Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 20 Treffer

  • 1
  • 2
von klaus.leiter
12.09.2016, 15:06
Forum: Asien und Australien
Thema: "Sultan" Erdogan
Antworten: 238
Zugriffe: 30210

Re: "Sultan" Erdogan

Erdogan weiß, dass er als Mitglied der NATO für die Russen unangreifbar ist. Er will aber durch seine Aggression einen Keil zwischen die NATO (in diesem Fall hauptsächlich Frankreich) und Russland treiben. Nur so kann er verhindern, dass sich eine schlagkräftige Koalition gegen den IS bildet. Jap, ...
von klaus.leiter
02.12.2013, 15:03
Forum: Fragen
Thema: Was sind eure Lieblingsfilme (Geschichte)?
Antworten: 54
Zugriffe: 14313

Re: Was sind eure Lieblingsfilme (Geschichte)?

Also auch auf die Gefahr hin, dass ich mit hiermit rigeroser Kritik aussetze, aber ich habe wirklich gerne Troja gesehen. Ich fand es sehr schade, dass er nicht erfolgreich genug war, dass man die Fortsetzung machen konnte. Ich hätte gern eine groß und aufwendig produzierte Version der Odyssee geseh...
von klaus.leiter
20.11.2013, 11:08
Forum: Europäische Union
Thema: Vereinigte Staaten von Europa
Antworten: 453
Zugriffe: 72259

Re: Vereinigte Staaten von Europa

Hallo zusammen, Ich würde auch gern zu ein paar hier diskutierten Theman nochmal was beitragen. Als erstes zu der Möglichkeit eines europäischen Passes. Ich fände solche Symbole auch nicht schlecht, auch wenn Symbolpolitik viel gescholten wird. Im Prinzip wäre das nicht einmal viel Aufwand. Dank des...
von klaus.leiter
13.11.2013, 11:21
Forum: Europäische Union
Thema: Vereinigte Staaten von Europa
Antworten: 453
Zugriffe: 72259

Re: Vereinigte Staaten von Europa

Hier war zwar schon länger keine Diskussion mehr, aber mich würde mal interessieren, wie eure aktuelle Meinung zum europäischen Projekt ist. Einige hab sich ja hier direkt für die VSE ausgesprochen, während andere das Projekt wohl eher an der Sprachbarriere scheitern sehen ;-). Ich persönlich denk j...
von klaus.leiter
13.11.2013, 11:00
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Gedanken zum 9.November 1938
Antworten: 41
Zugriffe: 6187

Re: Gedanken zum 9.November 1938

Für diejenigen die es verpasst haben, oder sich sonst für sowas interessieren: Es gab ein echt spannendes Ding, wo Historiker über den Tag historische Aussagen oder kurze Mitteilungen getwittert haben. Hier: http://www.tagesschau.de/inland/neunnovdreiacht100.html steht was zu dem Experiment. Ich hab...
von klaus.leiter
04.11.2013, 14:41
Forum: Industrialisierung
Thema: Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?
Antworten: 15
Zugriffe: 11738

Re: Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?

Also meiner Meinung nach gehen da technische und gesellschaftliche Entwicklungen Hand in Hand zwischen 1750 und 1850. Die Reformation und ähnliches stößt das Ganze um 1500 herum an, aber "grundsätzlich" ändert sich erstmal für die meisten Menschen in ihrem Leben nicht viel, außer das sie i...
von klaus.leiter
30.10.2013, 11:37
Forum: Industrialisierung
Thema: Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?
Antworten: 15
Zugriffe: 11738

Re: Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?

Hmm, also offensichtlich war ich nicht klar genug in meiner Ausdruckweise. Ich bin schon einfach von einem Übergang von Früher Neuzeit zu Neuzeit ausgegangen. Ich ganz persönlich würde mich ja der Sattelzeitannahme von Kosseleck anschließen, sprich von einem langen Übergang zwischen 1750 und 1850 au...
von klaus.leiter
28.10.2013, 15:15
Forum: Industrialisierung
Thema: Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?
Antworten: 15
Zugriffe: 11738

Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?

