Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 564 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 38
von Harald
29.11.2015, 15:39
Forum: Wissenschaft und Forschung
Thema: Wiederauferstehung ausgestorbener Arten
Antworten: 35
Zugriffe: 6098

Re: Wiederauferstehung ausgestorbener Arten

Viele Wildtierarten sind auf dem "besten" Wege auszusterben. Ich greife hier nur mal unsere nächsten Verwandten, die Menschenaffen, heraus. Von denen gibt nur noch jeweils mehrere Zehntausend, Tendenz weiter abnehmend, gegenüber mehr als 7 Milliarden - 7.000.000.000 - Menschen. Der Orang U...
von Harald
02.11.2015, 19:52
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 59910

Re: Viele werden kommen

Norbert Blüm schrieb gestern einen Artikel in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung mit der Überschrift und dem Schlußsatz "Auf Angela Merkel bin ich stolz". Ich muß das ergänzen: Auf Angela Merkel und Norbert Blüm bin ich stolz. Ich bin stolz auf große Teile der CDU, auf die SPD, die...
von Harald
30.10.2015, 15:16
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 59910

Re: Viele werden kommen

Wir haben uns das selbst eingebrockt, und zwar nicht durch Merkels menschenfreundliche Einladung, sondern durch unsere Ablehnung, den IS militärisch zu bekämpfen. Dazu ist nur von der Leyen ernsthaft bereit, aber nur mit Waffenlieferungen. Bodenpersonal darf sie nur im Geheimen liefern. Wenn die Syr...
von Harald
17.10.2015, 17:26
Forum: Asien und Australien
Thema: Indonesien 1965: Erinnerung an ein Massaker
Antworten: 11
Zugriffe: 3410

Re: Indonesien 1965: Erinnerung an ein Massaker

Mit Aceh hast du völlig recht, Wallenstein. Da würde ich auch nicht hinfahren. Als der große Tsunami war, der auch in Aceh viele Tote forderte, erklärte ein angesehener Lehrer in Aceh, das sei die Folge von mangelnder Gläubigkeit der Bevölkerung (ausgerechnet von Aceh!). Ich habe mich sprachlos an d...
von Harald
16.10.2015, 18:46
Forum: Asien und Australien
Thema: Indonesien 1965: Erinnerung an ein Massaker
Antworten: 11
Zugriffe: 3410

Re: Indonesien 1965: Erinnerung an ein Massaker

Hallo, Barbarossa. Natürlich kannst du in Indonesien Urlaub machen. Ich würde nur empfehlen, daß du dir kein Schild um de Hals hängst: "ich habe keine Religion". Spaß beiseite: Die Chinesen sind in ihrer großen Mehrheit völlig unreligiös und leben jetzt völlig unbehelligt in Indonesien. We...
von Harald
14.10.2015, 16:16
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Die Waräger - Gründer Russlands?
Antworten: 6
Zugriffe: 2589

Re: Die Waräger - Gründer Russlands?

Die Wäräger waren mehr als ein Katalysator bei der Gründung des russischen Staates. Die Herrscher von Kiew und Nowgorod waren Wäräger und das wird von der russischen Geschichtsschreibung auch nicht verschwiegen, auch wenn es den heutigen Russen peinlich ist. Die Wäräger vernichteten das Reich der Pe...
von Harald
14.10.2015, 15:56
Forum: Asien und Australien
Thema: Indonesien 1965: Erinnerung an ein Massaker
Antworten: 11
Zugriffe: 3410

Re: Indonesien 1965: Erinnerung an ein Massaker

Das sind Ereignisse, die bis in die heutige Zeit reichen. Meine politisch gemäßigte javanische Frau, die Tochter eines Polizeioffiziers, haßt den Präsidenten Jokowi, den ich für ganz o.K. halte. Für sie ist er ein Schützling von Megawati, der Tochter Sukarnos, und ein Kommunist, der Indonesien an Ch...
von Harald
07.10.2015, 13:59
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 59910

Re: Viele werden kommen

Dieses Giftspritzen fällt mir auf den Wecker. Ralph, bitte einen ernsthaften Verweis.

[ Post made via iPad ] Bild
von Harald
28.09.2015, 14:19
Forum: Bildungspolitik
Thema: Plagiatsaffairen prominenter Persönlichkeiten
Antworten: 183
Zugriffe: 31798

Re: Plagiatsaffairen prominenter Persönlichkeiten

Ich will damit zeigen wie leicht es ist in gewissen magrebinischen Staaten einen akademischen Grad zu erlangen.

[ Post made via iPad ] Bild
von Harald
27.09.2015, 16:22
Forum: Bildungspolitik
Thema: Plagiatsaffairen prominenter Persönlichkeiten
Antworten: 183
Zugriffe: 31798

Re: Plagiatsaffairen prominenter Persönlichkeiten

In Österreich ist die offizielle Anrede für einen Brillenträger "Herr Doktor". Ein Nichtbrillenträger ist mit "Herr Direktor" anzureden.

[ Post made via iPad ] Bild
von Harald
15.09.2015, 17:25
Forum: Die Germanen
Thema: Wie entstand die germanische Sprache?
Antworten: 51
Zugriffe: 14513

Re: Wie entstand die germanische Sprache?

Die germanischen Völker haben sich vermutlich sehr lange noch sehr gut verstanden. Das Ostgermanische stand dem Nordgermanischen wegen seiner Abstammung wahrscheinlich sehr nahe. Aber auch die Westgermanen, grob vereinfachend die deutschen Stämme, hatten gute Beziehungen zu Nordeuropa, wie das im Mi...
von Harald
07.09.2015, 15:10
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 59910

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

Was sind Wirtschaftsflüchtlinge? Menschen, die ihr Heimatland verlassen, um nicht zu verhungern. Das ist die einfachere Alternative, die schwerere ist: um nicht den Kopf abgeschlagen zu bekommen. Was sind Fluchthelfer? Menschen (?), die diesen Wirtschaftsflüchtlingen gegen Bezahlung helfen, weil sie...
von Harald
04.09.2015, 20:12
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 59910

Re: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik

Das wichtigste ist und bleibt: hier handelt es sich um Menschen und man muß sie als solche behandeln.
Wer selbst einmal als Flüchtling oder Heimatvertriebener gelebt hat, kann das niemals vergessen.

[ Post made via iPad ] Bild
von Harald
31.08.2015, 16:00
Forum: Die Germanen
Thema: Die Ostgoten in Italien
Antworten: 16
Zugriffe: 5744

Re: Die Ostgoten in Italien

In Norditalien gibt es sogar heute noch Cimbern, aber keine Teutonen. Es sind aber keine echten Cimbern, denn die sind tatsächlich untergegangen, sondern ein kleiner Haufen, mehrere Dörfer altdeutscher Abstammung in den Bergen von Friaul, der die Verbindung mit den Bajuwaren verloren hat. [ Post mad...
von Harald
23.08.2015, 17:18
Forum: Vor- und Frühgeschichte
Thema: Induskultur und drawidische Völker
Antworten: 8
Zugriffe: 4100

Re: Induskultur und drawidische Völker

Also ist die sumerische die älteste aller menschlichen Hochkulturen und sie hat sich mit der ägyptischen und der altindischen stark ausgetauscht. Die griechisch-mykenische Kultur hat minoische Wurzeln, die wiederum auf Ägypter und Pfönizier zurückgehen. über Rom kommen wir zu uns. [ Post made via iP...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 38