Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 192 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 13
von Suebe
20.03.2015, 15:30
Forum: Innenpolitik
Thema: Mietwohnungsmarkt in Deutschland/Europa
Antworten: 30
Zugriffe: 7390

Re: Mietwohnungsmarkt in Deutschland/Europa

AEinwohner) mit dem entsprechenden Drumrum und das so alle 25 km. In BaWü Das Problem beim Kaufen ist allerdings, dass man sich ziemlich festlegt, denn bei einem Umzug muß man die alte Wohnung zu einem Preis wieder loswerden, zu dem man am neuen Wohnort wieder kaufen kann. Dazu kommen Steuern + Not...
von Suebe
26.01.2015, 16:49
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?
Antworten: 124
Zugriffe: 32834

Re: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?

so viel auch zu dem "Schuldbewusstsein", das in diesen Kreisen zdZ herrschte. Es gab kein ausgeprägtes Schuldbewusstsein bei den Tätern, zumindest nicht bei den meisten. Die Argumentationslage war ähnlich wie bei Adolf Eichmann: "Ich habe nur ausgeführt, was mir vorgesetzte Regierung...
von Suebe
26.01.2015, 14:56
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?
Antworten: 124
Zugriffe: 32834

Re: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?

Sorry, aber der erste BRD-Deutsche NS-Prozess war tatsächlich der Ulmer Einsatzgruppenprozess aus Wiki "Nun wurde offenkundig, dass eine systematische Ermittlungsarbeit dringend erforderlich war. Die verdrängte Vergangenheit ließ sich nicht länger verleugnen. Der Ulmer Einsatzgruppenprozess wir...
von Suebe
26.01.2015, 11:50
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?
Antworten: 124
Zugriffe: 32834

Re: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?

Es sind zu viele ohne Strafe davon gekommen, das ist nicht nur meine Meinung. Das ist auf jeden Fall zutreffend. Ist den Diskutanten hier eigentlich bekannt, wie die bundesrepublikanische Aufarbeitung der NS-Verbrechen begann? Da hat ein Täter die Wiedereinstellung in den Staatsdienst gerichtlich e...
von Suebe
23.01.2015, 10:57
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?
Antworten: 124
Zugriffe: 32834

Re: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?

Die Leichen der Holocaust-Opfer der ersten Jahre wurden doch ab 1944 wieder ausgegraben und verbrannt. Also wussten zumindest die Verantwortlichen, dass der Tag der Abrechnung nicht allzu fern sein dürfte. Wer keine Schuld auf sich geladen hat, muss auch keine Spuren verwischen oder die Wahrheit we...
von Suebe
22.01.2015, 15:06
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?
Antworten: 124
Zugriffe: 32834

Re: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?

Lieber Schwabe, das scheint leider so zu sein. :evil: :twisted: Aber wohlgemerkt, Dold war nicht bei der SS, er ist demnach nicht der "gute" SSler, er ist der Beweis wie unvorstellbar grausam die ganzen anderen waren. Und deren persönliche Schuld und Verantwortung lässt sich dann allerdin...
von Suebe
22.01.2015, 10:11
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?
Antworten: 124
Zugriffe: 32834

Re: SS - alles Verbrecher oder auch anständige darunter?

Vielleicht interessiert es, es gab tatsächlich einen (1) wegen erwiesener Unschuld freigesprochenen KZ-Kommandanten. Ich habe dazu mal etwas im früheren G-Geschichte Forum verfasst. " Ein unschuldiger KZ-Kommandant Die "Wüste-Lager" weisen das kpl. Szenario an an Ungeheuerlichkeiten a...
von Suebe
31.12.2014, 17:45
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Westfront 1940 - Französischer Defätismus, Blitzkrieg?
Antworten: 12
Zugriffe: 5021

Re: Westfront 1940 - Französischer Defätismus, Blitzkrieg?

