Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
wagenknechthein
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2018, 11:34

Seit wann gibt es Shampoo?

14.03.2018, 15:52

Hallo an alle Mitglieder des Geschichte Wissen Forum,

Meine Frage lautet: Seit wann gibt es Shampoo? Ganz am Anfang unserer Geschichte hatte niemand Probleme die Haare zu waschen, da sie das wahrscheinlich gar nicht brauchten. Und heute, wenn jemand fettige Haare hat, wurde es höchstwahrscheinlich letzte Woche oder so gewaschen und seitdem nicht mehr. Das finden schon ekelhaft, was hat sich verändert? Letztens habe ich mir die Haare in blond färben lassen und mein Friseur meinte, das ich jetzt ein Coloriertes Shampoo verwenden soll. Wie sieht ihr es?
 
Paul
Mitglied
Beiträge: 2679
Registriert: 29.04.2012, 18:44
Wohnort: Mittelhessen an der Loganaha

Re: Seit wann gibt es Shampoo?

14.03.2018, 17:11

Eigentlich sind Schampos eher ungesund. Es reicht sich mit Wasser zu reinigen. Seife gibt es aber mindestens seit der Antike. Schon in der Antike wurden auch die Haare gerne gebleicht. Zur Haut und Kopfpflege wurden Öle verwendet.
viele Grüße

Paul

aus dem mittelhessischen Tal der Loganaha