Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 9430 Treffer

von dieter
29.08.2015, 10:33
Forum: Die Germanen
Thema: Gab es eine römische Kontinuität im Mittelalter?
Antworten: 17
Zugriffe: 4595

Re: Gab es eine römische Kontinuität im Mittelalter?

Natürlich gab es die. Die Welt änderte sich. Und mit ihr Rom. Was einst die verfeinerte römische Oberschicht interessierte und beschäftigte, interessierte und beschäftigte die neue Oberschicht weniger. Die setzten andere Prioritäten. Aber grundsätzlich ging nichts verloren. Im Gegenteil. Der kultur...
von dieter
29.08.2015, 10:23
Forum: Vor- und Frühgeschichte
Thema: Massenmord in der Nähe Frankfurts
Antworten: 21
Zugriffe: 4087

Re: Massenmord in der Nähe Frankfurts

Lieber Paul,
Du hast ja auch vor 7000 Jahren nicht gelebt sondern lebst heute. :wink:
von dieter
29.08.2015, 10:16
Forum: Die Germanen
Thema: Die Ostgoten in Italien
Antworten: 16
Zugriffe: 4318

Re: Die Ostgoten in Italien

Lieber Paul,
gab es in Norditalien auch Bayern :?: Das habe ich nicht gewußt. :wink:
von dieter
29.08.2015, 10:13
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Militärzug nahe Waldenburg entdeckt
Antworten: 5
Zugriffe: 2466

Re: Militärzug nahe Waldenburg entdeckt

Die Nachricht glaube ich auch nicht, Gold bleibt nicht unbemerkt liegen. :wink:
von dieter
28.08.2015, 14:46
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Das Schicksal der Romanen im Rheinland im 5. Jh.
Antworten: 30
Zugriffe: 6367

Re: Das Schicksal der Romanen im Rheinland im 5. Jh.

Lieber Paul, die Allemanen haben zuerst bis zum Main gesessen, wurden von den Franken geschlagen, die auch eine Schlacht gegen die Franken verloren hatten und in ihre Gebiete vom Neckar bis zum Main zog eine fränkische Bevölkerung ein. Deshalb spricht die Bevölkerung auch heute einen Rheinfränkische...
von dieter
28.08.2015, 14:23
Forum: Die Germanen
Thema: Varus Schlacht
Antworten: 479
Zugriffe: 57186

Re: Varus Schlacht

Es stellt sich die Frage, wohin hat sich die Bevölkerung der Cherusker , Chatten und Marsen 9 n. Chr. vor der Varusschlacht und auch 16 n. Chr. vor der Strafexpedition des Germanicus geflüchtet sind , oder wurden sie nahezu vollständig vernichtet oder versklavt? Sicherlich konnte man die Bevölkerun...
von dieter
27.08.2015, 14:38
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: Das Leben von Franz Josef Strauß (FJS)
Antworten: 78
Zugriffe: 15784

Re: Das Leben von Franz Josef Strauß

1966 Finanzminister in der Großen Koalition unter Kiesinger 1969 Die CDU/CSU verliert die Bundestagswahl. Während der sozialliberalen Koalition finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Opposition. 1978 Strauß scheidet nach 29 Jahren aus dem Bundestag aus und übernimmt das Amt des bayerischen...
von dieter
27.08.2015, 14:29
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: Das Leben von Franz Josef Strauß (FJS)
Antworten: 78
Zugriffe: 15784

Re: Das Leben von Franz Josef Strauß

Man kann über FJS viel Negatives sagen, aber er war doch eine prägende Figur der Nachkriegszeit in der jungen BRD. Man sagt ja, wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten, gibt es einen Mann bei dem diese Erkenntnis besser zutrifft. Noch immer erinnere ich mich gerne an einen Film, den mein Professo...
von dieter
27.08.2015, 10:29
Forum: Das alltägliche Leben
Thema: Das Schicksal der Romanen im Rheinland im 5. Jh.
Antworten: 30
Zugriffe: 6367

Re: Das Schicksal der Romanen im Rheinland im 5. Jh.

