Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 122 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 9
von james
05.01.2016, 20:40
Forum: Innenpolitik
Thema: Flüchtlingsansturm nach Deutschland auch Anfang 2016 noch ungebrochen
Antworten: 303
Zugriffe: 33449

Re: Flüchtlingsansturm nach Deutschland auch 2016 ungebroche

Hier ist ein interessanter Artikel unserer Autorin Katharina Ke: http://www.katharinakellmann-historikerin.de/Kurzgeschichten,-Glossen/Schaffen-wir-das Ich hatte die Doku nicht gesehen, obwohl ich mir sowas auch immer gern anschaue. Aber ich glaube, in ihrem Artikel beschreibt Katharina genau die U...
von james
05.01.2016, 20:26
Forum: Innenpolitik
Thema: Flüchtlingsansturm nach Deutschland auch Anfang 2016 noch ungebrochen
Antworten: 303
Zugriffe: 33449

Re: Flüchtlingsdrama in Europa - Auswirkungen auf die EU

Erst hat man es so hingestellt als wären sie alle vor dem Bürgerkrieg mit Assad geflohen, was nicht stimmte denn sie flohen nicht vor Assad sondern vor der Isis und den unterversorgten UN-Flüchtlingslagern. Dann hat man geleugnet das der größte Teil der Flüchtlinge junge Männer sind die sich den Weg...
von james
21.12.2015, 03:30
Forum: Gesellschaft
Thema: Gefährlicher Linksradikalismus
Antworten: 243
Zugriffe: 31914

Re: Gefährlicher Linksradikalismus

Ja Barbarossa, das du diese Theatershow hoch jubelst, weil du voll von grenzenlosem Hass auf das DDR System bist, ist mir schon bewusst. Aber wieviele Jahre haben die gegen Stuttgart 21 protestiert? ... Ja, es ist nunmal so, dass man es sich in der DDR bis '89 erstmal gar nicht wagen durfte, irgend...
von james
18.12.2015, 01:42
Forum: Gesellschaft
Thema: Die achtziger Jahre
Antworten: 23
Zugriffe: 5565

Re: Die achtziger Jahre

Ich sehe das mit dem Wandel zur Dienstleistungsgesellschaft sehe ich extrem kritisch. Was passiert wenn niemand die Dienste bezahlt? Dann gibt es keine Wirtschaft. Deutschland erfindet nichts auf dem es führend ist und wenn dann tritt sie das an die Amis ab. Das Umweltauto wäre eine gute Sache gewes...
von james
18.12.2015, 01:26
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Frankreichs letzter Kaiser
Antworten: 10
Zugriffe: 3379

Re: Frankreichs letzter Kaiser

Das war nur ein ironischer Kommentar bezüglich der Architektur. Bezüglich Mitterand hab ich es ja so verstanden, das er in seiner ersten Amtszeit viel Gutes bewirkt hat, aber auch hier zeigte sich das Macht korrupiert. Ob das nun eine besonders negative Doku über Mitterand war kann ich nicht sagen. ...
von james
18.12.2015, 01:17
Forum: Politische Theorien
Thema: Freie Medien und Demokratie
Antworten: 31
Zugriffe: 6170

Re: Freie Medien und Demokratie

Zum Glück gibt es im Internet jetzt die verschiedensten Seiten und man tut gut daran sich Informationen aus gegensätzlichen Quellen zu verschaffen und mit Plausibilität zu prüfen. Selbst Wikipedia ist nicht der Weisheit letzte Bastion. Da hat er recht, der Paul. Die Wikipedia hat eine dunkle Seite ...
von james
18.12.2015, 00:57
Forum: Gesellschaft
Thema: Gefährlicher Linksradikalismus
Antworten: 243
Zugriffe: 31914

Re: Gefährlicher Linksradikalismus

Ja Barbarossa, das du diese Theatershow hoch jubelst, weil du voll von grenzenlosem Hass auf das DDR System bist, ist mir schon bewusst. Aber wieviele Jahre haben die gegen Stuttgart 21 protestiert? Das endlose Hinauszögern bis zur Erlahmung der Protestler ist eine übliche Taktik um den Widerstand z...
von james
17.12.2015, 20:36
Forum: Gesellschaft
Thema: Gefährlicher Linksradikalismus
Antworten: 243
Zugriffe: 31914

