Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 1597 Treffer

von Cherusker
14.11.2019, 10:51
Forum: Politische Theorien
Thema: Der Sozialismus - Eine politische Theorie
Antworten: 17
Zugriffe: 220

Re: Der Sozialismus - Eine politische Theorie

Wenn ich nach China blicke und die politische (und gesellschaftliche) Elite betrachte, sehe ich Kapitalisten. Ich kann mir nicht helfen, Kommunismus geht anders. Und Demokratie geht auch anders. Du wirst Demokratie nur dort etablieren können, wo die kulturellen Gepflogenheiten und auch die Überlief...
von Cherusker
09.11.2019, 23:26
Forum: Epochen-übergreifende Themen
Thema: Die Rückkehr von dem AFD Gründer Bernd Lucke
Antworten: 5
Zugriffe: 169

Re: Die Rückkehr von dem AFD Gründer Bernd Lucke

Bernd Lucke hat die AfD gegründet, weil er kompromisslos gegen den Euro war. Für einen Professor der Wirtschaftswissenschaften eine äußerst kurzsichtige Analyse. Aber sei's drum. Er hat zusammen mit anderen gegen die Einführung des Euro geklagt und verloren. In den EU-Verträgen stand aber, daß eine...
von Cherusker
31.10.2019, 11:27
Forum: Außenpolitik
Thema: Völkermord an den Armeniern
Antworten: 15
Zugriffe: 405

Re: Völkermord an den Armeniern

I Ich bin der Auffassung, dass die Türken insgesamt intelligent genug sind, um ihren Frieden mit den christlichen Armeniern zu machen, da sie ja gerne Mitglied in der christlich geprägten Europäischen Union werden wollen.   Z.Zt. sind die Türken aber genau auf gegenteiligem Kurs. :mrgreen: Allgemei...
von Cherusker
30.10.2019, 20:15
Forum: Außenpolitik
Thema: Völkermord an den Armeniern
Antworten: 15
Zugriffe: 405

Re: Völkermord an den Armeniern

Ja, es war Völkermord. Auch sollte man sich mal fragen, wo die ganzen Christen im Vorderen Orient geblieben sind ? :shock: In den letzten 120 Jahren hat man sie systematisch vertrieben und ermordet. Aber darüber hat sich keiner Gedanken gemacht. Die Armenier hatten mit am meisten zu leiden. Der Erdo...
von Cherusker
30.10.2019, 20:09
Forum: Fragen
Thema: Rudolf Hess wahnhafte Verehrung durch die Neonazis
Antworten: 8
Zugriffe: 202

Re: Rudolf Hess wahnhafte Verehrung durch die Neonazis

Ganz einfach, weil er solange von den Alliierten in Berlin gefangen gehalten wurde. Diese Neo-Nazis verherrlichen doch alles, was mit dem ganzen Kram zusammenhängt. Da ist es egal, ob der Hess sich damals "abgesetzt" hat.  
von Cherusker
30.10.2019, 16:03
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Adolf Hitler ein Fall für den Psychiater?
Antworten: 16
Zugriffe: 1650

Re: Adolf Hitler ein Fall für den Psychiater?

Es gibt den Cäsarenwahn. Aus einer kleinen unbedeutenden Person wird ein gefeierter Herrscher. Diese Leute glauben dann, daß sie von "göttlicher" Vorbestimmtheit sind und alles wissen und richtig machen. Hitler war so einer, der durch seine erlangte Macht seine bescheuerten Phantasien ausl...
von Cherusker
29.10.2019, 00:29
Forum: Länderpolitik
Thema: 27. Oktober 2019: Landtagswahl in Thüringen
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: 27. Oktober 2019: Landtagswahl in Thüringen

Der Skandal ist, dass eine in weiten Teilen  braunes Gedankengut speiende Partei soviele Stimmen erhielt. Wunderbare Tradition und Wiederaufstehung des völkisch- rassistischen Nationalismus. Wie naiv muß man sein, wenn man auf solche Linkspopulisten hereinfällt ?  :wink:   Daß in einem Bundesland d...
von Cherusker
27.10.2019, 23:24
Forum: Länderpolitik
Thema: 27. Oktober 2019: Landtagswahl in Thüringen
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: 27. Oktober 2019: Landtagswahl in Thüringen