Lieber Schwabe, eine Frage zur Klärung :?: Die Alemannen, welche mit den Chatten 261 den Limes durchbrachen, sind diese der Grundstock für alle Bewohner im Südwesten, also B-W, Elsass und die Schweiz bis zum Röstigraben :?: Haben sich daraus die Schwaben entwickelt :?: Oder sind die Schwaben ein and...
von dieter
27.08.2015, 10:12
Forum: Innenpolitik
Thema: Asylsuchende / Zuwanderung in die Bundesrepublik seit 2015
Antworten: 449
Zugriffe: 59133

Re: Zuwanderung in die Bundesrepublik

Ihr Lieben, es muß auch möglich sein, dass gut ausgebildete Asylbewerber dauernd in Deutschland bleiben können, wenn die Wirtschaft sie braucht. :wink: Lieber Dieter, leider ist das immer nicht so gegeben und ich denke von den vielen Asysuchenden aus Syrien Eritrea und Lybien werden sehr viele auf ...
von dieter
26.08.2015, 10:28
Forum: Kultur
Thema: Geschichte der Tiere
Antworten: 44
Zugriffe: 8194

Re: Geschichte der Tiere

Warum ist gerade der Hund Begleiter des Menschen? Als die Menschen anfingen, Hunde zu halten und diese zu domestizieren, gab es entscheidende Veränderungen bei dem Verhalten der Hunde. In ihnen steckt das genetische Potenzial zu einem sozialen Verhalten mit den Menschen. Sie betrachten den Menschen...
von dieter
26.08.2015, 10:19
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: Das Leben von Franz Josef Strauß (FJS)
Antworten: 78
Zugriffe: 15784

Re: Das Leben von Franz Josef Strauß

1952 Stellvertretender Vorsitzender der CSU 1953 Bundesminister für besondere Aufgaben im Kabinett von Konrad Adenauer 1955 Atomminister 1956 Verteidigungsminister 1961 CSU-Vorsitzender 1962 Strauß stürzt über die Spiegel-Affäre. Rücktritt als Verteidigungsminister. Quelle: Der Spiegel, Heft Nr.35
von dieter
25.08.2015, 14:40
Forum: Gesellschaft
Thema: Spektakuläre Straftaten in Deutschland
Antworten: 89
Zugriffe: 13484

Re: Spektakuläre Straftaten in Deutschland

Lieber Barbarossa, ich bin gegen die Todesstrafe, weil die etwas Endgültiges ist. In den USA sind viele Menschen hingerichtet wurden, welche die Tat gar nicht begangen hatten, weil es bequem war Afroamerikanern diese Tat in die Schuhe zu schieben. Auch in der Bibel bei den 10 Geboten steht: "D...
von dieter
25.08.2015, 14:38
Forum: Altamerikanische Hochkulturen
Thema: Beziehungen zwischen den Völkern Mittel- und Südamerikas vor 1500
Antworten: 5
Zugriffe: 1107

Re: Induskultur und drawidische Völker

Danke. lieber Dietrich. :) Zum Schluss blieben nur die Inkas übrig. Kontakte zu den Mayas und Azteken gab es nicht :?:
von dieter
25.08.2015, 14:33
Forum: Kultur
Thema: Geschichte der Tiere
Antworten: 44
Zugriffe: 8194

Re: Geschichte der Tiere

Ein Hund verhält sich so wie ein Kind? Eigentlich war es für uns keine große Überraschung zu sehen, dass es auffallende Ähnlichkeiten zwischen dem Verhalten des Hundes und dem von ein- oder zweijährigen Kindern gibt. Ich denke, die Erklärung liegt darin, dass die soziale Rolle des Hundes in vielen ...