Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 14715
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: Wollten die Mongolen ein Weltreich?

22.06.2014, 11:39

Bis nach Frankreich sind die Mongolen aber nie gekommen. Oder könnte das von den Hunnen herrühren?

[ Post made via Android ] Bild

Edit:
Oh, eine kleine Überschneidung mit Karlheinz.
:)
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
Orianne
Mitglied
Beiträge: 3147
Registriert: 11.06.2014, 21:14
Wohnort: Suisse
Kontaktdaten:

Re: Wollten die Mongolen ein Weltreich?

22.06.2014, 13:01

Barbarossa hat geschrieben:
Bis nach Frankreich sind die Mongolen aber nie gekommen. Oder könnte das von den Hunnen herrühren?

[ Post made via Android ] Bild

Edit:
Oh, eine kleine Überschneidung mit Karlheinz.
:)


@Karlheinz und Barbarossa

Das weiss man nicht, ich vermute aber schon dass es die Hunnen waren. Eine Kollegin aus Finnland hatte aber auch ein Mongolenmal, das fand ich interessant. Wobei man ja sagen muss, dass die Finnen vermutlich ja auch ein Reitervolk aus Asien waren, also wäre so ein Mal eigentlich nicht ungewöhnlich. Die Mongolen waren nie in Finnland.
Grant stood by me when I was crazy, and I stood by him when he was drunk, and now we stand by each other.

General William Tecumseh Sherman
Bild
 
Spartaner
Mitglied
Beiträge: 1649
Registriert: 25.12.2013, 23:36

Re: Wollten die Mongolen ein Weltreich?

22.06.2014, 13:53

Die Hunnen und die Mongolen sind nicht gleichzusetzen . Man weiß nur, dass sie aus Asien kamen . Könnte auch irgentso ein Turkvolk gewesen sein.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Wollten die Mongolen ein Weltreich?

23.06.2014, 15:26

Orianne hat geschrieben:
Barbarossa hat geschrieben:
Bis nach Frankreich sind die Mongolen aber nie gekommen. Oder könnte das von den Hunnen herrühren?

[ Post made via Android ] Bild

Edit:
Oh, eine kleine Überschneidung mit Karlheinz.
:)


@Karlheinz und Barbarossa

Das weiss man nicht, ich vermute aber schon dass es die Hunnen waren. Eine Kollegin aus Finnland hatte aber auch ein Mongolenmal, das fand ich interessant. Wobei man ja sagen muss, dass die Finnen vermutlich ja auch ein Reitervolk aus Asien waren, also wäre so ein Mal eigentlich nicht ungewöhnlich. Die Mongolen waren nie in Finnland.

Liebe Orianne.
die Finnen gehören zu den finno-ugrischen Völkern. Dazu gehören außer den Finnen, die Esten und Ungarn. Am Ural haben sich die Völker getrennt. Die Ungarn enthalten einen tatarischen Anteil, das waren die Reiter, die Finnen nie. :wink:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.