Re: Gefährlicher Linksradikalismus

Demonstrationen an sich sind ein Grundrecht- und demokratisches Mittel, so lange sie gewaltfrei bleiben. Dein Wort in Gottes Ohr, aber bislang stelle ich nur fest das sie NICHTS bringen, also ein demokratisches Mittel das nichts bringt ist kein demokratisches Mittel sondern nur Scheindemokratie an ...
von james
17.12.2015, 19:30
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Frankreichs letzter Kaiser
Antworten: 10
Zugriffe: 3379

Re: Frankreichs letzter Kaiser

Die beiden konservativen Nachfolger Mitterands sollen wohl, nach allem, was ich gehört habe, mindestens genausogroße Ekel im persönlichen Umgang gewesen sein. Warum verwundert mich das nicht. Am Erfolg ihrer Architektur wird eine Zivilisation gemessen." Ich denke, im letzten Satz liegt ein gro...
von james
15.12.2015, 14:09
Forum: Tagespolitik
Thema: Venezuela und die "Sozialistische Revolution"
Antworten: 34
Zugriffe: 9060

Re: Venezuela und die "Sozialistische Revolution"

Ja man darf gespannt sein wie es da weiter geht. Vermutlich hast du mit der Einschätzung recht. Aber mal ehrlich wenn man sich das Wahlsystem der Amis anschaut, gibt es da auch nur zwei Parteien und wir hier haben ja auch nur zwei Parteien, wobei die gerade zu einer zusammen schmelzen, weil die ande...
von james
15.12.2015, 14:03
Forum: Gesellschaft
Thema: Gefährlicher Linksradikalismus
Antworten: 243
Zugriffe: 31914

Re: Gefährlicher Linksradikalismus

Ehrlich gesagt, es geht mir auf den Keks, die Demos der Rechten und die Gegendemos der Linken. Und was die Antifa so auf ihre Plakate schreibt ist ja wohl genauso dämlich wie die Rechten die das deutsche Reich wieder einführen wollen. Haben die nichts besseres zu tun als zu demonstrieren? Ich würd e...
von james
15.12.2015, 13:52
Forum: Das alte Ägypten
Thema: Seevölker
Antworten: 158
Zugriffe: 29400

Re: Seevölker

Naja, auch mal eine interessante Theorie. Erzähl doch mal wie du dir das genau vorstellst?
von james
15.12.2015, 13:19
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Frankreichs letzter Kaiser
Antworten: 10
Zugriffe: 3379

Frankreichs letzter Kaiser

Ich habe mir gestern eine Doku über François Mitterrand angeschaut der Frankreich von 1981 bis 1995 führte. Die interviewten beschrieben ihn als "letzen Kaiser von Frankreich". Anfangs machte er eine gute Politik, aber dann sah er in Europa die Möglichkeit seine Wirtschaft wieder hoch zu b...
von james
11.12.2015, 04:45
Forum: Europäische Union
Thema: Flüchtlingsdrama in Europa - Auswirkungen auf die EU
Antworten: 378
Zugriffe: 81924

Re: Flüchtlingsdrama in Europa - Auswirkungen auf die EU

Ja das Urteil ist schon der Hammer. Ich freu mich schon drauf, weil endlich auch den größten Fan der Einladungskultur mit der harten Realität konfrontieren wird.
Bleibt nur zu hoffen das dieses Idiotenkabinett vom Volk den Tritt bekommt den es sich verdient hat.
von james
11.12.2015, 03:47
Forum: Tagespolitik
Thema: Venezuela und die "Sozialistische Revolution"
Antworten: 34
Zugriffe: 9060

Re: Venezuela und die "Sozialistische Revolution"

Ja ich sehe schon, unsere Presse die ja so lupenrein ehrlich ist und so auffallend mit der EU/US Presse im Einheitsgleichklang tönt, wird uns auch hier die totale Wahrheit erzählt haben, zumal ja der Missbrauch staatlicher Gewalt hierzulande (siehe Vorratsdatenspeicherung, Freihandesverträge, Atomlo...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 9