Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 191 Treffer

von Nemeth
13.11.2014, 14:50
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989
Antworten: 38
Zugriffe: 14428

Re: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989

Hallo Dieter ! Wir sind hier im Forum: Geschichte- Wissen und nicht im Forum "Amtmann Dieter sieht die Welt, sie er will." Ich habe auf eine konkret gestellte Frage, konkret geantwortet. Es ist keine politische Dampfplauderei, wie du sie gerne hättest. Natürlich kenne ich die Fakten besser...
von Nemeth
13.11.2014, 13:07
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989
Antworten: 38
Zugriffe: 14428

Re: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989

Hallo Renegat ! Er ist ziemlich schwer das Hiarchiegeflecht in der damaligen DDR zu begreifen. Die SED war die Allmacht im Staate. Wenn es mal abweichende Meinungen gab, so war das Zentalorgan der SED maß- und ausschlaggebend. Im Falle Leipzig war es so, daß Kurt Masur und..............................
von Nemeth
13.11.2014, 12:21
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989
Antworten: 38
Zugriffe: 14428

Re: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989

Kurt Masur und die anderen vier Leipziger Bürger, die in Verbindung mir den DDR-Oberen es geschafft hatten, daß------------------------ --- (Es geht eben nichts über ein fundiertes Halbwissen)--- Richtig muss es heißen: Kurt Masur mit den Sekretären der Bezirksleitung der SED Leipzig, Kurt Meyer, Jo...
von Nemeth
13.11.2014, 11:44
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: 9. November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918, 1938, 1989
Antworten: 47
Zugriffe: 14929

Re: 9.November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918,1938,1989

und auch in dem Falle gibt es Widerspruch. Es hat niemand mehr an eine Wiedervereinigung geglaubt, weder die CDU noch die SPD. Die letzte Organisation, das muss man ihr hoch anrechnen, war die Junge Union, die Jugendorganisation der CDU, die die Wiedervereinigung Deutschlands nie aus dem Auge verlor.
von Nemeth
12.11.2014, 12:48
Forum: Der Kalte Krieg
Thema: Josip Broz Tito - Partisan, Held, Unterdrücker, Föderalist
Antworten: 23
Zugriffe: 8035

Re: Josip Broz Tito - Partisan, Held, Unterdrücker, Föderali

Bei dieser Überschriftenleiste hab ich so meine Bedenken

Müsste es nicht heißen, um der Wahrheit die Ehre zu geben:

Josip Broz Tito- Partisan, Held, Unterdrücker, Förderalist und MÖRDER ?
von Nemeth
11.11.2014, 16:37
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Wer glaubte o. identifizierte sich 1989 noch mit d. DDR?
Antworten: 52
Zugriffe: 15870

Re: Wer glaubte o. identifizierte sich 1989 noch mit d. DDR?

Lieber Marek ! Mit diesem Thema hast Du etwas angeschnitten, was sofortgeführt werden kann wie eine unendliche Geschichte. Die DDR hatte bekanntlich ca.17,5 Millionen Einwohner. Das heißt 17,5 Millionen Schicksale, die der anmaßenden, allein selig machenden Politik der SED mehr oder minder ausgelief...
von Nemeth
11.11.2014, 15:05
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: 9. November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918, 1938, 1989
Antworten: 47
Zugriffe: 14929

Re: 9.November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918,1938,1989

Hallo Dieter ! Über dieses Thema gibt es zwischen uns kein diskutieren, maximal ein Austausch von Fakten. Ich muss mich nicht rechtfertigen, ich habe 40 Jahre -real existierender Sozialismus- hinter mir. Du NICHT. Du hast die fetten Westpakete an deine kommunistische Verwandschaft geschickt und als ...
von Nemeth
11.11.2014, 14:17
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: 9. November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918, 1938, 1989
Antworten: 47
Zugriffe: 14929

Re: 9.November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918,1938,1989

Es ist für Menschen meiner Jahrgänge (ü 70 )noch immer ein nicht zu beschreibendes Gefühl daran zurückzudenken. (darüber schrieb ich schon) Da krümelt es an einen schon ab, daß sich so viele Trittbrettfahrer, Möchte-gern -Helden, Umstürzler zu Worte melden. Bei Manchem wäre die Frage berechtigt :&qu...
von Nemeth
09.11.2014, 21:16
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: 9. November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918, 1938, 1989
Antworten: 47
Zugriffe: 14929

Re: 9.November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918,1938,1989

Es war nicht das schöne Herbstwetter war den 3. Oktober terminierte,
sondern der Wille der frei gewählten Regierung der DDR,
das Konstrukt, was sie noch abzuwickeln hatten, keine 41 Jahre alt werden
zu lassen.
Das wäre dann am 7.10. eingetreten.
von Nemeth
09.11.2014, 11:13
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: 9. November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918, 1938, 1989
Antworten: 47
Zugriffe: 14929

Re: 9.November-denkwürdiger Tag Deutschlands 1918,1938,1989

Der 9. November 1989 war ein hochbrisanter Tag des Herbstes. Es gab täglich neue Nachrichten. Die noch DDR "Regierung" war von den Ereignissen getrieben. Das vorgeschlagene Reisegesetz wurde in dieser aufgeheizten Stimmung förmlich in der Luft zerrissen. Man ging schon zu Fuß über den Eger...
von Nemeth
04.11.2014, 17:15
Forum: Nicht-Mitgliedstaaten
Thema: Lugansk und Donezk haben gewählt
Antworten: 6
Zugriffe: 4006

Lugansk und Donezk haben gewählt

Am Sonntag haben die ostukrainischen Territorien Lugansk und Donec gewählt. Russland hat die Anerkennung der freien Republiken in Aussicht gestellt. Er ist nur ein Wimpernschlag her, daß die Krim gewählt hat. Die ukrainische Regierung hat dies nicht anerkannt. Wir "die EU" bezahlen, daß in...