Hallo Leute, Ich hab mich in den letzten Tagen mal ein wenig mit der Epocheneinteilung in der europäischen Geschichte befasst und bin dabei über eine Frage gestolpert, die ich für mich nicht befriedigend beantworten kann. Wann würdet ihr die europäische (aus Einfachheitsgründen lassen wir die außere...
von klaus.leiter
28.10.2013, 15:00
Forum: Imperialismus
Thema: Die Hohenzollern im Wandel der Zeit
Antworten: 24
Zugriffe: 7780

Re: Die Hohenzollern im Wandel der Zeit

Weiß man eigendlich womit sich die Hohenzollern heute so umtun? Leben die von ihrem alten Besitz, oder sind in irgendeiner Sparte besonders aktiv?
von klaus.leiter
16.10.2013, 14:39
Forum: Vor- und Frühgeschichte
Thema: Ötzi hat noch Verwandte
Antworten: 13
Zugriffe: 5667

Re: Ötzi hat noch Verwandte

Lieber Dieter, Da liegst du womöglich gar nicht so falsch ;-) "Obwohl er so krank war ist der Eismensch aber keines natürlichen Todes gestorben, sondern wurde bei einer Rast von mehreren anderen angegriffen. In seiner Schulter fanden sich Reste eines Pfeiles, gestorben ist Ötzi dann durch einen...
von klaus.leiter
16.10.2013, 14:30
Forum: Kultur
Thema: Folgenreichster Verrat der Geschichte
Antworten: 5
Zugriffe: 3999

Re: Folgenreichster Verrat der Geschichte

Das ist ja witzig. Brutus wurde auch hier als einer der ersten genannt (die Seite hatte mich auf die Idee für den Thread gebracht). Ich würde ja schon sagen, dass Brutus ein echt wichtiger Verräter ist, aber wichtiger als - zum Beispiel - Judas?
von klaus.leiter
16.10.2013, 14:18
Forum: Kultur
Thema: Folgenreichster Verrat der Geschichte
Antworten: 5
Zugriffe: 3999

Folgenreichster Verrat der Geschichte

Es gibt ja eine Menge Geschichten von berühmten Verrätern, aber was glaubt ihr, was war der folgenschwerste Verrat der Geschichte? Welche Einzelentscheidung hat die Menschheit am meisten beeinflusst, oder zumindest ihre Zeit am meisten bewegt? Ich entschuldige mich im vorhinein, falls das hier nicht...
von klaus.leiter
14.10.2013, 11:55
Forum: Gesellschaft
Thema: Hessen: Skandal um Limburger Bischof
Antworten: 86
Zugriffe: 14099

Re: Hessen: Skandal um Limburger Bischof

An diesem Fall sieht man mal wieder wie wichtig eine vollständige Trennung von Kirche und Staat wirklich ist! Das ein solcher Bau zu Teilen aus Steuergeldern (Kirchensteuer etc,) gebaut wurde, dass keinem in Zeiten in denen die meisten Leute den Gürtel enger schnallen müssen schon wirklich wütend ma...
von klaus.leiter
10.10.2013, 14:52
Forum: Asien und Australien
Thema: Die aktuelle Lage in Afghanistan
Antworten: 144
Zugriffe: 35176

Re: Die aktuelle Lage in Afghanistan

:arrow: [b]Abzug aus Afghanistan: Deutsche übergeben Camp Kunduz Verteidigungsminister de Maizière und Außenminister Westerwelle haben am Sonntag, dem 06.10.2013 das Bundeswehr-Feldlager in Kunduz an die afghanischen Sicherheitskräfte übergeben. Die Vorstellung, dass für die Bundeswehr bald tatsäch...
von klaus.leiter
23.09.2013, 15:22
Forum: Kultur
Thema: Namensgeber für Ausdrücke und ihre Geschichte.
Antworten: 20
Zugriffe: 7262

Namensgeber für Ausdrücke und ihre Geschichte.

Hallo zusammen, Ich bin vor kurzem durch einen Zufall über den Begriff "Pyrrhussieg" und seine Herkunft gestolpert. Zitat aus Wikipedia: Der Pyrrhussieg ist eine Metapher für einen zu teuer erkauften Erfolg. Im ursprünglichen Sinne geht der Sieger aus dem Konflikt ähnlich geschwächt hervor...
  • 1
  • 2