Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 77 Treffer

von CARLOS
18.09.2015, 23:34
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Der dialektische Materialismus
Antworten: 28
Zugriffe: 10315

Re: Der dialektische Materialismus

Angeregt von dem Beitrag über Gesetzmäßigkeiten in der Geschichte und der daraus folgenden Diskussion, habe ich mich vor kurzem noch einmal mit dem dialektischen Materialismus von Marx beschäftigt. Das Thema ist sehr komplex und ich habe wohl auch nicht alles verstanden. Philosophie ist auch nicht ...
von CARLOS
16.09.2015, 18:49
Forum: Die Germanen
Thema: Gab es eine römische Kontinuität im Mittelalter?
Antworten: 17
Zugriffe: 7734

Re: Gab es eine römische Kontinuität im Mittelalter?

"Die germanischen Vorstellungen von Heil ließen sich durchaus mit den christlichen kompatibel machen und ausnutzen. Die Idee, von Gott erwählt zu sein, kam nicht aus dem Nichts, sondern war im Zuge einer etwas längeren Entwicklung entstanden. Ruhaidri Der Vorstellung des germanischen Königshei...
von CARLOS
13.09.2015, 18:56
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Kritische Edition von „Mein Kampf“ erscheint 2016
Antworten: 20
Zugriffe: 6884

Re: Kritische Edition von „Mein Kampf“ erscheint 2016

"Hitlers Rhetorik mag in einem Land gewirkt haben, das nach der Katastrophe des Ersten Weltkriegs unter enormer Arbeitslosigkeit und einer instabilen Regierung litt und nach dem Zusammenbruch der Monarchie eine Identitätskrise durchlebte. - Wer heute Hitlers Reden in zeitgenössischen Filmen si...
von CARLOS
11.09.2015, 21:57
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Gibt es Gesetzmäßigkeiten in der Geschichte?
Antworten: 64
Zugriffe: 22657

Re: Gibt es Gesetzmäßigkeiten in der Geschichte?

"Im Grunde alle wissenschaftliche Erkenntnisse können hinterfragt werden, weil es sind immer vorläufige Erkenntnisse. Es wird auch immer gemacht, und doch sprechen wir - als Leien - meistens über Mainstream-Wissenschaft. Es gibt auch die Quantentheoretiker, die Standardtheorie nicht anerkennen...
von CARLOS
08.09.2015, 18:50
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Kritische Edition von „Mein Kampf“ erscheint 2016
Antworten: 20
Zugriffe: 6884

Re: Kritische Edition von „Mein Kampf“ erscheint 2016

Man sollte noch hinzufügen, dass "Mein Kampf" nahezu 100 Jahre alt ist und sich die Welt seitdem dramatisch gewandelt hat. Die allermeisten Problemstellungen dieses Buchs sind so nicht mehr vorhanden ........ Hitlers Brandreden treffen nicht mehr den Zahn der Zeit , die inzwischen fortges...
von CARLOS
08.09.2015, 09:27
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Kritische Edition von „Mein Kampf“ erscheint 2016
Antworten: 20
Zugriffe: 6884

Re: Kritische Edition von „Mein Kampf“ erscheint 2016

Es sind vor längerer Zeit schon mehrere kommentierte Ausgaben von "Mein Kampf" erschienen (Kommentiert von Maser, Jaeckel). Das Buch kann aus dem Internet heruntergeladen werden. Die Frage ist: Wer brauicht dieses Buch? Es wabert etwas 'Geheimnisvolles um diesen Wälzer. Wer es liest wird e...
von CARLOS
07.09.2015, 18:24
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 64164

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

Was sind Forumuser: Menschen, die weder Granaten über ihren Köpfen platzen hörten noch ihre Kinder unter ihren Körpern verstecken mußten, die nicht hungern und dursten mußten, die immer wußten, wo sie sich am Abend zum Sclafen legen konnten und die alles besser wissen. [ Post made via iPad ] http:/...
von CARLOS
07.09.2015, 16:40
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Die Ideenwelt von Leo Trotzki
Antworten: 8
Zugriffe: 6162

Re: Die Ideenwelt von Leo Trotzki

"Die Marxisten gingen davon aus, das in den zurückgebliebenen Ländern, den Kolonien und Halbkolonien, die Entwicklung ähnlich verlaufen würde wie in Europa. Es würde dort eine bürgerliche Revolution geben mit Überwindung der feudalen Reste, das Land industrialisiert sich und zu einem späteren ...
von CARLOS
06.09.2015, 19:15
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Mythos Che Guevara – seine Ideenwelt
Antworten: 52
Zugriffe: 21994

Re: Mythos Che Guevara – seine Ideenwelt

Lieber Spartaner, das Wort Planwirtschaft ist ein unzulänglicher Begriff. Stattdessen wäre es besser von Zentralverwaltungswirtschaft zu sprechen. Ich habe es mir leicht gemacht und einfach geschrieben das Ergebnis von 55 Jahren Misswirtschaft lässt sich an den Hausfassaden (neben anderen Kriterien)...
von CARLOS
06.09.2015, 17:12
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 64164

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

Zustimmung Renegat. Das Migranten-/Asylantenproblem bedrängt uns, weil die Lebensverhältnisse in den Herkunftsländern unerträglich sind. Abgesehen von den durch Bürgerkriegen betroffenen Ländern stehen uns in der Entwicklungshilfe und im Außenhandel nur wenige Einwirkungsmöglichkeiten zur Verfügung....
von CARLOS
06.09.2015, 16:14
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 64164

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

Wenn du Sätze aus dem Zusammenhang reißt und die rhetorische Frage folgen lässt: Wo lebst du denn? ist das grob unsachlich.
von CARLOS
06.09.2015, 15:59
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 64164

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

Lieber Ruaidhri, Zur Erinnerung: " Nicht Deutschland besitzt die leistungsfähige Landwirtschaft, sondern Industriebetriebe und zusehends Bodenspekulanten. Und die Grünen, die die noch produzierenden Landwege auf Umwegen enteignen wollen. Hochwertig- na ja, dazu kann man einiges Kritisches anmer...
von CARLOS
05.09.2015, 20:42
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 64164

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

"Nicht Deutschland besitzt die leistungsfähige Landwirtschaft, sondern Industriebetriebe und zusehends Bodenspekulanten. Und die Grünen, die die noch produzierenden Landwege auf Umwegen enteignen wollen. Hochwertig- na ja, dazu kann man einiges Kritisches anmerken. Leistungsfähig um welchen Pr...
von CARLOS
05.09.2015, 17:53
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 64164

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

"Bei Ländern, die an der Schwelle zum Industriestaat stehen, könnte die Marktöffnung und die Ausrichtung auf den Weltmarkt zu einem dramatischen Strukturwandel führen." Dietrich Einen Strukturwandel gibt es nicht nur in unterentwickelten Ländern bzw. Schwellenländern. Ebenso sind die Indu...
von CARLOS
05.09.2015, 11:58
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Mythos Che Guevara – seine Ideenwelt
Antworten: 52
Zugriffe: 21994

Re: Mythos Che Guevara – seine Ideenwelt

"Es geht nicht darum ob Jemand reich oder arm ist. Bei den Reichen auf Kuba gab es durch die Diktatur Mittel und Wege diese zur Sparsamkeit zu verpflichten und mit guten Beispiel voranzugehen. Das hat was mit Ethik und Gesellschaft zu tun. Es geht aber auch vielmehr darum wie in der Produktion,...