Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Marianne E.
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 170
Registriert: 13.04.2019, 16:51

"Fridays for Future" und "Göttinger Sieben"

10.05.2019, 14:51

Was verbindet "Fridays for Future" mit den "Göttinger Sieben"?

Weltweit gehen Schülerinnen und Schüler jeden Freitag während der Unterrichtszeit auf die Straße und demonstrieren unter dem Motto "Schulstreik für das Klima". Mehr als 26.800 Wissenschaftler haben sich dieser Bewegung entweder angeschlossen oder heißen sie gut. Die meisten Eltern, Lehrer und einige Politiker schließen sich dieser Auffassung an.
Die "Göttinger Sieben" waren neben der Studentenschaft zur Zeit des Vormärz (Epoche der deutschen Geschichte, die der deutschen Märzrevolution von 1848 vorausging [von 1815 - 1848]) eine hoch politisierte Professorenschaft. Sie wurden zu Symbolfiguren des professoralen Widerstandes gegen Verletzungen der erworbenen Verfassungsrechte. Die sieben Göttinger Professoren fühlten sich an den Verfassungseid gebunden, protestierten gegen eine aufgezwungene andere Rechtsordnung und wurden aus ihren Ämtern entlassen.

Fridays for Future und die Göttinger Sieben zeigen uns, wie Zivilcourage mit friedlichen Mitteln und ohne Gebrüll gehen kann.

Beide Gruppen erfahren, wie die herrschende Gesellschaft auf derartige Hinweise auf das eigene Fehlverhalten reagiert. Die Göttinger Sieben wurden entlassen. Die Schülerinnen und Schüler bekommen evtl. einen Tadel ins Klassenbuch und die Eltern möglicherweise eine Geldbuße. Nur die Wissenschaftler sind mittlerweile kurzfristig nicht zu belangen.

Frdl. Gruß
Marianne E.


 
 
 
Cherusker
Mitglied
Beiträge: 1627
Registriert: 02.04.2014, 21:51
Wohnort: Weserbergland im ehemaligen Gebiet der Cherusker

Re: "Fridays for Future" und "Göttinger Sieben"

10.05.2019, 21:24

Und wenn freitags der Mathe- und Deutsch-Unterricht stattgefunden hat, dann wird halt wegen des Abiturs herumgejammert. :crazy: :wink:
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: "Fridays for Future" und "Göttinger Sieben"

11.05.2019, 22:01

Wer nicht lernen will , soll es lassen .
Schluß mit diesem halbherzigen Unsinn !
 
Ruaidhri
Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: 06.05.2015, 18:09

Re: "Fridays for Future" und "Göttinger Sieben"

27.05.2019, 15:55

Feldwebel57 hat geschrieben:
Wer nicht lernen will , soll es lassen .
Schluß mit diesem halbherzigen Unsinn !

erstaunlich, wie gut organisiert das mit dem Lernen doch funktioniniert, wird am Wochenende nachgeholt, und wegen FFF sind die Mathe-Klausuren nicht als zu schwierig betrachtet worden. Da lag in der Tat der Fehler im System der Aufgabenauswahl in den Ministerien.
Muttersprache: Deutsch Vaterland: Keins. Heimat: Europa
LG Ruaidhri