Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Marianne E.
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 100
Registriert: 13.04.2019, 16:51

Europawahl - Wahlen und Wahlrecht

12.05.2019, 23:31

Europawahl
Wahlen und Wahlrecht
Am 26. Mai findet die Wahl zum Europäischen Parlament statt.
Wir Europäer besitzen das aktive und das passive Wahlrecht. Und das bedeutet, in demokratischer Selbstbestimmung dürfen wir wählen und gewählt werden.
So selbstverständlich ist das nicht in manch anderen Ländern. Es wird zwar auch dort von demokratischen Wahlen geredet, aber eben nur geredet.
Genießen wir also unsere demokratischen Rechte. Machen wir von unserem Wahlrecht Gebrauch und wählen unser Europa. Damit wir es fortentwickeln und reformieren können.
Und warum?
Europa ist mehr als nur eine Wirtschaftsgemeinschaft mit attraktiven Angeboten.
Europa ist mehr als nur der Euro. Europa, das sind wir.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 13582
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Europawahl - Wahlen und Wahlrecht

13.05.2019, 00:15

OK. Ich rede bei den Wahlen aber lieber von der EU. Europa ist für mich der Kontinent - rein geographisch gesehen und der geht über die EU hinaus. Zur EU oder zu Europa als Kontinent kann ich keine patriotischen Emotionen entwickeln. Ich bin vor allem Deutscher. Aber das nur am Rande.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Europawahl - Wahlen und Wahlrecht

13.05.2019, 15:23

Lieber Barbarossa , ich schließe mich deiner Meinung an und bin noch zurückhaltender wie du .
Wenn man betrachtet , wie es im Osten brodelt , kann ich das Wahlergebnis schon voraussehen .
Wer das Leben zwischen Lausitz und Ostsee nicht kennt , sollte keine Aufrufe für ganz Deutschland starten .
 
Marianne E.
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 100
Registriert: 13.04.2019, 16:51

Re: Europawahl - Wahlen und Wahlrecht

13.05.2019, 16:57

Wer das Leben zwischen Lausitz und der Ostsee kennt und darüber hinaus auch das Leben zwischen Gelsenkirchen und dem linken Niederrhein, der darf … sogar für ganz Europa.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Europawahl - Wahlen und Wahlrecht

13.05.2019, 20:12

Die Wahl wird es zeigen .