Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 101 Treffer

  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
von Marga
06.08.2014, 18:12
Forum: Moderation
Thema: Bin dann mal weg... Komme aber wieder!
Antworten: 79
Zugriffe: 16660

Re: Bin dann mal weg... Komme aber wieder!

Hallo Gonzallis,

wünsche Dir alles erdenklich Gute und daß alles glimpflich verläuft!!!!

Marga
von Marga
06.08.2014, 16:58
Forum: Medien
Thema: Wikipedia - gute Quelle oder Halbwahrheit
Antworten: 25
Zugriffe: 6699

Re: Wikipedia

Wikipedia ist mittlerweile besser und teilweise seriöser als wissenschaftliche Publikationen, schlicht, weil es von vielen relativ schnell und einfach kontrollierbar ist, noch dazu direkte Vergleiche in anderen Sprachen zulässt. Kein Verlag kann da mithalten. LG Das möchte ich doch stark bezweifeln...
von Marga
04.08.2014, 18:34
Forum: Die neue Welt
Thema: Bilder aus dem Sezessionskrieg
Antworten: 367
Zugriffe: 63534

Re: Bilder aus dem Sezessionskrieg

Hallo Orianne,

muß einmal ein ganz großes Lob auf Deine Colorierungen und Einträge aussprechen.

Marga
von Marga
04.08.2014, 14:43
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Hallo Conzallis,

Horst Bredow, den Archiv-Gründer, kenne ich pers. gut. Hatte mit ihm und seiner Frau schon sehr schöne Gespräche geführt.

Marga
von Marga
04.08.2014, 09:38
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Zu Prien: Prien war bei seinen Kameraden in der U-Waffe nicht sonderlich beliebt. Zu Kretschmer: Kretschmer war gerade das Gegenteil. Ein harter Hund aber fair, keine Spur von Arroganz ..., kein Draufgänger, immer überlegt. Zu Topp: Topp war Kretschmer ähnlich, ein sehr symphatischer Mann. Zu Schepk...
von Marga
04.08.2014, 08:21
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Moin Conzaliss,

Kmdt. R. Hardegen hat bereits das 101. Lebensjahr gefeiert.
U-123 mit Op Paukenschlag.

Otto Kretschmer (U-99) war gesundheitlich auch voll auf der Höhe, bis er durch einen tragischen Unfall (Treppenbsturz auf Ausflugsdampfer) Tage darauf im Krankenhaus verstarb.

Marga
von Marga
04.08.2014, 05:55
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Bei der U-Waffe hatte man Vorzüge.... wie bei keiner anderen Waffengattung, war die Elite.

Im Gegensatz zu anderen Waffengattungen, war der U-Dienst auf freiwilliger Basis. Es wurde nie ein Angehöriger gezwungen, Dienst auf einem U zu verrichten, was fälschlicher Weise öfters behauptet wird.

Marga
von Marga
03.08.2014, 20:07
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Hallo Gonzaliss,

das war der Geleitzug OB-293.

Marga
von Marga
03.08.2014, 19:21
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Hallo Conzalliss, danke für deine Ausführungen. U-47 (Prien), U-99 (Kretschmer) und U-100 (Schepke) waren bei besagtem Geleitzug vor Ort. Prien hat sich aller Wahrscheinlichkeit durch einen Kreißläufer selbst vesenkt, da eine gewaltige Explosion unter Wasser gesichtet worden war. Kretschmer wurde zu...
von Marga
03.08.2014, 18:52
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Hallo Conzaliss, jetzt verstehe ich, mit abtauchen ist die Seerohrtiefe gemeint, auf daß das Uboot dann abtauchte. Kannst du auch sagen, wie weit man abtauchen mußte, um auf Seerohrtiefe zu gelangen? Kann man von einem Abstand zu den einzelnen Geleitschiffen von 300m sprechen oder liege ich da falsc...
von Marga
03.08.2014, 18:32
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: U-Boot Krieg, Atlantikschlacht, Churchills größte Sorge
Antworten: 20
Zugriffe: 7696

Re: U-Boot-Krieg 1939 bis 1945

Hallo Conzalis, das ist ja interessant. Ich habe einmal den Film U47 mit Joachim Hansen? gesehen, da spielte er den Günther Prien. Das mit dem "absacken" mußt du mir bitte einmal erläutern. Konnten nicht Torpedo auch unter Wasser abgeschossen werden, wenn praktisch das Boot getaucht war? K...
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7