Sonntagsrätsel: Eine mutige und taffe Frau und eine stolze Apotheke

Was hat Albrecht Dürer mit einem Rhinozeros zu tun? Warum posierte der englische König mit einer Ananas? In unserem Rätsel-Forum können Sie mit Ihrem Wissen glänzen.

Moderator: Barbarossa

Skeptik
Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 06.06.2022, 17:50

Vor 135 Jahren, an einem Sonntag im August, vollbrachte eine mutige Frau etwas als Erste auf einem damals den Männern vorbehaltenen Gebiet.
Eine Apotheke in Süddeutschland ist noch heute stolz darauf dabei mitgeholfen zu haben.

Wie hieß die Frau und welche mutige Tat hat sie für ihren Mann vollbracht?
Welche Rolle spielte dabei die Apotheke?
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 4208
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Bertha Benz fuhr mit ihren Söhnen mit einem Automobil von Mannheim nach Pforzheim. Sie brauchten Kraftstoff und fanden ihn in einer Apotheke in Wiesloch - der ersten Tankstelle überhaupt :-)

Ich habe gegoogelt: https://de.wikipedia.org/wiki/Stadt-Apotheke_(Wiesloch)

Hoffentlich stimmt es! Schönes Rätsel, habe jetzt erst Zeit gehabt, mich damit zu beschäftigen.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
Skeptik
Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 06.06.2022, 17:50

Hey, mein Sonntagsrätsel hat es ja doch noch ins neue Jahr geschafft. - Richtig, diese taffe Frau hieß Bertha Benz. Sie war überzeugt von der Erfindung ihres Mannes Carl Benz. Und kannte sich aus damit. Es ging ihr nicht schnell genug und so schritt sie zur Tat: Der Mann schlief noch. Einen Zettel auf den Tisch und ab gings mit ihren zwei Söhnen nach Pforzheim zur Oma.

Und so könnte es gewesen sein mit dem „Nachtanken“ in Wiesloch:
https://www.youtube.com/watch?v=vsGrFYD5Nfs

Hier liest man weitere Einzelheiten:
https://www.sonntagsblatt.de/bertha-benz
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Quiz, Spiele und Rätsel“