Die Störungen in der Uni Hamburg und die Störung bei der Vorlesung von de Maiziere sind nicht hinzunehmen und im übrigen auch überflüssig. Dem zu begegnen ist aber Sache der Justiz. Im übrigen bezweifle ich, dass die Linke den Auftrag gab, diese Aktionen durchzuführen.   Es geht nicht nur um Störun...
von Cherusker
27.10.2019, 23:19
Forum: Länderpolitik
Thema: 27. Oktober 2019: Landtagswahl in Thüringen
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: 27. Oktober 2019: Landtagswahl in Thüringen

Die Linke ist weiterhin die SED. Das ist Faktum !  Sie haben sich damals zur PDS umbenannt und nachdem sie sich mit der linken SPD-Abspaltung "WASG" zusammengeschlossen haben, nannten sie sich "Die Linke" bzw. "Linkspartei". Im Parteiprogramm wollen sie immer noch den d...
von Cherusker
11.10.2019, 12:06
Forum: Tagespolitik
Thema: Greta Thunberg
Antworten: 37
Zugriffe: 3976

Re: Greta Thunberg

Jetzt hat sie doch nicht den Friedens-Nobelpreis erhalten :shock:.....ein Schock, den viele Schüler nicht verkraften werden. :wink:Diese Ungerechtigkeit auf dieser Welt ist einfach unglaublich..... :lolno: :mrgreen:
von Cherusker
11.10.2019, 12:04
Forum: Innenpolitik
Thema: 09. Oktober 2019: Terroranschlag in Halle/Saale
Antworten: 4
Zugriffe: 1799

Re: 09. Oktober 2019: Terroranschlag in Halle/Saale

Solche Idioten, die aus ideologischen oder religösen Gründen andere Menschen töten ober verletzen, sollten lebenslang weggesperrt werden und zwar wirklich lebenslang ! Was für ein hirnloser Täter, der hier wieder unschuldige Menschen umgebracht hat. :twisted: Da schießt er einer Frau, die sich über ...
von Cherusker
08.10.2019, 10:18
Forum: Tagespolitik
Thema: Greta Thunberg
Antworten: 37
Zugriffe: 3976

Re: Greta Thunberg

Irgendwann wird es dann auch Öko-Terroristen geben, die z.B. SUV beschädigen, Supermärkte wegen Fleischverkauf zerstören, .... . Diese fanatischen Ideologen wollen dann ihre sozialistischen Utopien unter dem Deckmantel des Klimaschutzes verwirklichen.  
von Cherusker
06.10.2019, 12:14
Forum: Wirtschaftspolitik
Thema: Schiene und Straße
Antworten: 10
Zugriffe: 1132

Re: Schiene und Straße

Ich wollte es damals beweisen, daß es nicht möglich ist in einer angemessenen Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu einem Kundentermin zukommen. Beweis gelungen. Dieswr Beweis besitzt genauso wenig grundsätzliche allgemeine Richtigkeit wie Gegenbeispiele, dass es eben doch auch, nur nicht überal...
von Cherusker
03.10.2019, 11:27
Forum: Wirtschaftspolitik
Thema: Schiene und Straße
Antworten: 10
Zugriffe: 1132

Re: Schiene und Straße

Wer behauptet, daß man im Zug besser unterwegs ist als im Auto, weil es keine Staus gibt, der ist wohl noch nie oft mit dem Zug gefahren ? :mrgreen: Ich pendle fast täglich zur Arbeit und zurück, und zu 98% problemlos mit Bahn und Bus. Schneller und ohne Stau. Seit  4 Jahrzehnten mit Bahn oder Auto...
von Cherusker
30.09.2019, 23:02
Forum: Europäische Mitgliedstaaten
Thema: 29. September 2019: Neuwahlen in Österreich nach Videoskandal
Antworten: 19
Zugriffe: 3559

Re: 29. September 2019: Neuwahlen in Österreich nach Videoskandal

Da sieht man, daß die Österreicher wieder ihren Kanzler Kurz haben wollen und sich nicht vom Ausland irgendwelche links-grünen Utopien vorschreiben lassen. Ebenso würde in Italien eine Wahl ein ganz anderes Ergebnis bringen und die jetzige Regierung würde nicht mehr bestehen.