
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

23.06.2015, 09:48

Dadurch, dass England Norwegen 2:1 geschlagen hat, hat sich die deutsche Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele in Rio qualifiziert, weil sie nun zu den drei besten europäischen Mannschaften gehört. :D
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Harald
Mitglied
Beiträge: 595
Registriert: 30.04.2012, 12:44
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

24.06.2015, 14:05

Weil wir hier bei Kanada sind, muß ich das jetzt bringen, obwohl es nichts mit Fußball zu tun hat.
Prinz William war (oder ist) in Kanada und hielt leise grinsend eine Ansprache: "Ich soll Ihnen Grüße sagen von meiner Großmutter, der Königin von Kanada".
Stürmischer Beifall.

[ Post made via iPad ] Bild
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

27.06.2015, 10:04

Die deutschen Fußballerinnen haben das Halbfinale erreicht. In einem dramatischen Kampf wurden die Französinnen nach Verlängerung und Elfmeterschießen, 5:4 für Deutschland, besiegt. Nadine Angerer hielt den letzten Elfer der Französinnen. :D
Die Fußball-WM ist eine absolute Schweinerei, was mit Deutschland dabei gemacht wurde und wird. Im Achtelfinale gegen den WM-Fünften Schweden, Gestern gegen den WM-Dritten Frankreich, wobei das Spiel in Montreal stattfand, einer franz. sprechenden Stadt. Die Schiedsrichterin kam aus Kanada mit franz. Namen. Es wird alles versucht, dass Deutschland den Titel nicht holen soll. Am Mittwoch geht es gegen die USA eine weiteren favorisierten Mannschaft. Es wird alles versucht, dass Kanada im Endspiel gegen die USA spielen soll. :evil: :twisted: Die deutsche Mannschaft muß am Mittwoch wieder antreten. Hoffentlch hat sie sich bis dahin nach dem anstrengenden Spiel gegen Frankreich (Verlängerung und Elfmeterschießen) wieder erholt. Wie ist eigentlich die Auslosung zur WM zustande gekommen :?:
Es besteht bei der Fifa nur Lug und Trug, Blatter will jetzt doch nicht zurücktreten, der Rücktritt vom Rücktritt. :evil: :twisted:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13951
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

27.06.2015, 11:18

Ja, genug Kritik hagelt es für die Spielansetzungen von allen Seiten. Aber es hilft jetzt nichts. Deutschland hat verdammt knapp gewonnen, gegen eine französische Mannschaft die spielerisch besser war.
Als nächstes sind die USA an der Reihe und ich hoffe dass sich unsere Mannschaft noch steigern kann. Gerstern waren Fehlpässe wirklich die Regel - nicht die Ausnahme. Das müsste auf jeden Fall besser werden.

[ Post made via Android ] Bild
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Harald
Mitglied
Beiträge: 595
Registriert: 30.04.2012, 12:44
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: 2015: Frauenfußball-WM in Kanada

27.06.2015, 14:20

Lieber Dieter, du hast völlig recht, wenn du glaubst, daß alle anderen teilnehmenden Nationen Deutschland den WM-Titel nicht gönnen. Böse, nicht wahr?
Die Schiedsrichterin war meiner Meinung nach wirklich fair. Den Elfmeter hätte sie auch nicht geben können und niemand hätte etwas sagen können (er war natürlich berechtigt, trotzdem Ermessenssache).
Die deutsche Mannschaft war nicht so schlecht wie die Kommentatoren tate, höchstens etwas vorsichtig.
Was mir jetzt auffällt ist wie sehr einen plötzlich Damenfußball interessiert. Das liegt sicher daran, daß er einen angenehmen Anblick bietet, aber auch technisch auf wirklich hohem Niveau steht.
Weiter Daumen drücken!

[ Post made via iPad ] Bild