Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 21 Treffer

  • 1
  • 2
von Maxdorfer
30.09.2012, 16:48
Forum: Geschichte-Wissen Autorenportal
Thema: Übergreifende Themen
Antworten: 6
Zugriffe: 2310

Re: Übergreifende Themen

Ist geschehen.
von Maxdorfer
27.09.2012, 20:52
Forum: Geschichte-Wissen Autorenportal
Thema: Übergreifende Themen
Antworten: 6
Zugriffe: 2310

Re: Übergreifende Themen

Unter "Unterthema" verstehe ich so etwas wie "Die Römer" (http://geschichte-wissen.de/antike/35-die-roemer.html) oder "Absolutismus und Aufklärung" (http://geschichte-wissen.de/neuzeit/47-absolutismus-aufklaerung.html). Und so etwas gibt es eben nicht epochenübergreifen...
von Maxdorfer
27.09.2012, 19:27
Forum: Geschichte-Wissen Autorenportal
Thema: Byzanz
Antworten: 20
Zugriffe: 4253

Re: Byzanz

Drago hat geschrieben:
Maxdorfer hat geschrieben:
Muss halt noch auf ein Buch warten (Weihnachtsgeschenk).

Du planst ganz schön weit in die Zukunft.
Deine Texte fand ich schon bei G/Geschichte gut und diese sind mal wieder erstklassik.
Gratulation. :clap: :D

Das war letztes Weihnachten. :!:
von Maxdorfer
27.09.2012, 19:25
Forum: Geschichte-Wissen Autorenportal
Thema: Byzanz
Antworten: 20
Zugriffe: 4253

Re: Byzanz

Danke für die Lobe (ist wirklich die Mehrzahl von Lob) und die Ergänzungen von WDPG, hab ich ja bisher noch gar nicht mitgekriegt :oops:
von Maxdorfer
27.09.2012, 19:20
Forum: Geschichte-Wissen Autorenportal
Thema: Übergreifende Themen
Antworten: 6
Zugriffe: 2310

Übergreifende Themen

Ich habe mal wieder einen Beitrag für das Nachschlagewerk fertig, und zwar "Überblick über den Handel in Europa" und würde ihn gerne posten (natürlich nur, wenn es erwünscht ist). Nun gibt es aber kein epochenübergreifendes Unterthema, in das der Text reinpassen würde. Er geht von der Stei...
von Maxdorfer
20.05.2012, 17:27
Forum: Geschichte-Wissen Autorenportal
Thema: Byzanz
Antworten: 20
Zugriffe: 4253

Re: Byzanz

Und nun ist auch ein Text zum strukturellen Teil, dem Kaisertum von Byzanz nachgefolgt:

http://geschichte-wissen.de/mittelalter ... reich.html
von Maxdorfer
20.05.2012, 09:28
Forum: Glaube und Kirche
Thema: Karl der Große - zu perfekt und verklärt dargestellt?
Antworten: 30
Zugriffe: 12936

Re: Karl der Große - zu perfekt und verklärt dargestellt?

Natürlich muss man zu dem bisher von mir geschriebenen einwerfen, dass all diese Reformen Karls Verdienst sind. Aber es ist sicherlich Verdienst Karls des Großen, 1. solchen Menschen den Aufstieg zu ermöglichen oder sie sogar einzuladen (Alkuin kam ja aus Schottland oder Irland) 2. dem fränkischen R...
von Maxdorfer
20.05.2012, 09:27
Forum: Glaube und Kirche
Thema: Karl der Große - zu perfekt und verklärt dargestellt?
Antworten: 30
Zugriffe: 12936

Karl der Große - Meine Meinung, dritter Teil

Dieses von ihm bedeutend vergrößerte Reich sicherte Karl der Große, indem er eine geregelte Nachfolge sicherte (Mitkaisertum Ludwigs des Frommen, die Niederschlagung des Aufstandes seines illegitimen Sohnes Pippin des Buckligen etc.) und Aufstände niederschlug. Durch seine Persönlichkeit brachte er ...
von Maxdorfer
20.05.2012, 09:26
Forum: Glaube und Kirche
Thema: Karl der Große - zu perfekt und verklärt dargestellt?
Antworten: 30
Zugriffe: 12936

Karl der Große - Meine Meinung, zweiter Teil

Als Geschichtsschreiber hatte man sich der offiziellen Lehrmeinung – nämlich der Meinung des Reichs- oder Landesherrschers – anzupassen. Und nicht zuletzt war man als Karolinger natürlich stolz darauf, von einem solchen Mann abzustammen (was ja angeblich 80 % aller Deutschen heute tun, aber das ist ...
von Maxdorfer
20.05.2012, 09:24
Forum: Glaube und Kirche
Thema: Karl der Große - zu perfekt und verklärt dargestellt?
Antworten: 30
Zugriffe: 12936

Karl der Große - Meine Meinung, erster Teil

Nachdem du deine Beiträge aus dem G/Geschichte Forum noch mal postest, werde ich es auch machen. :mrgreen: Jeder Herrscher wird von der Geschichtsschreibung irgendwie bewertet. In vielen Fällen ist erst in den letzten Jahrzehnten ein Umdenken zu bemerken – ich erinnere nur an Caligula, Domitian und ...
von Maxdorfer
20.05.2012, 07:45
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Foren-Design
Antworten: 14
Zugriffe: 5974

Re: Foren-Design

Also ich finde den neuen Entwurf auch bedeutend besser.
von Maxdorfer
20.05.2012, 07:21
Forum: Geschichte-Wissen Autorenportal
Thema: Byzanz
Antworten: 20
Zugriffe: 4253

Re: Byzanz

Ich habe mittlerweile meinen Text zur byzantinischen Geschichte grundlegend überarbeitet und gepostet.
Er ist dort zu finden: http://geschichte-wissen.de/mittelalter ... ichte.html
Hat ein bisschen länger gedauert... :oops:
von Maxdorfer
08.05.2012, 14:59
Forum: Die Römer
Thema: Das Heer des Byzantinischen Reichs:
Antworten: 26
Zugriffe: 10890

Re: Das Heer des Byzantinischen Reichs:

Ich hab mich auch mal informiert. Dafür empfehle ich außer dem Wikipedia - Artikel ( :angel: ) http://de.wikipedia.org/wiki/Byzantinisches_Heerwesen die Seite http://www.repage8.de/member/byzanz/byzantinischearmee.html Desweiteren das Kapitel aus Delbrücks Kriegsgeschichte, das es auf zeno.org gibt:...
von Maxdorfer
08.05.2012, 14:56
Forum: Die Römer
Thema: Aufstieg des Römischen Reichs:
Antworten: 26
Zugriffe: 11041

Re: Aufstieg des Römischen Reichs:

Das System, das die Römer anwandten, um eroberte Gebiete zu sichern, einzubeziehen, zu verwalten... Dazu noch die im Krisenfall schnelle Lernfähigkeit der Römer. Bestes Beispiel aus der Frühzeit: Die Samniten - teilweise überlegene Militärtechnik. Bumms, schon von den Römern übernommen und perfekti...
von Maxdorfer
06.05.2012, 11:12
Forum: Die Römer
Thema: Das Heer des Byzantinischen Reichs:
Antworten: 26
Zugriffe: 10890

Re: Das Heer des Byzantinischen Reichs:

Sehr interessante Beiträge, ich habe viel gelernt. Diskutieren kann ich halt nicht, weil in den beiden Byzanz - Büchern, die ich bisher gelesen habe, fast nichts über das Militär drinstand.
:thumbup:
  • 1
  • 2