Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 157 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 11
von norvegia
05.04.2014, 03:40
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Goodbye, DDR!
Antworten: 12
Zugriffe: 3391

Re: Goodbye, DDR!

Ich habe das auch gesehen zum Teil. Neulich auch das mit den Sportlern. Da fiel der Name des Leichtathleten Wolfgang Schmidt. Da kam ich so ins nachdenken über ihn. Er war ein Nachbar von mir. Jeder wußte auch daß er rüber in den Westen ging. Aber ich kann mich nicht dran erinnern je wen von der St...
von norvegia
10.01.2014, 07:01
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Goodbye, DDR!
Antworten: 12
Zugriffe: 3391

Re: Goodbye, DDR!

Ich habe das auch gesehen zum Teil. Neulich auch das mit den Sportlern. Da fiel der Name des Leichtathleten Wolfgang Schmidt. Da kam ich so ins nachdenken über ihn. Er war ein Nachbar von mir. Jeder wußte auch daß er rüber in den Westen ging. Aber ich kann mich nicht dran erinnern je wen von der Sta...
von norvegia
28.10.2013, 04:17
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Ursachen für den starken Atheismus
Antworten: 113
Zugriffe: 18721

Re: Angela Merkels Rolle in der DDR

Also meine Tochter ist übrigens jugendlich, lebt im Osten, geht nicht in die Kirche und liest bestimmt mehr Bücher wie der Durchnittswessi...
von norvegia
11.05.2013, 16:46
Forum: Gesellschaft
Thema: Aktionen von Ewig-Gestrigen
Antworten: 16
Zugriffe: 3645

Re: Aktionen von Ewig-Gestrigen

an Norvegia: Der Verfassungsschutz ist eingebunden in die rechtsstaatliche Ordnung, die Stasi war ein Staat im Staat, ohne Kontrolle und mit Recht hatte dies ohnehin nichts zu tun. Und welche Opfer des DDR-Regimes wurden später zu Tätern? Euer Verfassungsschutz setzte sich über jede Rechtstaatlichk...
von norvegia
11.05.2013, 15:45
Forum: Gesellschaft
Thema: Aktionen von Ewig-Gestrigen
Antworten: 16
Zugriffe: 3645

Re: Aktionen von Ewig-Gestrigen

Vielleicht sollte ich da ja mal hinfahren... Und was diese Opfeverbände angeht, so finde ich das ziemlich anmaßend sich so aufzuspielen. Jeder ist ein freier Mensch und diesen DDR-Bürger gibt es nunmal. Dieser DDR-Bürger wird sich auch nicht reinreden lassen, was er zu tun und zu lassen hat, von so...
von norvegia
11.05.2013, 10:30
Forum: Gesellschaft
Thema: Aktionen von Ewig-Gestrigen
Antworten: 16
Zugriffe: 3645

Re: Aktionen von Ewig-Gestrigen

Vielleicht sollte ich da ja mal hinfahren... Und was diese Opfeverbände angeht, so finde ich das ziemlich anmaßend sich so aufzuspielen. Jeder ist ein freier Mensch und diesen DDR-Bürger gibt es nunmal. Dieser DDR-Bürger wird sich auch nicht reinreden lassen, was er zu tun und zu lassen hat, von so ...
von norvegia
11.05.2013, 10:12
Forum: Gesellschaft
Thema: Warum feiern wir Pfingsten?
Antworten: 20
Zugriffe: 3795

Re: Warum feiern wir Pfingsten?

Da ist die göttliche Eingebung über die Jünger gekommen. Davon ist leider bei der Menschheit nicht viel übrig geblieben. :roll: Wenn es etwas nie gab, kann davon auch nichts übrig bleiben... Liebe Norvegia, es wäre aber schön gewesen, wenn etwas davon auf die Menschen übriggegangen wäre. :wink: :mr...
von norvegia
10.05.2013, 08:17
Forum: Gesellschaft
Thema: Warum feiern wir Pfingsten?
Antworten: 20
Zugriffe: 3795

Re: Warum feiern wir Pfingsten?

