Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 19 Treffer

  • 1
  • 2
von Cherusker1
27.11.2019, 12:08
Forum: Kultur
Thema: Spektakulärer Raub in Dresden - fast wie Olsenbande
Antworten: 6
Zugriffe: 126

Re: Spektakulärer Raub in Dresden - fast wie Olsenbande

Der Kinohit "Olsenbande" war sehr unterhaltsam, das hier ist brutale Wirklichket. Jetzt sollten alle Probleme der Sicherheit-- aber diskret--  auf den Tisch, um in Zukunft so etwas zu unterbinden. Gegen solch ausgefeilte kriminelle Energie scheint  man zur Zeit machtlos, Das heißt aber nic...
von Cherusker1
10.11.2019, 17:11
Forum: Politische Theorien
Thema: Der Sozialismus - Eine politische Theorie
Antworten: 18
Zugriffe: 612

Re: Der Sozialismus - Eine politische Theorie

Es ist super interessant an die Wurzeln heranzugehen.

Der real praktizierte "Sozialismus " des 20. Jahrhunderts stellte die Thesen der Philosophen total  auf den
Kopf.
Deshalb ist es sehr wichtig an die Grundlagen herangeführt zu werden
Ein großes Danke der Verfasserin
von Cherusker1
16.09.2019, 12:50
Forum: Umweltpolitik
Thema: Sollte Rauchen stärker eingeschränkt werden?
Antworten: 12
Zugriffe: 901

Re: Sollte Rauchen stärker eingeschränkt werden?

Nicht nur in Tschechien, sondern auch in Ungarn ist es verboten an Haltestellen zu rauchen. Wenn man sich das vorstellt und das habe ich noch selbst erlebt, daß im Linienbus geraucht wurde. Und auch in den Gaststätten von heut auf morgen kein Rauch mehr. Ohne Diskussion ! Bin vorige Woche mit der St...
von Cherusker1
10.07.2019, 09:59
Forum: Innenpolitik
Thema: Forderung: "Die Mauer muss wieder her!" Gedankenloses Gerede, Nostalgie oder Hinweis auf gesellschaftliche Probleme?
Antworten: 5
Zugriffe: 3276

Re: Forderung: "Die Mauer muss wieder her!" Gedankenloses Gerede, Nostalgie oder Hinweis auf gesellschaftliche Probleme?

Das ist so. Geschichtliche Fakten sind nicht gerade da Priickelnde für jüngere Menschen.  (Ausnahmen gibt es überall )
Unter Umständen wurde gerade dieses Fach abgewählt oder an einem Freitag unterrichtet
von Cherusker1
09.04.2019, 11:45
Forum: Innenpolitik
Thema: Flughafen
Antworten: 5
Zugriffe: 3290

Re: Flughafen

Das ist doch ganz einfach. Kein Politiker ist für sein Tun verantwortlich. Was er tut oder lässt ist vollkommen egal. Beispiele gefällig : Gorch Fock. Verkauf von  Wohnungseigentum der Städte das lässt sich endlos fortsetzen. Wichtig ist für sie nur , daß die regelmäßige Diätenerhöhung kommt ( für n...
von Cherusker1
02.02.2019, 11:32
Forum: Länderpolitik
Thema: Autolose Gesellschaft?
Antworten: 1
Zugriffe: 1922

Re: Autolose Gesellschaft?

Das hatten wir alles schon mal.  An den Bahnhöfen waren große Fahrradabstellmöglichkeiten. Das Einzugsgebiet der Bahnhöfe war bei ca. 10 km. Die Arbeitszeit betrug 48 Wochenstunden. Samstag war voller Arbeistag. Die Werktätigen brauchten kein Boot und auch Ampeln waren nicht nötig. Ich habe diese  Z...
von Cherusker1
20.11.2018, 11:13
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: KPD und SPD
Antworten: 3
Zugriffe: 2137

Re: KPD und SPD

Die  Vereinigung wurde auf "Befehl" der Besatzungsmacht vollzogen.
Den Sozis wurde die Vereinigung schmackhaft gemacht, daß alle Posten der neuen Partei
doppelt besetzt wurden, obwohl das Kräfteverhältnis 1 : 7 zugunsten der
Sozialdemokraten bestand.
von Cherusker1
12.01.2018, 11:38
Forum: Innenpolitik
Thema: Nach dem großen Flüchtlingsansturm
Antworten: 107
Zugriffe: 17337

