Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 1773 Treffer

von Cherusker
05.09.2020, 10:33
Forum: Innenpolitik
Thema: Corona-Demos eskalieren
Antworten: 13
Zugriffe: 295

Re: Corona-Demos eskalieren

... Es gab Gruppen, die Schwarz-Weiß-Rote Fahnen schwenkten und offenbar Gewaltbereite stürmten sogar die Treppen zum Eingang des Reichstagsgebäudes. Nur das beherzte Eingreifen von zunächst nur drei Polizisten (bis kurze Zeit später Verstärkung eintraf) konnte das Eindringen dieser radikalen Grupp...
von Cherusker
05.09.2020, 10:10
Forum: Innenpolitik
Thema: Corona-Demos eskalieren
Antworten: 13
Zugriffe: 295

Re: Corona-Demos eskalieren

Die Reichskriegsflagge gehört absolut nicht zu einer friedlichen, wenn auch in meinen Augen bescheuerten Demonstration. Auch wenn das einige Spinner (z.B. Reichsbürger) waren, die REICHSKRIEGSFLAGGE war es nicht !!! :wink: Es war die Reichsflagge. Aber auch einige Journalisten haben wohl aufgrund m...
von Cherusker
03.09.2020, 15:06
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Frage nur, was ist mit jenen, die es ablehnen? Die, wie u .a. manche afghanischen Mütter unsere Erziehung der Mädchen ablehnen? Deutschen Frauen ablehnend gegenüber stehen, wenn die nicht gut verhüllt ,wenn auch ohne Niqab der Sommerhitze trotzen? Balduin schrieb richtig,  dass viel zu viel beide S...
von Cherusker
02.09.2020, 13:38
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Da gab es noch eine Äüßerung der Merkel im November 2015. Dort sprach sie von ihrem Plan an den Fluchtursachen anzusetzen und "aus Illegalität Legalität zu machen". Was sie damit wohl gemeint hat ? :wink: :mrgreen: Geht denn das aus rechtsstaatlicher Sicht ? :shock: :wink:
von Cherusker
01.09.2020, 19:09
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Im Krieg gibt es doch keine Notwehr , aber hallo !!!! Es ging um Leute "umbringen". Da habe ich mich nicht ganz verständlich ausgedrückt. Es gibt halt auch den Tatbestand der Notwehr in friedlichen Zeiten. Allerdings ist jede Tötung eines Menschen in Friedenszeiten ein Straftatbestand, we...
von Cherusker
01.09.2020, 15:41
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

.... Die absoluten Äußerungen aus der Politik waren immer leichtfertig,nicht alle Einheimischen und nicht alle Flüchtlinge wollen "Das schaffen", geschweige denn, dass dafür alle Wege genutzt wurden. ... Dazu habe ich im Radio DLF (heißt das eigentlich Deutschlinksfunk ?) einen Kommentar ...
von Cherusker
01.09.2020, 15:23
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Notwehr im Krieg ist nicht pauschal zu betrachten. Denn, alle Nationen, die von Deutschland im 2. Weltkrieg überfallen worden sind, haben in Notwehr gehandelt. Für Deutschland kann das nicht behauptet werden. Na ja, wir sind hier ein Geschichtsforum. Haben nicht Frankreich und England dem Deutschen...
von Cherusker
01.09.2020, 11:09
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Cherusker schreibt: Fast jeder zweite Arbeitslose hat einen Migrationshintergrund  Davon ist hier nicht die Rede. In Deutschland leben 11,2 Millionen Staatsbürger mit Migrationshintergrund. Sie kommen zum Beispiel aus den Ländern       England, Griechenland, Italien, Polen, Spanien, Türkei usw. Das...
von Cherusker
01.09.2020, 11:00
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Marianne E. hat geschrieben:
Barbarossa schreibt u.a.
Wie gesagt, alles kein Grund, jemanden gleich umzubringen.

Welchen Grund gibt es, jemanden umzubringen?

z.B. im Krieg.  Wenn einer einen nach dem Leben trachtet, d.h. mit einer Waffe bedroht, dann gibt es auch den Tatbestand der Notwehr.
von Cherusker
31.08.2020, 23:16
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Der Mord an Lübcke ist eine verabscheuhende Tat und der Täter gehört lebenslänglich weggesperrt. Im Internet gibt es einen Beitrag bei dem ein Redner (war das Lübcke ?) bei einer Veranstaltung diesen Satz sagt. Im Publikum erntet er einige Buhrufe und Empörung. Er erklärt es dann mit unserer Freihei...
von Cherusker
31.08.2020, 18:06
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 409

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Und wenn wir es nicht schaffen, dann ist es nicht mehr mein Land..... Wem es hier nicht paßt, der kann auch in ein anderes Land gehen.... Was sie uns bringen ist wertvoller als Gold.... Ich freue mich auf die Veränderung, es wird ein anderes Land werden.... Auch so Sätze, die sinngemäß so gefallen s...
von Cherusker
05.08.2020, 12:47
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Corona-Ausbreitung und Maßnahmen in Deutschland
Antworten: 51
Zugriffe: 2434

Re: Corona-Ausbreitung und Maßnahmen in Deutschland

Ich kann nur hoffen, dass ihr euch nicht gegenseitig wieder verbal hochschaukelt. Zum Thema: Im Osten sind die Zahlen tatsächlich sehr niedrig und gehen teilweise gegen Null. Vielleicht ist man hier im Osten auch einfach nur disziplinierter, was etwa Maske tragen usw. angeht. Dabei denke ich vor al...
von Cherusker
05.08.2020, 08:48
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Corona-Ausbreitung und Maßnahmen in Deutschland
Antworten: 51
Zugriffe: 2434

Re: Corona-Ausbreitung und Maßnahmen in Deutschland

Der Aluhut ist gerade richtig für dich . Ich schrieb auch von einer Impfpflicht , im Westen noch heute Grund für sinnlose Debakel . Hast du jede Impfung , die im Impfausweis vorgeschrieben ist ? Ach, Du meinst, wenn man die volle DDR-Impfdröhnung bekommen hat, dann ist man immun ? Auch gegen HIV un...
von Cherusker
05.08.2020, 08:42
Forum: Wirtschaftspolitik
Thema: Rezession 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 693

Re: Rezession 2020

Wie seinerzeit werden auch jetzt die Familienbetriebe dafür sorgen, dass die Karre nicht vor die Wand fährt.   Ja ja.....gerade jetzt, wo es den "Familienbetrieben", d.h. dem mittelständischen Unternehmen, deutlich schlechter geht und sie ihrer Existenz bedroht sind, da soll der Mittelsta...
von Cherusker
04.08.2020, 19:23
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Corona-Ausbreitung und Maßnahmen in Deutschland
Antworten: 51
Zugriffe: 2434

Re: Corona-Ausbreitung und Maßnahmen in Deutschland

Das ist völliger Quatsch, daß eine "DDR-Impfpflicht" gegen das CORONA-Virus hilft. Da muß ich mir gleich den Aluhut aufsetzen. Im Westen wurde damals auch geimpft.