Leider ist es so, dass die Nazis diese Feiern für sich zunehmend in Beschlag nehmen und so tun, als sei dies ihr Tag. Schon aus diesem Grund kann man in Deutschland daraus keinen Feiertag machen. Ist leider so. Trotzdem ist Wagner noch große Kunst und Schäferhunde mag ich auch. Beste Grüße Joerg Wo...
von norvegia
10.05.2013, 08:16
Forum: Gesellschaft
Thema: Warum feiern wir Pfingsten?
Antworten: 20
Zugriffe: 3795

Re: Warum feiern wir Pfingsten?

dieter hat geschrieben:
Da ist die göttliche Eingebung über die Jünger gekommen. Davon ist leider bei der Menschheit nicht viel übrig geblieben. :roll:


Wenn es etwas nie gab, kann davon auch nichts übrig bleiben...
von norvegia
13.04.2013, 21:55
Forum: Arbeits- und Sozialpolitik
Thema: Schwarzes Brett: Privatunternehmen als "Schwarze Schafe"
Antworten: 14
Zugriffe: 4375

Re: Schwarzes Brett: Privatunternehmen als "Schwarze Schafe"

Ich denke mal, daß sowas nicht nur bei A.T.U. passiert. Besonders dann, wenn man eine Frau ist. Ist offenbar bei deutlich nicht am Auto interessierten Männern genauso. Wenn die meinen, sie können jemanden nicht für voll nehmen, dann machen sie das auch, egal ob Mann oder Frau... Trifft übrigens nic...
von norvegia
13.04.2013, 16:25
Forum: Arbeits- und Sozialpolitik
Thema: Schwarzes Brett: Privatunternehmen als "Schwarze Schafe"
Antworten: 14
Zugriffe: 4375

Re: Schwarzes Brett: Privatunternehmen als "Schwarze Schafe"

Hat eine freie Werkstätte im westlichen Umland von Berlin mit meinem fast 80jährigen, aber sehr fitten Schwiegervater auch versucht. Das Auto war über einen Kumpel von mir, der eine Werkstatt hat, gebraucht gekauft, ein 11 Jahre alter Fiesta, sollte zum TÜV, alles Erforderliche war gemacht (Bremsen...
von norvegia
10.04.2013, 02:50
Forum: Arbeits- und Sozialpolitik
Thema: Schwarzes Brett: Privatunternehmen als "Schwarze Schafe"
Antworten: 14
Zugriffe: 4375

Re: Schwarzes Brett: Privatunternehmen als "Schwarze Schafe"

Mir war das mit dem Betrügen bei A.T.U nicht neu. Und ich fragte mich schon jahrelang, wann da mal jemand drüber stolpert ausser mir. Mit mir selber versuchten sie das auch schon mal, mich zu betrügen. Nur bei mir gerieten sie an die falsche Adresse... Trotz der Tatsache, daß ich eine Frau bin, kenn...
von norvegia
02.04.2013, 09:57
Forum: Umweltpolitik
Thema: 1. 9. 2012: Das Ende der Glühbirne - aber was nun?
Antworten: 40
Zugriffe: 9990

Re: 1. 9. 2012: Das Ende der Glühbirne - aber was nun?

Ich schrieb dazu, daß man eine Petition an den Kreml schicken soll, weil die Russen sind ja alle im Geiste des Sozialismus erzogen und müssen den armen runtergekommenen Deutschen helfen... Vielleicht kann Schröder bei seinem Musterdemokraten ein Wörtchen einlegen?!? Beppe Glaube nicht, daß es was b...
von norvegia
27.03.2013, 20:29
Forum: Umweltpolitik
Thema: 1. 9. 2012: Das Ende der Glühbirne - aber was nun?
Antworten: 40
Zugriffe: 9990

Re: 1. 9. 2012: Das Ende der Glühbirne - aber was nun?

Norvegia, hast du was vergessen? ;) Beppe Wasn??? *unschuldigguck* Kleiner Hinweis: Dann guck dir mal deinen Beitrag nochmal an: http://geschichte-wissen.de/forum/viewtopic.php?p=21383#p21383 :roll: Merkwürdig. Ich schrieb dazu, daß man eine Petition an den Kreml schicken soll, weil die Russen sind...
von norvegia
27.03.2013, 18:40
Forum: Umweltpolitik
Thema: 1. 9. 2012: Das Ende der Glühbirne - aber was nun?
Antworten: 40
Zugriffe: 9990

Re: 1. 9. 2012: Das Ende der Glühbirne - aber was nun?

Da war man nun so froh, dass es irgendeiner fertiggebracht hat, in das elektrische Licht einen Docht einzubringen......... :idea: Vielleicht kann man diese Glühbirnen als "Heizelement" weiterverkaufen? 8) Das sag ich dir. Und eins kannst du auch wissen, in der DDR hätte uns keiner unsere ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 11