Sympthomatisch der Umgang mit dem Kriegsverbrechen in Oradour, dies blieb lange Jahre in Deutschland völlig unbekannt, die Masse der Täter waren nach französischem Verständnis Franzosen, war also eine innerfranzösische Angelegenheit. Das ist so, wie Du es darstellst, schlichtweg falsch. An dem Mass...
von Suebe
30.12.2014, 20:21
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Westfront 1940 - Französischer Defätismus, Blitzkrieg?
Antworten: 12
Zugriffe: 5021

Re: Westfront 1940 - Französischer Defätismus, Blitzkrieg?

./. die Franzosen mit den deutschen Besatzern nolens volens arrangiert und die Besatzer haben für so viel Kollaboration Gnae walten lassen und sich halbwegs anständig verhalten Die kämpfende deutsche Truppe insgesamt schon, je mehr aber Gestapo und SS die Kontrolle üernahmen, desto mehr wuchs der W...
von Suebe
23.12.2014, 08:51
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Entstehung der Leibeigenschaft, Abgrenzung zur Sklaverei
Antworten: 27
Zugriffe: 13904

Re: Entstehung der Leibeigenschaft, Abgrenzung zur Sklaverei

Die Leibeigenschaft ist ein Teil der Steuergeschichte. Mit Sklaverei in dem Sinn hat sie wenig bis nichts zu tun. Ob die Leibeigenschaft "drückend" war, oder nicht, ob der Leibeigene mehr oder weniger Vorteile daraus zog, ist wie bei der Steuer heute nur von Fall zu Fall zu entscheiden. Nu...
von Suebe
19.12.2014, 20:23
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Seit wann gibt es "Deutschland"?
Antworten: 101
Zugriffe: 28551

Re: Seit wann gibt es "Deutschland"?

Lieber Dietrich, das ist sicherlich so. Außerdem ändert sich die heutige Sprache in Deutschland und Frankreich noch immer. :wink: Lieber Dieter, da hast du sehr recht. In der Feuerzangenbowle will einer seine Mitschüler verschuften und sagt "Wegen dem Schild" worauf er eine gewaltige Rüge...
von Suebe
19.12.2014, 08:15
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Seit wann gibt es "Deutschland"?
Antworten: 101
Zugriffe: 28551

Re: Seit wann gibt es "Deutschland"?

Das ist aber mal ein schöner Link Dankeschön Gern geschehen, aber pass auf- kann süchtig machen! :mrgreen: Ich habe gestern Abend mal in die Prophyläen Weltgeschichte geschaut. Nitschke ist der Autor für die betreffende Zeit. Er schreibt es wäre eine alte Streitfrage unter den Historikern ob sich i...
von Suebe
18.12.2014, 16:41
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Seit wann gibt es "Deutschland"?
Antworten: 101
Zugriffe: 28551

Re: Seit wann gibt es "Deutschland"?

Das ist aber mal ein schöner Link

Dankeschön
von Suebe
16.12.2014, 11:52
Forum: Zwischenkriegszeit
Thema: Volksmarine 1919 - Verrat der Mehrheitssozialdemokratie?
Antworten: 30
Zugriffe: 10456

Re: Volksmarine 1919 - Verrat der Mehrheitssozialdemokratie?

Die These, es wäre um die Alternative parlamentarische Demokratie oder Bolschewismus gegangen, wurde schon in den sechziger Jahren revidiert. Historiker wie Eberhard Kolb konnten in ihren Forschungen nachweisen, dass die meisten Arbeiter- und Soldatenräte entweder von Mehrheitssozialdemokraten oder...
von Suebe
09.12.2014, 11:53
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Seit wann gibt es "Deutschland"?
Antworten: 101
Zugriffe: 28551

Re: Seit wann gibt es "Deutschland"?

Die Frage hier ist allem nach nicht einfach zu beanworten.

Deutlich einfacher ist:
Seit wann gibt es Deutsche?
Antwort: Seit dem 7. Februar 1934
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 13