Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 13 Treffer

von DasKarlchen
21.09.2014, 12:49
Forum: Finanzpolitik
Thema: Ist die Erhebung des "Soli" noch berechtigt?
Antworten: 24
Zugriffe: 8091

Re: Ist die Erhebung des "Soli" noch berechtigt?

Also ich war lange nicht mehr im Osten. Aber auch vor ein paar Jahren war das schon krass, wenn man den Verfall in den kleinen Ortschaften beobachtet hat. Das galt damals aber auch noch für die Städte. In Leipzig wurde einem damals ja Wohnraum förmlich nachgeworfen. Das ist heute wohl nicht mehr gan...
von DasKarlchen
30.10.2013, 13:50
Forum: Industrialisierung
Thema: Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?
Antworten: 15
Zugriffe: 11155

Re: Epochenfragen der Geschichte - Wann beginnt die Neuzeit?

Also den Punkt den du mit der Industriellen Revolution möchte ich unterstützen. Auch wenn die Seite die du zur Erklärung verlinkt hast ( http://industriellerevolution.net ) relativ oberflächig bleibt. Der gesamte Prozess mit der Umwandlung des Arbeits- und Privatlebens hat ja noch deutlich mehr Impl...
von DasKarlchen
27.10.2013, 18:58
Forum: Außenpolitik
Thema: NSA hörte möglicherweise auch Merkels Handy ab
Antworten: 26
Zugriffe: 9323

Re: NSA hörte möglicherweise auch Merkels Handy ab

Also ich muss sagen, als ich davon gelesen habe, wusste ich nicht was ich denken sollte. Zum einen ist es ja gut, dass endlich was passiert, obwohl die Affäre ja beendet ist *g*. Andererseits ist es auch einfach traurig, dass erst bei sowas offensichtlich ein Bewusstsein in der Hochpolitik für die T...
von DasKarlchen
27.10.2013, 18:54
Forum: Die Germanen
Thema: Wie entstand die germanische Sprache?
Antworten: 51
Zugriffe: 17327

Re: Wie entstand die germanische Sprache?

Naja, trotzdem ist die Vorstellung seltsam, findest du nicht? Oder lass mich einschränkend sagen: Zumindest kontraintuitiv ;-)
von DasKarlchen
22.10.2013, 18:21
Forum: Die Germanen
Thema: Wie entstand die germanische Sprache?
Antworten: 51
Zugriffe: 17327

Re: Wie entstand die germanische Sprache?

Ich finde einer der interssantesten Fakten, die bei diesen sprachwissenschaftlichen Diskussionen immer untergehen, ist, dass die germanischen Stämme echt Schwierigkeiten gehabt haben müssen, sich gegenseitig zu verstehen. Durch die verschiedenen Dialekte dürfte es für weit auseinanderliegende Stämem...
von DasKarlchen
21.09.2013, 12:03
Forum: Gesellschaft
Thema: Nationalstolz - nationale Identität in Deutschland
Antworten: 244
Zugriffe: 40092

Re: Nationalstolz - nationale Identität in Deutschland

... Damit ist klar, die Unterscheidung Staatsbürgerschaft und Nationalität war eine Marotte der DDR. Dann können wir das in Europa zu den Akten legen. Die von RS angeführten Fälle Korea und China/Taiwan werden sich irgendwann regeln, entweder so wie in D oder sie bleiben 2 getrennte Staaten mit 2 S...
von DasKarlchen
29.08.2013, 18:27
Forum: Die Römer
Thema: Romulus und Remus Kult
Antworten: 4
Zugriffe: 3995

Re: Romulus und Remus Kult

Klar wurden sie allein deswegen schon verehrt. Das wollte ich ja auch nie in Zweifel stellen. Mir war nur nicht bekannt ob es einen eigenen Kult darum gab. Der Wikipediaartikel gab da jetzt auch nicht soviel her. Ich dachte mir halt, die alten Römer und Griechen waren da in ihrer Mythologie nicht so...
von DasKarlchen
21.08.2013, 19:15
Forum: Weitere Hochkulturen der Antike
Thema: Was geschah vor Kolumbus?
Antworten: 37
Zugriffe: 11901

Re: Was geschah vor Kolumbus?

Ich muss ja hier mal kurz der Vollständigkeit halber erwähnen, dass Kolumbus nicht der erste Europäer auf dem amerikanischen Kontinent war. Diese "Ehre" stehen die meisten Historiker ja inzwischen Leif Erikson zu. Andererseits hat seine Entdeckung des Kontinents in Europa längst nicht so v...
von DasKarlchen
21.08.2013, 17:48
Forum: Die Römer
Thema: Romulus und Remus Kult
Antworten: 4
Zugriffe: 3995

Romulus und Remus Kult

Ich habe da vielleicht mal eine blöde Frage: Weiß jemand von euch, ob es Berichte oder Aufzeichnungen darüber gibt, ob und wenn ja in welcher Form Romulus und Remus verehrt wurden? Sind das nur "reine" mythische Gestalten oder gibt es da sowas wie einen Apotheosehintergrund?
von DasKarlchen
20.08.2013, 17:58
Forum: Europäische Union
Thema: Wo ist die Demokratie? PRISM&Co
Antworten: 332
Zugriffe: 50669

Re: Wo ist die Demokratie? PRISM&Co

Hallo Karlchen, willkommen im Forum. Ich finde deine Idee interessant. Hast du da konkrete Vorstellungen, wie eine solche Demokratie aussehen könnte? Also die Idee kommt ja nicht von mir. Hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Liquid_Democracy kann man aber die Grundzüge mal nachlesen, wenn es jemanden...
von DasKarlchen
19.08.2013, 18:08
Forum: Tagespolitik
Thema: Bedeutendste US-Präsidenten
Antworten: 73
Zugriffe: 18016

Re: Bedeutendste US-Präsidenten

Ich würde mal gerne zurück zum Thema kommen und die Frage nach Südtirol und den "edlen Motiven" :roll: Hitlers an anderer Stelle weiterführen, wenn es denn unbedingt notwendig ist . .. Ich würde mal einen ungewöhnlichen Kanidaten in das diskursive Rennen werfen Richard Nixon Er hat Amerika...
von DasKarlchen
19.08.2013, 17:58
Forum: Außenpolitik
Thema: Globalisierung - Chancen und Risiken für Deutschland
Antworten: 25
Zugriffe: 28792

Re: Globalisierung - Chancen und Risiken für Deutschland

Ich denke Deutschland hat unter den Vorzeichen der Globalisierung einiges zu gewinnen, wenn man sich richtig anstellt, aber auch einiges zu verlieren, wenn wir so weiter machen wie bisher. Es ist schon hier ganz richtig gesagt worden, dass wir qualifizierte Zuwanderung brauchen, wenn wir unsere Bede...
von DasKarlchen
19.08.2013, 17:47
Forum: Europäische Union
Thema: Wo ist die Demokratie? PRISM&Co
Antworten: 332
Zugriffe: 50669

Re: Wo ist die Demokratie? PRISM&Co

Dieter: Lieber Barbarossa, zu einer "revolutionären Situation" fehlt bei uns aber noch eine ganze Menge. Das passiert eher, wenn keine Züge im Mainzer Hauptbahnhof fahren können. :wink: :mrgreen: Die Demokratie in der DDR und bei uns ist aber ein himmelweiter Unterschied. :roll: Oder wenn...