Re: Nach dem großen Flüchtlingsansturm

Vieles bei der Alterfeststellung erschließt mir  als Otto Normalo nicht. Dabei geht es doch darum, jemandem zu helfen, der in Not ist. Der kommt dann durch 4 bis 5 sichere Staaten um ins scheinbar gelobte Land zu kommen. Dort angekommen finden sich genügend Bio-deutsche, die ihnen alle Tricks und Dr...
von Cherusker1
14.12.2017, 11:38
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: BND hat im Kalten Krieg versagt
Antworten: 2
Zugriffe: 2375

Re: BND hat im Kalten Krieg versagt

Ja Barbarossa, diese Aussage möchte ich gern bestätigen. Ein Grund unter vielen ist, warum die DDR und die Ostblockstaaten nicht ausspioniert wurde ist, daß die westlichen "Schlapphüte" nicht von ihrem geliebten Lebensstandard lassen wollten. Und garnoch Südosteuropa, ging dort überhaupt d...
von Cherusker1
25.10.2017, 17:42
Forum: Europäische Mitgliedstaaten
Thema: Italien: Venetien will Unabhängigkeit / Venetien und Lombardei für mehr Autonomie
Antworten: 26
Zugriffe: 5922

Re: Italien: Venetien will Unabhängigkeit / Venetien und Lombardei für mehr Autonomie

Bei diesen Autonomiebestrebungen aller Couleur ist es  auffällig, dasß immer nur reiche Regionen auf solche Einfälle kommen. Ich habe noch nie davon gehört, daß arme und vernachlässigte Regionen selbständig werden wollen um ihre Armut zu festigen.
von Cherusker1
19.10.2017, 17:21
Forum: Außenpolitik
Thema: Wie viele Staaten sollten noch gegründet werden ?
Antworten: 7
Zugriffe: 4284

Wie viele Staaten sollten noch gegründet werden ?

Gestern Kosowo, heute Andalusien morgen........?. Das Gründen von Staaten und Staatengebilden ist, zumindest wie es den Anschein hat, inflationär. Sollte es , von wem auch immer, nicht ein Nachweis darüber geführt werden, daß neugegründete Staaten überhaupt existenzfähig sind ? Natürlich sind SIE ex...
von Cherusker1
06.03.2017, 17:37
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Daten, Fragen, Zitate, Gedichte.....zur Geschichte
Antworten: 36
Zugriffe: 9350

Re: Daten, Fragen, Zitate, Gedichte.....zur Geschichte

Werter User Wittgenstein, was du dieser Thematik schreibst, kann ich durchaus nachvollziehen, wenn ich deine Historie hätte. Nur habe ich deine Historie nicht, das ist kein Vorwurf an dich, sondern es soll dazu dienen die Ausführungen von Barbarossa zu bestätigen. Im Gegensatz zu Barbarossa sehe ich...
von Cherusker1
30.01.2017, 15:07
Forum: Parteien
Thema: 2017: Führungswechsel bei der SPD - Gabriel wirft das Handtuch
Antworten: 30
Zugriffe: 5215

Re: 2017: Führungswechsel bei der SPD - Gabriel wirft das Handtuch

Seit Sonntag ging ein "Ruck" durch die Sozialdemokratie. Ein neuer Messias ist da. Wenn man politisch unbeleckt wäre, so würde man diese ganzen Parolen noch für voll nehmen. Ob davon die Sozialdemokratie wieder die stärkste Partei im Lande wird, steht auf einem anderen Blatt. Es sind die w...
von Cherusker1
30.10.2014, 17:25
Forum: Die Deutsche Demokratische Republik
Thema: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989
Antworten: 38
Zugriffe: 12553

Re: Erinnerung an den Mauerfall am 9. November 1989

Eingangs gestattet mir die Bemerkung: Wer in Kenntnis, dieses Ereignisses ins Bett ging, dem war nicht zu helfen. Seit dem 11. September war die Regierung und auch das Politbüro nur noch Getriebene des Zeitgeschehens Alles was bis zum 9. November verfügt und getan wurde, war ein hilfloses Reagieren....
von Cherusker1
28.10.2014, 09:41
Forum: Der I. Weltkrieg
Thema: Versailler Vertrag-Grund für Krieg o. besser als sein Ruf?
Antworten: 41
Zugriffe: 12119

Re: Versailler Vertrag-Grund für Krieg o. besser als sein Ru

@Barbarossa:" Ich weiß nicht, wie er den Minderheiten bis 1918 ging". Seit 1867 , österreichisch- ungarischen Ausgleich -- Gründung der k.u.k-Monarchie entwickelten die Ungarn eine bis dahin nicht gekannte Madyarisierungspolitik. Viele, die bei Bahn, Post, Verwaltung u.dergl. arbeiteten, w...
  • 1
  • 2